Benutzerprofil

waterman2

Registriert seit: 24.08.2012
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
18.09.2019, 11:45 Uhr

Exzellenter Beitrag Beitrag Nr. 4 von peter_rot. In der Tat - PET kann praktisch zu 100% recyclet werden, in Form von Granulat wird neues Material daraus. Plastik muss an anderen Stellen eingespart werden, aber die [...] mehr

15.09.2019, 02:23 Uhr

Der No Deal Brexit beendet endlich eine Augenwischerei Boris Johnson macht das sehr gut. Er beendet endlich eine Augenwischerei, die man fast nur noch mit Korruption erklären kann. Man wird den Eindruck nicht los, als hätte die EU zahlreiche [...] mehr

20.08.2019, 11:05 Uhr

Schulden heißt Fremdbestimmung Ich verstehe einfach nicht, warum immer wieder ausgerechnet das linke Lager so scharf darauf ist, Schulden aufzunehmen? Denn damit nimmt man Geld von den Kapitalmärkten auf und zahlt ihnen den Zins; [...] mehr

19.08.2019, 10:03 Uhr

Dann muss der 2+4-Verträge zur Gänze neu verhandelt werden Selektiv sich einen Punkt rauspicken, mit dem man nicht zufrieden ist, sollte in Verträgen eigentlich nicht möglich sein. Pacta sunt servanda. Wenn der 2+4-Vertrag neu verhandelt werden soll, dann [...] mehr

10.08.2019, 19:27 Uhr

Interessant geschriebener Artikel Vor allem so entlarvend. Die LINKE beruft sich auf Gesetze, die sie politisch verteufelt, wenn's um die eigene Sache geht. Schon interessant. Härter ist nur noch der Schlusssatz von Seidel: Mit der [...] mehr

21.07.2019, 01:03 Uhr

Der EU ist alles zuzutrauen. Mit GB verabschiedet sich ein wichtiger Nettoeinzahler. Die Backstop-Regelung verhindert, dass GB seine wiedergewonnenen Freiheiten überhaupt nutzen kann. Ein Wirtschaftsabkommen mit Drittstaaten wäre [...] mehr

13.05.2019, 23:06 Uhr

Experiment ist schief gegangen 99 Prozent aller hier Kommentierenden haben den ursprünglichen Vortrag von der OMR wahrscheinlich gar nicht gehört/gesehen. Der Vortrag begann mit den Worten: Ich starte jetzt mal ein Experiment und [...] mehr

07.05.2019, 09:58 Uhr

Gerne geht's zum Bargeld zurück wenn man von Kartenzahlung kuriert ist Ich erinnere mal an JustPay. Bargeldloses Bezahlen in Fußballstadien. Ende der Geschichte war, dass haufenweise noch Guthaben auf den Karten aufgebucht waren, die nach der JustPay-Insolvenz alle [...] mehr

05.04.2019, 00:25 Uhr

Die Deutschen legen auf Hochwertigkeit keinen Wert mehr Es ist in allen Branchen so. Die Massivholzmöbel fliegen auf den Sperrmüll und werden gegen "hippe" Presspappe von IKEA ausgetauscht, weil irgendein Blogger und Influencer Purismus und [...] mehr

30.03.2019, 22:15 Uhr

Es könnte auich ein abgekartetes Spiel sein Nie war es so einfach für GB 39 Mrd. EUR zu sparen. Durch den Automatismus des Brexits am 12. April können sie dann der EU sagen: Wir wollten ja nicht ohne Vertrag austreten, das haben wir klar [...] mehr

25.03.2019, 13:42 Uhr

Tempolimit 120? Wirklich lebensgefährlich. Mir fallen bei monotonen 120 km/h regelmäßig die Augen zu, selbst bei hellichtem Tag. Ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich durch spitze Schreie meiner Beifahrer, Gerumpel durch die [...] mehr

03.03.2019, 11:58 Uhr

Fliegen wird nur für die Armen teurer Für alle, die Mindestlohn verdienen wird's teurer. Für alle Geringverdiener, die auch mal gerne Städtereisen nach Europa machen wollen, wird's teurer. Für alle armen Rentner, die gerne in ihrem [...] mehr

26.01.2019, 12:28 Uhr

Ausdruck der Kaputtheit des Systems Der Einsatz von externen Beratern ist Ausdruck und Verdeutlichung, dass das ganze System durch und durch korrumpiert und kaputt ist. Das muss nicht mal durch Absicht erfolgen, sondern durch [...] mehr

25.01.2019, 22:37 Uhr

Kein Wunder Kein Wunder, dass immer mehr Königshäuser fast schon händeringend Bürgerliche einheiraten lassen. Was die Häuser von Hannover, von Thurn und Taxis und von Hohenzollern an Vermögen verkratzt und [...] mehr

16.01.2019, 22:02 Uhr

Wieder ein tolles Beispiel für die meinungsmachende Presse Etliche Medien (SPON, T-Online etc.) schreiben "übersteht nur knapp". Wie witzig...May hat praktisch alle Stimmen ihrer Regierung auf sich vereinigt. Tories und DUB haben nur 328 Sitze. Was [...] mehr

13.01.2019, 18:50 Uhr

Die EU wollte Konfrontation - also soll sie sie auch kriegen (2) Der Kurs bei einem Brexit ist, die EU als Gegner zu sehen und deshalb notfalls auf Konfrontation zu setzen. Meine Gangart wäre: 1. Da Trump voll auf Seite des Brexit ist, kurzerhand ein Abkommen [...] mehr

13.01.2019, 18:50 Uhr

Die EU wollte Konfrontation - also soll sie sie auch kriegen (1) Die EU hatte (logischerweise) dafür gesorgt, dass GB nicht vom Brexit profitieren soll, aber dabei unmögliche Auflagen gemacht, um SICH SELBST Rechte zu sichern, die ihr nach einem Brexit gar nicht [...] mehr

18.11.2018, 18:12 Uhr

Diese ganzen Förderungen bringen eigentlich nichts Im Gegenteil, sie verleiten nur dazu, Fördergelder abzugreifen. Ein paar nette Business-Pläne, Konstruktionsskizzen usw. und noch ein paar Messe-Ausstellungen und nach 10 Jahren dann Insolvenz. Was [...] mehr

21.10.2018, 15:54 Uhr

Zwei negative Punkte 1. Es ist wieder mal ein blankes Beispiel, wie man Volksentscheide in die richtige Richtung drehen will - entweder durch positive Negativformulierung ("wir beschließen, dass es nicht/es [...] mehr

29.09.2018, 22:41 Uhr

Man muss das auf die kleinste Einheit betrachten Steuerdumping könnte UK-Unternehmen einen Vorteil bringen. Zölle und Handelsschranken mögen das wieder etwas zunichte machen. Aber es bleibt ja nicht allein bei den Steuergesetzen. Mit dem Brexit [...] mehr

Seite 1 von 12