Benutzerprofil

hardline

Registriert seit: 24.08.2012
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
02.05.2019, 23:47 Uhr

Taten folgen lassen Notstand! Prima! Bitte sofort Eilmaßnahmen. Vorschläge: Kein Warmwasser mehr, kalt duschen. Alle Warmwassererzeuger sind ab sofort verboten. Heizen erst ab 4 Grad C erlaubt. Kontrolle durch den [...] mehr

15.04.2019, 22:12 Uhr

doch80.000 Personen ? Zitat: "80.000 Personen können somit in Deutschland an dem Votum teilnehmen". Also dürfen wohl nur die unter Betreuung stehenden teilnehmen. Erklärt auch, warum die SPD so viele [...] mehr

21.03.2019, 19:45 Uhr

8 Milliarden !!!!! Der Staatsfunk erhält jährlich 8 Milliarden Euro an Zwangsgebühren. Das ist mehr, als das gesamte Bruttoinlandsprodukt von kleinen Ländern, die davon 2 Millionen Menschen versorgen. Statt mehr Geld zu [...] mehr

01.03.2019, 12:39 Uhr

Grenzt an Verleumdung Natürlich wird kein einziges Beispiel genannt dafür, dass irgendwer irgendwen bedroht habe. Es wird auch kein Beispiel dafür genannt, dass AfD Mitglieder Waffen führen würden. Aber Hauptsache, man [...] mehr

27.02.2019, 19:25 Uhr

Erstaunlich Das ist ja ein beinahe sachlicher Bericht. Hätte man ihn jetzt noch ein bisschen durch weitere Fakten ergänzt, die belegen, dass der Großteil des Feinstaubs nicht durch Verbrennung von Pkw-Treibstoff [...] mehr

19.01.2019, 01:12 Uhr

Nordlicht Ist es nicht wunderbar, dass endlich auch in Schweden - dem Land, dass den rot-grünen Phantasten als Blaupause ihrer abstrusen Politik vorkam - die Bürger wach werden und nicht mehr jeden Scheiß [...] mehr

30.12.2018, 13:51 Uhr

Auslaufmodell DGB Die Gewerkschaften verlieren doch selbst ständig an Mitgliedern, obwohl sie alle einstimmig versuchen, ihre Mitglieder und auch den Rest der Werktätigen davon zu überzeugen, wie schlecht die AfD sei. [...] mehr

28.12.2018, 23:04 Uhr

Qualität- lachhaft, Gehälter überhöht Der miserable, einseitige und mainstreamkonforme Journalismus von absurd überbezahlten Redakteuren und Nachrichtenfuzzis kann ohne Verlust für die Meinungsbildung halbiert werden. Und der letzte [...] mehr

13.11.2018, 19:41 Uhr

Irrsinn In Deutschland wird diskutiert, ob Diesel, die dem Euro-4-Standard entsprechen, aus den Innenstädten verbannt werden sollen, weil die NO2 Belastung an manchen Kreuzungen den Wert von 40 µg/m³ [...] mehr

11.11.2018, 02:35 Uhr

Selbstdarsteller ohne Sinn Wie so oft, scheint die Sachfrage bei Herrn Fischer unwichtig, so lange er die Gelegenheit wittert, seinen nach seiner Meinung nach unübertroffenen Intellekt in irgend einen Schaukasten zu stellen, [...] mehr

05.11.2018, 20:16 Uhr

Nichts gelernt Da hat Herr Maaßen doch schon mitbekommen, als er festgestellt hat, dass es die angeblichen Hetzjagden gar nicht gab, dass es nicht günstig ist, Wahrheiten auszusprechen, die gegen den Mainstream [...] mehr

16.10.2018, 21:56 Uhr

Einseitig und unausgewogen SPON malt mal wieder das Böse der Welt an die Wand und es sind - natürlich die Rechten. Dass diese miesen Italiener jetzt auch noch versuchen, ihr eigenes Land behalten zu wollen - das allein ist doch [...] mehr

14.10.2018, 22:00 Uhr

Meinen Glückwunsch an die größten Gewinner Den größten absoluten und relativen Nettozuwachs hat die AfD erzielt. Toll! mehr

08.10.2018, 19:51 Uhr

Der linke Populismus Der linke Populismus ist hat die deutsche Gesellschaft in den letzten 40 Jahren so untergraben, dass seine Positionen heute als gesetzt gelten und er von der Masse der Verblendeten nicht mehr als [...] mehr

21.09.2018, 01:11 Uhr

Frag Guido Reil Die Analyse von Herrn Fleischhauer ist an Klarheit kaum zu überbieten. Die SPD täte gut daran, ihr ehemaliges Essener Mitglied Guido Reil zu bitten, ihr einmal zu erklären, was die ehemaligen [...] mehr

20.09.2018, 16:21 Uhr

2 gute Leute weg, die Unfähigen bleiben Wir hatten zwei sehr gute Fachleute auf ihren Posten, die beide sich nichts zu Schulden haben kommen lassen. Und nur, weil es mittlerweile bei Linke, Grünen, SPD und leider auch der CDU beliebt ist, [...] mehr

12.09.2018, 22:06 Uhr

Das hätte Steve Jobs nicht zugelassen Klar, auch Jobs hat die Produkte nicht verschenkt. aber unter ihm wäre es nicht dazu gekommen, dass es nur noch iPhones gibt, die jenseits von 800 ? anfangen. Denn weltweit betrachtet geht der Anteil [...] mehr

03.09.2018, 22:05 Uhr

First come first get Eigentlich sollte es eine Datenbank geben, in der eingetragen wird, wer Organspender sein möchte. Benötigt dann jemand ein Organ, wird das Organ nur an in der Datenbank seit mehr als 5 Jahren als [...] mehr

10.08.2018, 18:57 Uhr

Automatisiert Das Argument, der Aufwand sei stets gestiegen, ist nicht richtig. Für fast alles gibt es heute gute Computerprogramme, die den Aufwand im Vergleich zu vor 30 Jahren erheblich reduziert haben. mehr

30.06.2018, 00:27 Uhr

Danke Orban, danke AfD, danke CSU Wenn es diese "Populisten" nicht hätte, wäre nie Vernunft eingekehrt mehr

Seite 1 von 6