Benutzerprofil

roulaison

Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 97
Seite 5 von 5
04.08.2014, 18:52 Uhr

Ein Torwart braucht vor allem das Vertrauen des Trainers und des Teams, um seine Leistung abrufen zu können. Insofern spielen Talent und Können nicht die einzige Rolle. mehr

02.08.2014, 14:25 Uhr

Naja, man muss schon unterscheiden. Im Vergleich zum herkömmlichen Morphin hat das Hydromorphon (z.B. Palladon) eine etwa 7,5 x stärkere Wirkung, also entsprechen 50mg Hydromorphon 375mg Morphium. Das [...] mehr

02.08.2014, 13:16 Uhr

Seltsam. Midazolam (Dormicum) und Hydromorphon? Kein KCL? Das Hydromorphon soll wohl bei Opioid- und Benzodiazepinnaiven den Atemantrieb lähmen und dies dann zum Tod führen? 750mg?! Das sind Dosierungen, bei [...] mehr

02.07.2014, 18:06 Uhr

...sehr abgehärtete oder unempfindliche Menschen, denen der Durchzug nichts macht, aber dem Gros schon." Das ist meiner Meinung nach eine sehr fragwürdige Behauptung, die ich gerne mit Studien [...] mehr

06.06.2014, 17:25 Uhr

Koprolithen zählen im weiteren Sinn zu den Fossilien. Der Kohlenstoff 14 der verspeisten Organismen zerfällt rapide (HWZ knapp 6000 J.) und deren Alter lässt sich so bis ca. 50000 Jahre vorhersagen. mehr

09.02.2014, 08:55 Uhr

Fast schon grandios. Feine (Selbst)Ironie, deutliche Sprache, vielen Dank! mehr

27.10.2012, 23:39 Uhr

Magath hat seit der Meisterschaft mit Wolfsburg die Bodenhaftung verloren. Fühlte sich wohl wie der Papst mit seinem Unfehlbarkeitsanspruch. Hatte sicher auch Glück mit seinen Einkäufen damals und in [...] mehr

27.10.2012, 11:48 Uhr

Ich ...finde es immer ein wenig anmaßend, von sich auf andere zu schliessen, und dann die Welt retten zu wollen. Das kommt mir hier ein wenig vor, wie die Bestrebungen der USA unter G.W. Bush, Demokratie [...] mehr

14.10.2012, 07:39 Uhr

"Der Mann" hat in seinem Leben schon so einige Sprünge gemacht aufgrund derer er es gar nicht nötig hat, Sensationen zu heischen. Er braucht einen Sponsor, na klar. Was machen Sie? mehr

05.10.2012, 04:14 Uhr

Pomadige Piraten ...eitel, plan- und konzeptlos, überfordert, wirr und gespalten in der Darstellung, naiv, zerstritten und unwählbar. mehr

01.10.2012, 10:00 Uhr

Und genau diese Hypersensibilität in Bezug auf Religion finde ich so bedenkenswert. In den USA bekommt ein Kind, vertreten durch seine Eltern in juristischer Auseinandersetzung mit der Schule [...] mehr

26.08.2012, 12:48 Uhr

Ha! Wenn das "Fakten" sein sollen, dann doch lieber auf Focus online posten??! mehr

25.08.2012, 17:05 Uhr

Das darf nun wirklich keine Bemessungsgrundlage sein, ob wir persönlich Freundschaften mit Griechen pflegen, bzw. ob sie uns symphatisch sind oder nicht. Das ist ja schon eine positive [...] mehr

24.08.2012, 18:49 Uhr

Obsolet In einigen Jahren wird durch die Erkenntnisse der (Hirn) Forschung die Definition von "Schuld" und "Schuldfähigkeit" neu ausgerichtet werden müssen. Was das für ein Justizsystem [...] mehr

Seite 5 von 5