Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 5953
Seite 1 von 298
24.05.2019, 07:59 Uhr

Wer zahlt die Zölle? Ist es nicht so, dass der amerikanische Verbraucher die von China verhängten Zölle zahlt? Trump erweckt aber den Eindruck, es seien die Chinesen. Mit anderen Worten: der amerikanische Verbraucher [...] mehr

23.05.2019, 19:32 Uhr

Die EU-Politik ist unschuldig Sie wissen aber schon, dass der hohe Ausländeranteil in GB, auf den Sie wohl abzielen, nicht das Resultat der EU-Mitgliedschaft ist, sondern der Kolonialpolitik über mehrere Jahrhunderte seit [...] mehr

23.05.2019, 19:14 Uhr

Wie ist das möglich? Im Momenten wie diesem, wo der ausgewiesene Lügner und Demagoge Farage allem Anschein nach einem beispiellosen Wahlerfolg entgegensieht, raufe ich mir sinnbildlich die Haare. Farage ist jener Mann, [...] mehr

23.05.2019, 16:05 Uhr

Regime ohne Legitimation Es ist gut, dass es solche Menschen in China gibt, und die Dunkelziffer dürfte erheblich sein. Insbesondere im westlich geprägten Hongkong nehmen die Ideale von Demokratie und Menschenrechten unter [...] mehr

22.05.2019, 19:21 Uhr

Eine wichtige Größe fehlt ... ... die Nichtwähler. Wie hoch werden denn die veranschlagt. Am Abschneiden der AfD zeigt sich, was der Union durch unkluge Politik an Wählerpotential verloren ging, zuzüglich der Nichtwähler, die hier [...] mehr

22.05.2019, 08:26 Uhr

Gute Wünsche Ich bin kein SPD Anhänger, halte aber Frau Barley als eine unserer fähigsten Politikerinnen. Bei der Regierungsbildung nach den letzten Bundestagswahlen hatte ich gehofft, sie würde das [...] mehr

22.05.2019, 05:19 Uhr

Politische und juristische Konsequenzen Dass Sie als ausgewiesener Trump-Apologet natürlich die so genannte E-Mail Affäre von Hillary Clinton mit ins Gespräch bringen, wundert mich nicht. Jedoch hatte diese weder politische noch [...] mehr

21.05.2019, 21:05 Uhr

Timing Ich bin zwar nicht der Angesprochene, möchte aber trotzdem zu Ihrem Satz etwas schreiben. Im Beitrag #17 vertritt unser "burgundy" dazu eine interessante These, die wohl durchdacht zu [...] mehr

21.05.2019, 12:51 Uhr

Vernunft statt Parteipolitik Ich zitiere aus der Kronen-Zeitung von heute, die darüber berichtete, dass die NEOS-Chefin Meinl-Reisinger sich gegen ein Misstrauensvotum aussprach. Die Zeitung zitierte sie wie folgt: [...] mehr

21.05.2019, 11:31 Uhr

Kontraproduktiv Ein Sturz dieses talentierten Politikers wäre kontraproduktiv. Denn er ist für die Affäre Stracke nicht verantwortlich. Es wäre absurd, wenn die FPÖ ihn dafür abstrafen würde, nur weil er so handelte [...] mehr

21.05.2019, 08:07 Uhr

Unanagemessen Dass sich die Dinge so entwickeln würden, konnte Sebastian Kurz nicht ahnen. Er hat sich letztlich nichts zu Schulden kommen lassen, sondern versuchte nach den Wahlen mit den gegebenen Möglichkeiten [...] mehr

19.05.2019, 16:08 Uhr

Ursache und Wirkung Ich stimme Ihren Ausführungen zu, möchte aber hinzufügen, dass es niemals zu dieser beklagenswerten Entwicklung gekommen wäre, wenn nicht eine gewisse Frau Dr. M., ein Problem geschaffen und [...] mehr

18.05.2019, 16:38 Uhr

Konsequent Mit seinem Rücktritt zieht Strache die Konsequenz aus dieser Affäre, wobei man sich an den Kopf fassen muss, wie er so naiv sein konnte, in diese Falle zu tappen. Da der Spiegel ja auch von einer [...] mehr

18.05.2019, 09:24 Uhr

Offene Fragen Im Zusammenhang mit dem vermeintlichen Skandal gibt es etliche offene Punkte zu klären: 1. In wessen Auftrag wurde Herrn Strache die Falle gestellt? 2. Wer waren die angebliche Oligarchin bzw. die [...] mehr

17.05.2019, 20:12 Uhr

Braten Was ich nicht verstehe ist, dass Strache den Braten nicht gerochen hat, als eine angebliche Oligarchin mit ihm Kontakt aufnahm. Ich wäre jedenfalls nicht darauf hereingefallen. Und was Trump [...] mehr

17.05.2019, 19:31 Uhr

Sträflich naiv Ich wundere mich, dass Strache auf diese Videofalle hereingefallen ist. Er hätte bei solch einem Ansinnen doch sofort Verdacht schöpfen und Erkundigungen über die angebliche Oligarchin einholen [...] mehr

16.05.2019, 17:54 Uhr

Klare Kante Ich sehe das etwas anders. Wenn die EU bei ihrer ablehnenden Haltung bleibt, dann zeigt sie damit klare Kante gegen jene, die uns nicht (mehr) freundlich gesinnt sind und aus durchsichtigen [...] mehr

16.05.2019, 16:09 Uhr

Beim Wort nehmen Man kann Frau Merkel sicher beim Wort nehmen, denn wie sähe es denn aus, wenn sie es nach ihrer Kanzlerschaft bräche? Im Übrigen denke ich, dass jemand, der wie sie mit allen und jedem lieb Kind sein [...] mehr

16.05.2019, 14:11 Uhr

Zutreffende Argumente Da Trump für rationale Argumente nicht empfänglich ist, braucht man sich diese Mühe nicht zu machen, um ihn von Ihren zutreffenden Argumenten zu überzeugen. Tatsache ist: weder Autos noch andere [...] mehr

16.05.2019, 12:21 Uhr

Sie wissen aber schon, dass es Länder gibt, in denen Frauen unter Berufung auf die Religion hart bestraft werden, wenn sie kein Kopftuch tragen? Auch bei uns ist bekannt, dass im familiären Umfeld [...] mehr

Seite 1 von 298