Benutzerprofil

garzo

Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 150
Seite 1 von 8
14.05.2019, 22:10 Uhr

Abgeordnete Nun, was ist dann mit eine Arbeitszeiterfassung unsere 709 Abgeordnete im Bundestag, werden die auch Erfasst? Wenn ja, dann gibt es ein Desaster, die große Saal ist doch immer weniger wie halbvoll [...] mehr

14.05.2019, 21:58 Uhr

Abgeordnete Nun, was ist dann mit eine Arbeitszeiterfassung unsere 709 Abgeordnete im Bundestag, werden die auch Erfasst? Wenn ja, dann gibt es ein Desaster, die große Saal ist doch immer weniger wie halbvoll [...] mehr

09.05.2019, 18:03 Uhr

Steuergeld Wie lange wird die Steuergeldvernichtungsmaschine "Ursula von der Leyen" noch toleriert. mehr

06.05.2019, 18:21 Uhr

Gepäckfächer Es dürfte wohl kein Problem sein, dass bei einer Notlandung automatisch der Gepäckfächer blokiert werden. Hier ist der Hersteller gefordert. mehr

17.04.2019, 09:19 Uhr

Und was .... ..... hat der Papst gespendet, wahrscheinlich aus Solidarität symbolisch ein Euro, oder....? mehr

03.03.2019, 12:51 Uhr

Berater Wenn man alle 706 Abgeordnete, Minister, Staatssekretäre und Kanzlerin entlässt und durch Berater ersetzt schlägt man zwei Fliegen in einer Klapp, Die Berater haben Sachverstand und verstehen auch ein [...] mehr

03.03.2019, 12:42 Uhr

Berater Wenn man alle 706 Abgeordnete und Kanzlerin entlässt und durch Berater ersetzt schlägt man zwei Fliegen in einer Klapp, Die Berater haben Sachverstand und verstehen auch ein wenig von Politik. So [...] mehr

28.01.2019, 17:54 Uhr

Lobby Oberlobbyist Minister Andreas Scheuer soll sich schämen sich Alternativlos für die Autolobby einzusetzen. Haben 98 % der Länder der Welt unrecht, weil sie Geschwindigkeisbegrenzungen vor Jahrzehnten [...] mehr

23.01.2019, 11:06 Uhr

Steuer Vor man wieder Steuergeschenken macht an die Industrie sollen die erst mal ihre Steuer bezahlen, nicht 20% oder weniger, sondern die richtige 30%. Dass tut ja jeder anständige Arbeitnehmer auch!!! mehr

23.01.2019, 10:45 Uhr

Steuer Vor man wieder Geschenken macht an die Industrie sollen die erst mal die Steuer bezahlen, nicht 20% oder weniger, sondern die richtige 30%. Dass tut ja jeder anständige Arbeitnehmer auch! mehr

30.10.2018, 09:35 Uhr

Moral Wenn es, um der Moral gehen soll ist Business wichtiger. Außerdem betreibt auch hier Merkel einer Korrektur ihre eigene verfehlte Flüchtlingspolitik. mehr

30.10.2018, 08:58 Uhr

Merkel Den Schritt die Frau Merkel gemacht hat, ist nur einen halben Schritt. Einen Rücktritt vom Kanzleramt wäre eine wirkliche ehrliche Neuanfang. mehr

24.10.2018, 09:23 Uhr

Wahlkampf Aha, die perfekte CDU - Wahlkampfhilfe für Hessen durch den Sparkassenverband, der Zeitpunkt, der Veröffentlichung konnte nicht besser sein. mehr

09.10.2018, 10:44 Uhr

Bundesregierung Die gesamte Bundesregierung, die gerade zurück ist von ihr Betriebsausflug nach Israel, steht wie immer voll im Dienste der Industrie-Lobby. Sie lässt sich von die betrügerische Autobosse alles [...] mehr

26.09.2018, 09:15 Uhr

Unalternativlos Na also, es zeigt sich, dass Merkel wohl doch nicht Alternativlos ist. Leider hat sie eine würdevolle Abgang verpasst und rechtzeitig für eine Alternative gesorgt. Nur die alternative Köpfe hat Sie [...] mehr

23.09.2018, 23:23 Uhr

Neuwahlen Dieses Geschacher hat nur einen Frühstücksdirektor hervor gebracht, Punkt. Da alle drei, Merkel, Seehofer und Nahles erheblich an Autorität und Ansehen verloren haben, sind Neuwahlen die besten [...] mehr

16.09.2018, 10:08 Uhr

Qualifizierte Jobs Die Arbeitslosenzahl sinkt wenn man der BfA glauben darf auf Vollbeschäftigung, aber wo sind dann die Asylanten geblieben. Es ist doch töricht anzunehmen, dass jeder angelernte Arbeiter umzuschulen [...] mehr

11.09.2018, 16:31 Uhr

VW - Das Auto 'Das Auto' hat VW schon lange aus seine Werbung verbannt, Audi soll seine Werbung besser abändern von "Vorsprung durch Technik" in "Vorsprung durch Betrug" Aber dennoch haben die [...] mehr

08.09.2018, 11:49 Uhr

Giftgas Sollte Assad tatsächlich Giftgas einsetzen oder/und großflächig alles Platbomben , gibt es nur ein Antwort das protz Palast von Assad in schutt und asche legen. Da trift man immer die richtige ohne [...] mehr

18.02.2018, 10:08 Uhr

Kollektives Wegschauen Kollektives Wegschauen ist die Lösung von sowohl der Auto-Industrie/Lobby als auch von der Bundesregierung und das über viele Jahren, ja sogar Jahrzehnten. Die Hauptverantwortliche wurde beim bekannt [...] mehr

Seite 1 von 8