Benutzerprofil

XXXXX

Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
07.06.2013, 10:02 Uhr

Lieber Kampfmönch, mir ist nicht bekannt, dass die "weiße" Rasse und das Einkommensverhältnis ("Mittelschicht") Einfluss auf die sexuelle Orientierung hat. Homosexuelle [...] mehr

05.06.2013, 19:06 Uhr

Goethe hat in Leipzig zum ersten Mal die Fabel von Faust gehört und daraus sein Theaterstück entwickelt, also wenn das "kaum was" ist, dann weiß ich auch nicht. mehr

05.06.2013, 19:01 Uhr

und die frustrieren Männer rufen nach Gegenemazipation. Sie sind das beste Beispiel. Danke! mehr

05.06.2013, 18:55 Uhr

Sie sind es, der hier im Forum Menschen wegen ihrer sexuellen Identität beleidigt und diskriminiert, indem Sie sie mit Turnbeuteln vergleichen. Sowas kann ein generisches Femininum nicht leisten. [...] mehr

05.06.2013, 12:16 Uhr

ledige Mütter in China Tut mir leid Sie korrigieren zu müssen, aber das China das Sie beschreiben, existiert nur in ihrer Phantasie. Alleinlebende Menschen haben in der VR China kein Anrecht auf eine Wohnung. Wer in [...] mehr

04.06.2013, 19:47 Uhr

chinesische Arbeitsverträge Viele Arbeitsverträge in China sind auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt, wenn der Arbeitnehmer/ oder die Arbeitnehmerin vorzeitig aus dem Betrieb ausscheiden möchte, muss er/sie eine [...] mehr

04.06.2013, 15:08 Uhr

Zurecht! Stellen sie sich vor, meine Mutter wurde im Schriftverkehr ziemlich häufig mit "Herr Doktor" angeredet. Die fand das auch nicht lustig. Von daher sollte man bitte beide Formen [...] mehr

04.06.2013, 13:46 Uhr

Bei einem Live-Konzert ist es dasselbe, es wird immer ein wenig anders sein. Der Künster führt es einmal auf, wenn jemand den Künstler nochmal hören will, muss er noch mal eine Karte kaufen und [...] mehr

04.06.2013, 13:36 Uhr

1. Fußball wird auch subventioniert (s. Fernsehgebühren, Sicherheitsmaßnahmen durch die Polizei). Muß ich ertragen, Fußball interessiert mich 'ne Bohne. Kann damit leben. Die Subentionierung von [...] mehr

04.06.2013, 13:26 Uhr

ja, braucht er, insofern die Urheberrechte noch bestehen. Davon leben die Urheber und deren Nachkommen nämlich. D. h. für Beehoven, Telemann etc. (sind schon lange tot) zahlt er nichts, für Orff, [...] mehr

04.06.2013, 13:21 Uhr

Er interpretiert die Musik, er kopiert sie nicht. Für das Spielen von urheberrechtlich geschützer klassischer Musik muss er übrigens bei einer öffentlichen Aufführung auch an die GEMA zahlen. mehr

04.06.2013, 13:17 Uhr

Das Spielen im einem Konzertsaal ist für die Besucher, die sich ein Ticket gekauft haben, es ist nicht für die ganze Welt "öffentlich", denn sonst würde ja am Einlaß keiner die Tickets [...] mehr

04.06.2013, 12:59 Uhr

Okay, dann laß ich mir mal mein Auto reparieren und bezahl die Rechnung nicht, weil der Monteur betreibt das bisschen Rumschrauben ja sicher als Hobby. Genauso mache ich das dann im Restaurant mit [...] mehr

04.06.2013, 12:45 Uhr

Wie ich in dem Beitrag geschrieben habe, es geht nicht, dass sich jemand AUF KOSTEN des Künstlers bereichert. Außerdem haben ja bereits andere Kommentatoren geschrieben, dass so eine Aufnahme [...] mehr

04.06.2013, 12:12 Uhr

Ja klar, dann verklagen Sie den Pianisten doch gleich, weil er es gewagt hat Musik zu machen. mehr

04.06.2013, 10:34 Uhr

Wenn jemand mit anderer Leute Musik Geld verdient ist das nicht okay. Ein Künstler hat das Recht zu entscheiden, ob und wie seine Kunst verbreitet wird. Ein Zuschauer, der das Video auf Youtube [...] mehr

01.06.2013, 07:05 Uhr

... Weil genau das bei dem Mikrozensus abgefragt wurde, ebenso wie Auslandsaufenthalte, Alter, Einkommen, Wohnsituation, es gibt sehr viele Fragen zum Job, z. B. Entfernung zum Arbeitsplatz, Nutzung [...] mehr

27.05.2013, 12:39 Uhr

unglaublich! Das Beklaschten eines Mordes führen Sie also auf das "daneben benehmen" der Ermordeten zurück? Es gibt keine Rechtfertigung für Mord und Applaus dafür ist zutiefst widerlich und [...] mehr

14.05.2013, 10:57 Uhr

Auf welchen Krieg beziehen Sie sich mit Ihren Anschuldigungen? "Kolonialisert" haben die Deutschen und die Japaner, wie diese Länder, ebenfalls unter Gewaltanwendung. Den ersten [...] mehr

20.04.2013, 13:58 Uhr
Thema: Der Rauswurf

erst lesen Die Frau hat das Ticket nicht in Russland gekauft um nach Deutschland einzureisen. Sie befand sich schon hier und hat das Ticket hier bei einem deutschen Anbieter online gekauft um von einer [...] mehr

Seite 1 von 2