Benutzerprofil

holdost

Registriert seit: 24.08.2012
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
25.10.2015, 16:51 Uhr

Das Gute schafft sich ab Die Frage ist "Was ist das Gute?" Bei der Beantwortung dieser Frage mögen sich die Journalisten irren. Helfe ich einen, kommen 10, helfe ich 10, kommen 100, helfe ich 100, kommen 10000, [...] mehr

04.10.2015, 16:43 Uhr

Was möchte Herr Diez eigentlich mit seinem Artikel vermitteln? Dass jeder, der die aktuellen Zustände nicht akzeptiert, Nachhilfe in der Wertevermittlung bedarf? Wenn ich also nicht helfen will, wenn ich niemals [...] mehr

02.10.2015, 10:11 Uhr

Traumtänzer Ich gehöre zu den sogenannten Unverdächtigen, man muss mir also meine Vorurteile nehmen. Welche Vorurteile? Dass ich ein Pessimist und unzufrieden bin? Ich habe mehrere Jahre in internationalen [...] mehr

02.10.2015, 07:55 Uhr

Zäune Ich gehe jede Wette ein, dass spätestens in 3 Jahren Zäune aufgestellt sind. mehr

01.10.2015, 19:09 Uhr

Sollen doch die Politiker bessere Gesetze machen! Danke Spiegel online, dass man wenigstens darüber diskutieren darf. mehr

01.10.2015, 09:51 Uhr

Super Idee Für den Verwaltungsaufwand könnte man Reinigungskräfte Tag und Nacht in Beschäftigung bringen. Und wenn ich mein Geld von der öffentlichen Hand bekomme, bezahlt die öffentliche Hand auch für mein [...] mehr

29.09.2015, 15:45 Uhr

Marine Le Pen hat wohl doch recht: "Billige Arbeitssklaven für Deutschland." mehr

28.09.2015, 21:49 Uhr

Umsonst Alles umsonst! http://www.spiegel.de/politik/ausland/kaempfe-bei-kunduz-drei-bundeswehrsoldaten-sterben-bei-gefecht-in-afghanistan-a-687122.html Welche deutsche Regierung meinte seinerzeit, [...] mehr

21.09.2015, 15:12 Uhr

Ist die Frage erlaubt, welches Ziel Deutschland mit seiner Politik verfolgt? Ist die Frage erlaubt, ob es noch etwas anderes gibt als Flüchtlingsfeindlichkeit oder Menschlichkeit? Wenn die deutsche Regierung sich stark [...] mehr

18.09.2015, 18:12 Uhr

Rugby... ...ist die Sportart, die in Perfektion Kraft, Strategie und Fairness miteinander kombiniert. Kein Wunder, dass diese Sportart in Deutschland in den öffentlichen Medien nahezu boykottiert wird. Wenn [...] mehr

15.09.2015, 11:12 Uhr

Ernst der Lage nicht erkannt Mich stört der Satz zur Verweigerungshaltung Europas, Deutschlands beliebtester Argumentation, Schuld haben immer nur die anderen. Deutschland wird noch mal froh sein, dass nicht alle Deutschlands [...] mehr

14.09.2015, 11:09 Uhr

Noch einmal wage ich zu fragen, wer glaubt denn wirklich, dass sich Menschen umverteilen lassen, die ein Land ihrer Träume auserkoren haben? Alleine darüber zu verhandeln, zeigt doch jedem Beobachter deutlich, [...] mehr

13.09.2015, 22:33 Uhr

Zu spät Zu spät. Es wird Mord und Totschlag in Deutschland geben. Aber wenn bei uns, dann bitte in allen EU-Staaten oder? Meine Sympathien gelten all den Staatsführern, die ihre Länder vor ungeordneter [...] mehr

13.09.2015, 07:54 Uhr

Deutschland kann die Herausforderung alleine nicht schaffen...Und die Konsequenz? Machen wir jetzt Krieg? Z. B. wirtschaftlich? Deutschland hat 2 Weltkriege zu verantworten. Soll diesmal an deutschem (Gut-)Wesen schon [...] mehr

12.09.2015, 21:23 Uhr

Engagierte Helfer, Populisten und Hetzer Ich frage mich die ganze Zeit, wer bestimmt die Berichterstattung in Deutschland? Ich könnte mich gemütlich zurück lehnen und abwarten, bis der Bürgerkrieg ausbricht und hoffen, dass ich rechtzeitig [...] mehr

12.09.2015, 08:01 Uhr

Steilvorlage Was für eine Steilvorlage! Als Staat stelle ich einfach nicht genügend Polizeibeamte zur Verfügung und schon ist ein weiteres Grundrecht de facto abgeschafft. Wenn die Regierungen des Bundes und der [...] mehr

11.09.2015, 17:35 Uhr

Freiheitlich demokratische Grundordnung Ich habe einen Eid auf die Freiheitlich Demokratische Grundordnung geleistet. Warum eigentlich? Bevor Frau v. Leyen die Bundeswehr für diese rechtswidrige Aufgabe in Alarmbereitschaft setzt, möge sie [...] mehr

07.09.2015, 13:50 Uhr

Wie viele Kinder werden bei den Bombardements umkommen? Gibt es Fotos? mehr

07.09.2015, 13:47 Uhr

10 Milliarden Um Erzieher angemessen zu bezahlen, steht nicht ein Millimeter Spielraum zur Verfügung! Wenn man will, geht´s doch. mehr

07.09.2015, 07:47 Uhr

Konstruktiver Vorschlag Und wie sieht für Herrn Popp vor folgendem Hintergrund "http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-60-millionen-menschen-weltweit-auf-der-flucht-a-1039321.html" eine gute [...] mehr

Seite 1 von 3