Benutzerprofil

Knuffelbeest

Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
21.01.2019, 11:49 Uhr

Warum Martin L. aber die anderen mit vollem Namen? Uebrigens eine Kleinigkeit, den Namen herauszufinden: Einfach Oden und Marino bei Pubmed eingeben, findet man sofort die entsprechenden Artikel. mehr

13.12.2018, 14:59 Uhr

Kompromiss = der kleinste gemeinsame Nenner oder in anderen Worten die absolut unbefriedigenste Lösung. Schafft den Schwachsinnsparagraphen ab, es ist ja nicht so, dass ein Schwangerschaftsabbruch der "easy [...] mehr

18.10.2018, 14:30 Uhr

Nur ein einziger mit nennenswerter Follower-Zahl ... ... nämlich 5000. Und das ist ein schon lange bekannter Troll-account. Wieviele follower hatten die anderen und wie schnell haben sie diese erlangt? Sieht nach viel heißer Luft um nichts aus, denn ein [...] mehr

01.10.2018, 15:44 Uhr

"Selbstheilungskräfte" - Herrje! An alle Esoteriker: Bitte nicht falsch verstehen, wir reden hier nicht von Wunderheilung, Globuli oder der Kraft des Glaubens, es geht um handfeste Medizin! mehr

12.09.2018, 12:45 Uhr

Winterzeit ist die Standardzeit .. ... Sommerzeit ist künstlich. Nur zur Info. mehr

03.09.2018, 14:17 Uhr

Wenn man tot ist ... ... braucht man keine Organe mehr. Kann nur sehr schwer verstehen, wenn jemand was gegen Organspende hat, egal aus welchen Gründen. Religiöse Gründe sind allerdings die allerdümmsten. mehr

17.07.2018, 12:48 Uhr

Echter Freihandel bräuchte keine Abkommen Sollte man sich vielleicht mal klar machen. Diese Abkommen dienen speziellen Interessengruppen, ansonsten bräuchte man nichts auszuhandeln. mehr

03.07.2018, 11:45 Uhr

Mutti bleibt Kanzlerin und Löw Bundestrainer - Na denn! - mehr

18.03.2018, 12:54 Uhr

Die Weltwirtschaft brummt dank billigem Geld der Zentralbanken Das Ende davon wird schmerzhaft, denn sehr viel ist schlicht auf Sand gebaut. Ach ja und richtigen Freihandel haben wir schon lange nicht mehr. Für richtigen Freihandel braucht man keine [...] mehr

13.11.2017, 14:33 Uhr

Schön schaurig wahr das alles. Nur: Warum erwarten wir von Politikern immer noch Lösungen für die Problem aller Leute? Bestenfalls kommt ein lauwarmer Kompromiss raus, der die beste aller schlechten Lösungen ist und damit maximal [...] mehr

09.11.2017, 14:23 Uhr

Info findet sich selbst auf der NATO Seite Der Generalsekretär ist die Figur für die öffentlichen Auftritte, militärisch gesehen aber belanglos. Und NATO ist ein Militärbündnis mit ein bisschen politischer Lackierung. [...] mehr

09.11.2017, 13:26 Uhr

Nur mal zur Info Der Generalsekretär ist keinesfalls der Chef der Nato, er oder sie ist bestenfalls so etwas wie der Pressesprecher und hat genau gar nichts zu entscheiden (z. B. kein Stimmrecht). Die wahre Macht in [...] mehr

21.09.2017, 15:18 Uhr

"Leistungsbilanzüberschuss" ist nicht nur ein dämliches Wort sondern auch noch ökonomisch vollkommen unsinnig. Handel ist immer ein Nullsummenspiel. Oder kriegen diejenigen, die uns Geld für etwas geben, dafür etwa nichts? Profitieren denn nicht beide Seiten [...] mehr

24.10.2016, 15:01 Uhr

Der Propheten-Spruch zeigt mal wieder schön dass das Radikalen-Problem wirklich gar nichts mit dem Islam zu tun hat. Achtung Sarkasmus. mehr

03.10.2016, 15:42 Uhr

Wenn es wirklich freien Handel gäbe ... ... bräuchte man keine Handelsabkommen und auch niemanden, der sich über Gegner der selbigen aufregt. Freihandelsabkommen sind einzig und allein darauf ausgelegt, bestimmte Interessengruppen zu [...] mehr

14.09.2016, 10:06 Uhr

ADSH - Ritalin Ritalin oder methylphenidat wird häufig bei ADHS angewendet. Welche(s) Mittel sie jetzt genau genommen steht allerdings nicht im Artikel. Mal abgesehen davon, dass Turnen eine unglaubliche [...] mehr

13.09.2016, 15:27 Uhr

Wenn es wirklich freien Handel gäbe ... ... bräuchten wir keine Freihandelsabkommen. Diese Verträge sind im Gegensatz zu ihrem Namen nur dazu gedacht, die Interessen von einigen Wenigen gegenüber Wielen durchzusetzen. Und das natürlich zum [...] mehr

09.09.2016, 17:07 Uhr

Nick Cave ist kein Brite ... ... sondern Australier! :) mehr

06.09.2016, 13:25 Uhr

Ist eben auch eine ökonomische Frage So weh das sicher tut, aber wenn sich weniger Leute für die Paralympics als für die Olympics interessieren (bzw. für Behindertensport allgemein), dann ist eben auch nicht so viel Geld drin. Fast [...] mehr

20.08.2016, 08:15 Uhr

Ach Du meine Güte Dieses Zitat fasst die ganze Keynes "Ökonomie" Misere perfekt zusammen. "Etwa 40 Millionen Euro hätten diese eingezahlt, für die die Bank keine Verwendung habe, heißt es bei dem [...] mehr

Seite 1 von 3