Benutzerprofil

kaltwasser

Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
18.01.2017, 19:36 Uhr

Nun, nach der elitären Beweihräucherung darf er jetzt gehen. Er war seit seiner verbalen Teilung in Hell- und Dunkeldeutschland eigentlich nicht mehr tragbar. Und auch sein Leben mit Ehefrau und [...] mehr

15.01.2017, 21:42 Uhr

Der gute Mann war ein hundertprozentiger Systemunterstützer. Und nach dem Untergang seines Systems war er Aktivist in der linksextremistischen Szene. Der gute Mann wusste stets wohl was er tat und tat es [...] mehr

15.01.2017, 12:19 Uhr

Der Austritt zeigt wie tief gespalten auch die CDU jetzt ist. Mag man auch nach außen versuchen ein Bild der Geschlossenheit zu demonstrieren. Die Wahrheit sind anders aus. Hier spiegelt sich tatsächlich [...] mehr

14.01.2017, 19:07 Uhr

Die Frau zeigt Rückgrat und Geradlinigkeit in einer Zeit, in der Kriechertum zu einem Wert an sich stilisiert wird. Die Dame war stets Feindbild linksreaktionärer Kreise, die ebenso stets sich nur an Hand [...] mehr

14.01.2017, 13:16 Uhr

Jeder hat das gute Recht seine Tagebücher zu veröffentlichen. Dagegen gibt es nichts einzuwenden. Das ist aber eine persönliche Angelegenheit und sollte auch privat finanziert werden. In der DDR mag der [...] mehr

14.01.2017, 11:59 Uhr

Typisch für die ministeriale Robespierre-Karikatur Heiko Maas. Da versucht er wieder zu glänzen und sich mit Kämpfern der Freiheit zu schmücken, während er selbst Andersenkende verfolgen lässt. Wen [...] mehr

08.01.2017, 14:39 Uhr

Wer angesichts der tatsächlich unlösbaren ethnischen und religiösen Konflikte, mit Hinweis auf Demographie und Arbeitskräfte, weiter Masseneinwanderung propagiert, meint es zweifellos nicht gut mit diesem [...] mehr

07.01.2017, 22:24 Uhr

Man schaue sich diese Gestalten einmal an. Sie repräsentieren eine Partei von Privilegierten. Eine Partei, die die Treulosigkeit geradezu zur Religion erhoben hat. Wähle sie, wer will. mehr

06.01.2017, 14:18 Uhr

Eine Partei ohne Zukunft ist die FDP ganz sicher. Sie war nie etwas anderes als eine Mehrheitsbeschafferin des parlamentarischen Systems und eine findige Spezialistin bei der Pfründenversorgung. Die alten Kräfte [...] mehr

04.01.2017, 10:49 Uhr

Das Ganze ist eine reine Show. Dem Wähler soll Aktivität und Handlungsfähigkeit oder der Wille dazu vorgegaukelt werden. Der eine spielt uns den Kämpfer für Sicherheit und Schutz der Bevölkerung vor und die [...] mehr

03.01.2017, 16:28 Uhr

Im Grunde ist die ganze Diskussion völlig sinnlos. Tatsache ist, dass trotz Demonstration der Staatsmacht diese Nordafrikaner massiv aufmarschierten und das weiter tun werden. Die Zeit einer mehr oder weniger [...] mehr

03.01.2017, 16:04 Uhr

Der oberste Chef vom Arbeitsamt weiß sicher mehr über die Zukunft wie unsereiner. Jenseits der offiziellen Jubelmeldungen siehts vielleicht gar nicht mehr so sonnig aus. mehr

02.01.2017, 17:17 Uhr

Tatsache bleibt aber, dass ohne den Aufmarsch einer ganzen Armee von Polizei die Ausschreitungen sich wiederholt hätten. Es kam sogar zrotzdem zu einzelnen Übergriffen. Was wird dann nächstes Silvester und das [...] mehr

29.12.2016, 19:07 Uhr

2017 ist ein Schicksalsjahr für Deutschland. Europa ist nichts als die Wahnvorstellung einer verantwortungslosen Elite, die einen Kultur- und Klassenkampf gegen das eigene Volk führt. Der Kampf gegen den [...] mehr

16.12.2016, 11:54 Uhr

Auffällig ist doch, dass auf einmal diese Fake News zum Riesenproblem hochstilisiert werden. Wird hier nicht eher versucht missliebige Äußerungen in den Geruch der Unwahrheit zu bringen? Wird hier nicht [...] mehr

23.11.2016, 17:06 Uhr

Alle Eliten werden einmal durch neue ersetzt werden. Das ist ein ganz natürlicher historischer Vorgang. Man muss die Dinge realistisch betrachten. Unsere Eliten sind zu einer neuen Aristokratie verkommen mit [...] mehr

18.11.2016, 09:13 Uhr

Da feiert eine bestimmte Schicht sich selber auf Kosten anderer und versucht dabei noch den Glamour Hollywoods zu kopieren. mehr

17.11.2016, 20:26 Uhr

Man darf darf nicht außer acht lassen, dass Bürgerkriege, noch dazu in Verbindung mit ethnischen Konflikten, stets sich im Laufe der Zeit brutalisieren. Hinzu kommt die Mentalität dieser Menschen, die zu [...] mehr

14.11.2016, 13:42 Uhr

Die Entscheidung für Steinmeier ist kein Zeichen gegen Trumpismus sondern ein Ausdruck des Willens einer neoaristokratischen Klasse ihre Macht und ihre Privilegien zu sichern. Aber wir sehen in den USA, [...] mehr

12.11.2016, 16:53 Uhr

Die Idee einer europäische Armee ist angesichts des Zustandes der EU ein Witz. Nebenbei bemerkt, selbst die Bundeswehr ist was ihre Schlagkraft oder Motivation betrifft, mit den früheren deutschen [...] mehr

Seite 1 von 11