Benutzerprofil

russint

Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 85
Seite 2 von 5
05.03.2014, 15:09 Uhr

bekanntes Szenarium Die Ereignisse in Syrien waren vorprogrammiert. Das Szenarium ist jedem bekannt: erst die friedliche Demos von "Opposition", dann Bürgerkrieg und als Resultat – eine von den [...] mehr

25.02.2014, 10:45 Uhr

Panne Die Pannen in Sochi haben Sie viel dramatischer präsentiert, liebe SpOn Redaktion. Fukuschima ist kein lokales Problem von Tepco: seit drei Jahren fliesst radioaktives Wasser ins Meer. Sie essen [...] mehr

24.02.2014, 21:12 Uhr

250 000 Männer Rund 250 000 Männer in Deutschland fühlen sich von Kindern sexuell angezogen: spiegel.de/spiegel/print/d-87347214.html mehr

08.01.2014, 21:03 Uhr

Indem man Heteros unsichtbar macht, als würden sie gar nicht exestieren. Ich bin weder homo- noch heterophob. Genauso wenig homo-/heterofil. Ich will grundsätzlich mit Intimitäten anderer [...] mehr

08.01.2014, 18:31 Uhr

Hetero Diskriminierung Die Schwulen Diskriminierung hat sich schon lange in eine Hetero Diskriminierung umgewandelt! mehr

08.01.2014, 18:27 Uhr

Ich finde es absolut unmöglich, dass schon die Achtjährige mit den Einzelheiten über sexuellen Praktiken verschiedener Art im Sexualunterricht in der Schule konfrontiert werden. Die Kinder [...] mehr

23.12.2013, 11:02 Uhr

Wieso schenkt der SPON seit Tagen so viel Aufmerksamkeit dubiosen Figuren aus Russland? Schreiben Sie lieber über katastrofalen Zustand der Schulen in Deutschland, das ist viel dramatischer! mehr

02.12.2013, 14:22 Uhr

Werbung in kyrillischer Schrift Alkoholexzesse? Na klar, die gibt es nur bei Russen! Deutsche trinken im Urlaub nur Wasser! Diesmal hat der Spiegel aber kein einziges schockirendes Foto zum Thema gefunden. Das einzige Foto, auf [...] mehr

15.10.2013, 10:40 Uhr

Nein, Ihren Zynismus kann man nicht entschuldigen! Die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen, gehört zu sozialen Normen. mehr

10.10.2013, 17:43 Uhr

Die Pressefreiheit ist auch in Deutschland relativ. Manche journalistische Beiträge hier sind von Objektivität und Ehrlichkeit weiter entfernt, als die "Pravda"-Berichte der [...] mehr

07.09.2013, 21:48 Uhr

Nein. mehr

05.09.2013, 15:26 Uhr

Religion = das Opium des Volkes? Ja, für viele Deutsche schon. Genauso, wie religiöser Mensch = Fanatiker, gläubig = ungebildet, Kirche = Volksveräppelung, Religion = das Opium des Volkes. Das kenne ich zu gut. Aus anderem [...] mehr

05.09.2013, 14:52 Uhr

Der eigentliche Skandal Die illegale Einsperrung von Herrn Mollath in Psychiatrie, die seine Frau, um Ihre kriminelle Geschäfte dei der HypoVereinsbank zu vertuschen, verursacht hat, – das ist der eigentliche Skandal in [...] mehr

04.09.2013, 13:29 Uhr

Freies Denken Das freie und kritische Denken kann Man nicht von außen einpflanzen, siehe Zitat von Heine! mehr

04.09.2013, 12:58 Uhr

Fanatiker Vielen Dank für Ihres Beitrag! Ich habe es schon vermutet, dass diese Kinder gut erzogen und gebildet sind! Das interessiert die meisten Foristen hier gar nicht, die so ein Hass gegen armen [...] mehr

03.09.2013, 22:41 Uhr

Arme Kinder! Arme Kinder! Sie sind bestimmt nett und gebildet, davon steht im Artikel kein Wort! Die Kommentare hier im Forum kommen bestimmt von Menschen, die keine Schulkinder haben, sonst wüssten sie, dass [...] mehr

18.07.2013, 19:19 Uhr

Die Masse Bürgerkrieg? Die Massen in Russland sind doch für Putin! Nur ein paar besonders schlaue Köpfe exportieren den Produkt "Protest gegen Putin" nach Westen. Dieses Produkt wird hier in [...] mehr

01.06.2013, 17:43 Uhr

Nicht schon wieder! Das ist doch nicht Ihr Ernst, die Unruhen, die schon in anderen Ländern zu Bürgerkriegen, Zerstörung und Tod von thausenden Menschen geführt haben, immer wieder "Frühling" zu nennen! mehr

29.05.2013, 22:48 Uhr

Nackte Busen Wenn Männer sich ausgezohgen hätten und ihre nackte Hinterteile gezeigt hätten, wären Sie wahrscheinlich nicht so romantisch-enthusiastisch gestimmt, unabhängig von der dachinter steckenden Idee! [...] mehr

29.05.2013, 21:41 Uhr

Exportprodukt "Protest" Man kann die junge Generation von Rusinnen und Ukrainerinen für ihre exellente Idee mit Exportprodukt "Protest" nur bewundern. Andere, nicht so geniale Frauen aus Osten müssen sich [...] mehr

Seite 2 von 5