Benutzerprofil

gerollheimer

Registriert seit: 03.09.2012
Beiträge: 146
Seite 1 von 8
10.10.2019, 02:18 Uhr

irgendwie fehlt mir hier die Rolle der Türkei unter Erdogan. Ein potentieller Schleuser fuer islamistischen Terror mit faschistischen Facetten im Inland. Leider gibt es einen Deal mit dieser kriegstreibenden [...] mehr

02.10.2019, 10:47 Uhr

Milchmaedchenrechnung... Immobilienpreise und Mieten driften oder drifteten in Ballungsräumen gewaltig auseinander: schoen fuer Spekulanten und Immofonds; fuer den privaten Besitzer, der seine Mieter nicht ausnimmt und fuer [...] mehr

21.09.2019, 18:21 Uhr

wie waere es, wenn der Artikel hieße 68 qm Bruchbude, zentrale Lage Kaufpreis 720.000 Euro? Aus betriebswirtschaftlicher Sicht macht der im Artikel genannte Vermieterhai alles richtig, um zu überleben, denn er wird nicht wie noch sozial [...] mehr

23.08.2019, 11:10 Uhr

Super SPD Gold wird steigen, off-shore Konten teurer, die Tresorindustrie boomt. Warum verlangt die SPD nicht mehr Steuern auf die durch Zins erwirtschafteten Kroeten? Richtig, weil schon aktuell 1,5 bis 1, 7 [...] mehr

20.08.2019, 10:41 Uhr

Das Verfassungsgericht: ein Helferlein fuer Makler und Spekulanten? ‚"Es liegt im öffentlichen Interesse, der Verdrängung wirtschaftlich weniger leistungsfähiger Bevölkerungsgruppen aus stark nachgefragten Stadtteilen entgegenzuwirken", begründeten die [...] mehr

16.08.2019, 10:48 Uhr

Schwierige Einschaetzung, da durchmischt Die Vermischung von Selbstaendigen-Einkommen und mgl. rein Lobby-getriggertem Salär erscheint mir sehr problematisch, denn eigentlich sehe ich schon ganz gerne erfolgreiche Personen im Bundestag [...] mehr

14.08.2019, 12:31 Uhr

Klassisches Politikversagen und mir unverstaendlich, wie bei voraussehbarer Reduktion der Sozialwohnungen durch ein Ende dieser rechtlich vereinbarten Mietpreisbindung Politiker zum Rechtsbruch aufrufen und fordern, dass die [...] mehr

13.08.2019, 18:55 Uhr

was wäre wenn Herr Toennies den Vergleich mit dem „legendären“ Stromausfall 1965 in NY angehängt hätte...hier soll es ja auch mangels Strom einen Babyboom 9 Monate später gegeben haben. Hat er aber nicht. Und das [...] mehr

12.08.2019, 22:43 Uhr

Digital ist doch ok, aber wenn sich Firmen einen schlanken Fuss machen und hier ggf. Sozialversicherungsbetraege (wie übrigens auch die kath Kirche bei Nonnen) hinterziehen oder andere Regeln (wie z.B. airbnb systematisch [...] mehr

04.08.2019, 09:47 Uhr

Habe mich gewundert. in Singapur gabs das schon 1989. 20 Jahre Umbau ist eine groteske Zeitspanne. Die die Teil-Tunnelung des Stadt-Ringes in München ging deutlich schneller. Hat das was mit Prioritäten zu tun? mehr

13.07.2019, 10:10 Uhr

Primi... am besten die ENEF noch so aufrüsten, dass die gesamte zusätzliche Waermedaemmung in der Herstellung soviel CO2 verbraucht, wie man es in 200 Jahren durch verminderten Waermeverlust nicht einsparen [...] mehr

22.06.2019, 09:43 Uhr

Nein - es gibt verschiedene Verfahren, aber der Bodenrichtwert ist maßgeblich und der liegt in Muenchen derzeit bei ca. 13000 Euro/qm. Der Kaufwert spielt keine Rolle und der Buchwert schon gar nicht (z.B. im Betriebsvermoegen). Natuerlich koennte man ggf. in [...] mehr

21.06.2019, 21:21 Uhr

nicht so einfach Eine Aktie können Sie oder ihre Erben verkaufen, wenn das fluessige fuer die Erbschaftssteuer fehlt. Ein Mietshaus, welches noch moderat vermietet wird koennen Sie auch verkaufen, wenn der [...] mehr

21.06.2019, 19:12 Uhr

Der Artikel ist einseitig und sieht wieder einmal nur die Seite der Spekulation. Für diejenigen die in einem Immobilienbesitz, ob geerbt oder gekauft, verhaftet sind (weil z.B. Familien-Wurzel) sind die massiv gestiegenen Werte [...] mehr

20.06.2019, 13:50 Uhr

Privaten Vermietern in Boomregionen wird schon laengst der Prozess gemacht. In Regionen wie Muenchen findet man Eigentumswohnungen z.B . zum Preis von 700 TE bis 900 TE fuer 80 qm. Woher stammen diese Wohnungen häufig? Es sind viele Privathäuser [...] mehr

20.06.2019, 11:55 Uhr

Ha, ha, ha Wahrscheinlich sind Sie auf ein chinesisches Kommentarprogramm reingefallen. Aber Spekulation beiseite. Ob es Kameras sind, smartphone-Ortungen oder die Abschaffung des Bargeldes. Unsere [...] mehr

19.06.2019, 12:15 Uhr

soziale, bezahlbare Mieten werden heute vom Staat (Finanzamt) bestraft. Einerseits rufen Politiker nach bezahlbaren Wohnraum, andererseits werden private Vermieter im aktuellen Spekulationsumfeld gezwungen mehr Rendite aus [...] mehr

19.06.2019, 11:07 Uhr

Sorry - aber die Kommunen koennen es nicht. Es ist letztlich das gleiche wie mit der Dieselkrise und der Feinstaubbelastung in Städten. Vor Jahren wurde gejubelt, dass der Diesel dank niedrigem Verbrauch die [...] mehr

15.06.2019, 12:06 Uhr

Es wird Zeit, dass die Politik die Zusammenhänge erklärt und danach handelt. Ein Vermieter, der für 10.000 Euro/qm aktuell eine Wohnung kaufte, wird diese nicht für 6 Euro/qm vermieten können, da seine Finanzierung [...] mehr

10.06.2019, 09:37 Uhr

Find ich gut, aber trauen sich die Grünen auch an die Wegwerfmentalitaet z.B. der E-Mobiliaet ran? E-Roller haben eine durchschnittliche Lebenszeit von 3 Monaten und sind dann E-Schrott. Das Konzept ist eigentlich [...] mehr

Seite 1 von 8