Benutzerprofil

Daku85

Registriert seit: 25.08.2012
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
29.10.2016, 22:53 Uhr

Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann ist im Moment doch der Inhalt der Mails noch gar nicht klar, man weiß ja noch nicht einmal, ob es sich dabei nicht schon um Dokumente handelt, die beim ersten [...] mehr

06.12.2014, 17:34 Uhr

@ghandiforever Das Problem ist, dass die neue Gesellschaft mit den alten Kraftwerken zu keinem E.ON Konzern gehören wird, der dann mithaften könnte. Die beiden Firmen sollen langfristig komplett unabhängig [...] mehr

31.10.2014, 10:45 Uhr

Text gelesen? Der Autor hat doch lediglich wertfrei beschrieben, was in dem Spiel vorkommt. Das hat ja nichts mit seiner eigenen Meinung zu tun. Gerade im Zuge von Gamergate ist es doch gut, wenn nicht gar [...] mehr

30.10.2014, 08:57 Uhr

Gegenbeispiele Interessant, was manche Leute für einen Anspruch an Filme haben. Filme sollen doch in erster Linie unterhalten und zerstreuen. Wenn dies dann auch noch mit gesellschaftlich relevanten Themen [...] mehr

18.10.2014, 10:12 Uhr

@strauss4 Da ich kein Mediziner bin, gehe ich mal davon aus, dass Sie recht haben. Ein unbedachter Laie könnte aber argumentieren, dass doch genau das passiert ist, was sie beschrieben haben, nämlich dass die [...] mehr

22.08.2014, 23:18 Uhr

@wachsamer_bürger Der arme Assad und seine humanitären Hilfstruppen... Immer werden sie als die bösen dargestellt, dabei wollen sie dich eigentlich nur ein bisschen Frieden... Ganz im Ernst, dieser Beißreflex, sobald [...] mehr

12.08.2014, 21:47 Uhr

Mein Hinweis zu den genannten Themen war auf die Aussage eines anderen Kommentarschreibers bezogen, welcher der Ansicht war, weltpolitische Themen seien den gemeinen Facebook-Nutzern völlig fremd. Mal [...] mehr

12.08.2014, 08:46 Uhr

Selbstbeweihräucherung Man sollte den Kommentarbereich unter diesem Artikel zu Wikipedia verlinken, zum Thema "Selbstbeweihräucherung". Hier herrscht anscheinend die Meinung, dass Facebook nur etwas für die [...] mehr

02.08.2014, 10:13 Uhr

Öffentlich Rechtliche Zum Thema "bei den öffentlich rechtlichen gibt's nur Zumutbares": Letztes Wochenende kam auf ZDF Kultur die Wiederholung des Wackenprogramms von 2013, unter anderem der Auftritt von ASP (von [...] mehr

01.08.2014, 20:39 Uhr

Manche Leute... Interessant, was einige Leute für Vorstellungen haben, was echter Metal ist und wie ein echter Metaller oder Metalhead auszusehen hat. Dass es mindestens genausoviele verschiedene Arten von Metalfans [...] mehr

22.06.2014, 16:18 Uhr

Rammstein Ich kenne mich mit dem "Liedgut" der Onkelz nicht aus, aber ich behaupte mal, das beschriebene Shirt "Manche führen - Manche folgen" gehört zu Rammstein. mehr

01.06.2014, 21:57 Uhr

ja nee is klar Der Begriff "Irrtum" impliziert ein nicht Bewusstsein, das ich mir bei Herrn Di Lorenzo beim besten Willen nicht vorstellen kann! Mit welcher Begründung will er denn rechtfertigen, dass er [...] mehr

30.05.2014, 20:10 Uhr

Immer den Ball flach halten Zum Thema "Weltverschwörung bei Bilderberg-Konferenzen" kann ich das Buch "Them - Adventures with extremists" von Jon Ronson empfehlen, der sich unter anderem mit dieser Thematik [...] mehr

20.02.2014, 15:07 Uhr

Makel? Vielleicht sollten Sie das ganze mit ähnlichem Humor sehen, wie Patrick Stewart, dann würden Sie dies vielleicht nicht als Makel bezeichnen... mehr

15.10.2013, 17:12 Uhr

Wie gut, dass Sie mich so genau kennen, um zu beurteilen, wie ich zu dem Inhalt des Artikels stehe... Wie kommen Sie darauf, mir irgendwelche Ansichten oder Verhaltensweisen zu unterstellen, nur [...] mehr

15.10.2013, 15:57 Uhr

Jazzclub Die beschriebene Szene mit den nassen Zeitungen stammt nicht aus dem neuesten Film von Helge Schneider. Sie stammt aus dem vorherigen Film "Jazzclub". Dies nur als kleine Anmerkung. mehr

23.09.2013, 10:36 Uhr

@Haller Natürlich kann man das so sehen, allerdings nur, wenn man entweder die Serie nie gesehen hat bzw. sie nicht verstanden hat oder man ist das, was man neudeutsch gerne einen Troll nennt. Bei zweiterem [...] mehr

15.09.2013, 08:57 Uhr

nur Männer? vielleicht sollte man den Artikel erstmal lesen, bevor man ihn kommentiert. mehr

07.09.2013, 16:16 Uhr

Also ich glaube ja inzwischen, dass die Formel 1 Redaktion hier inzwischen ganz bewusst das "Rasen" in die Überschriften miteinbaut, weil sie die nimmermüden Nörgler inzwischen provozieren [...] mehr

28.08.2013, 12:45 Uhr

Antwort an rambleon Kurz vorweg, ich bin ein absoluter Fan dieser Serie, was eine objektive Antwort schwierig macht, ich versuche es aber trotzdem: Die Serie vereint viele Bestandteile, die sie aus der Gesamtmasse [...] mehr

Seite 1 von 2