Benutzerprofil

GSchröder

Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
18.06.2015, 16:05 Uhr

Sollte die IDF das wirklich machen? Wenn sie sich in den Krieg einmischen, um die Drusen zu schützen, dann wird es in den Schlagzeilen wahrscheinlich heißen: Israel überfällt Syrien. Oder: Israel fängt Krieg an. Alle Nahostexperten [...] mehr

15.05.2015, 16:36 Uhr

Iran = sehr gefährlich Erst vor ein paar Tagen hat ein Berater von Ayatollah Ali Khamenei, Mojtaba Zolnour, erneut gemeint, dass der Iran die göttliche Aufgabe hätte, Israel zu zerstören. Ich glaube in diesem Jahr bereits [...] mehr

12.05.2015, 19:54 Uhr

Seit dem Abzug aus dem Gazastreifen 2005 wurden über 10 000 Raketen auf Israel abgefeuert. Dies ist der Grund für die 5 Gazakriege, die es seitdem gegeben hat. Die Hamas und der Islamische [...] mehr

10.04.2015, 13:19 Uhr

Wo bleiben die Massendemonstrationen? Letzten Sommer als der Gazakrieg war, waren Massen von Menschen auf den Straßen, welche teilweise unsägliche Dinge skandiert haben. Wo sind diese Menschen jetzt? Man kann sich manchmal des Eindruckes [...] mehr

10.03.2015, 14:04 Uhr

Iran und internationales Recht Der Iran spielt sich also auf als Hüter internationalem Rechts. Interessant. Was sagt eigentlich das Recht zur Finanzierung des Terrorismus? Was sagt eigentlich das internationale Recht zu [...] mehr

19.02.2015, 16:35 Uhr

Kurze Anmerkung: Weniger als 60% nennt man Armutsgefährdung. Weniger als 50% nennt man arm. mehr

02.02.2015, 20:53 Uhr

Ein paar Anmerkungen 1. Mit Rohani ist das innenpolitische System nicht besser geworden, wie es ja richtig im Artikel heißt, nein, es ist schlimmer geworden. Die Hinrichtungen im Iran haben zugenommen. Unter dem [...] mehr

05.11.2014, 21:43 Uhr

Was lernen Palästinenser in der Schule? Das Problem ist vor allem, dass Mahmud Abbas so gut wie nichts unternimmt, um den Hass auf der eigenen Seite einzudämmen. Anstatt konsequent gegen Extremisten vor zu gehen, ermutigt er seine eigenen [...] mehr

30.10.2014, 22:39 Uhr

Ist ja Wenn Israel so etwas machen würde, würde sofort die ganze Welt ankommen und behaupten, Israel begeht Völkermord. Aber es ist ja Ägypten. Wen interessiert es also? mehr

12.10.2014, 17:51 Uhr

Einseitiger Artikel Kann es sein, dass der Artikel ein bißchen einseitig geraten ist? Die Hamas ist für das Desaster im Gazastreifen verantwortlich. Die Ziele der Hamas sind die Zerstörung Israels und die Errichtung [...] mehr

05.08.2014, 18:37 Uhr

Schon komisch, dass die Leute ausgerechnet zu dem Mann fliehen, der angeblich der "Brandstifter" des Konfliktes ist. Die Flüchtlinge könnten ja auch in die Westukraine fliehen oder nach [...] mehr

30.07.2014, 12:52 Uhr

? Da hat man sich nun den ganzen Artikel durchgelesen und trotzdem nicht verstanden, was an Fracking nun eigentlich gefährlich sein soll. Welche konkrete Gefahr gibt es denn nun. Man kann sich [...] mehr

18.06.2014, 14:56 Uhr

. Seht guter Artikel. Das ist mal wieder ein klassisches Beispiel dafür, wie man mit guten und heeren Absichten nicht intendiert Schaden anrichten kann. mehr

17.06.2014, 18:19 Uhr

optional Wahrscheinlich werden sich viele Leute, die den Abstieg der USA prognostizieren, noch sehr wundern. In den nächsten Jahren wird es in den USA einen erneuten Wirtschaftsboom geben durch Fracking. mehr

11.06.2014, 17:29 Uhr

Sehr gute Kolumne Chlorhühner, Gentechnik, Fracking, ... Es gibt die typische deutsche Angst. Man hat manchmal wirklich den Eindruck, dass ständig Panik erzeugt wird vor Dingen, die eigentlich harmlos sind. Und in der [...] mehr

21.05.2014, 17:12 Uhr

optional Sie wollen beide das Gleiche. Stimmt nahezu. Nämlich beide das Richtige. TTIP aber ohne Nachteile für Europa, beide wollen die Türkei nicht in der EU haben (auch wenn dies nicht der Programmatik der [...] mehr

19.05.2014, 19:41 Uhr

Lafontaine-Propaganda Ach, Oskar Lafontaine erzählt doch ständig, dass es in Großbritannien viel ausgeglichener zugehen würde als in Deutschland, da die dort ja eine Vermögenssteuer haben, die ja angeblich 70 Mrd. Pfund [...] mehr

06.05.2014, 16:03 Uhr

Nachhaltiges sollte finanziert werden Ich weiß jetzt zwar nicht, ob man ausgerechnet der SPD empfehlen sollte Geld in einem Flughafen zu investieren, aber das ist eine andere Geschichte. Investieren sollte man Geld vor allem, wo es [...] mehr

02.05.2014, 14:28 Uhr

optional Ich sage nur Amerika, Großkonzern, Wirtschaft, kein Bio-Essen, - das kann doch nur schlecht sein, oder? Burger King ist tatsächlich unsymphatisch. Die verlangen allen Ernstes 50 Cent, bloß wenn man [...] mehr

12.02.2014, 13:25 Uhr

Es geht aufwärts Der Aufschwung hat zwar nichts mit den SPD-Projekten zu tun, aber das macht ja nichts. Zumindest im Verhältnis zu anderen Industriestaaten geht es Deutschland wirklich nicht schlecht. mehr

Seite 1 von 4