Benutzerprofil

Stega

Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
16.06.2019, 17:02 Uhr

was so schnell schon? Warum sollen wir ausgerechnet JETZT uns schon voreilig Gedanken machen für eine derart hypothetische Angelegenheit? Wer hätte denn ahnen können, daß das jetzt so plötzlich auf die Agenda kommt? German [...] mehr

15.06.2019, 17:04 Uhr

endloses Wachstum Das ist die logische Folge von Schöner, Größer, Weiter: Was bloß normal ist, gilt schon als "fail". Solange die Kundschaft, also wir alle, stets und immerfort nach Steigerung verlangt, [...] mehr

02.06.2019, 03:27 Uhr

Gutsherren Typisches Verhalten eines Gutsherren. Anstatt sich mit den Sachverhalten und der geäußerten Kritik auseinanderzusetzen, überlegt man lieber mal, wie man selber alternative Fakten produzieren [...] mehr

24.05.2019, 18:58 Uhr

Den Sinn verstehen Wir haben es mit vielen Menschen, wohl schon einer ganzen "Generation" zu tun, die das Wesen und den Sinn einer formalen Rechtsordnung nicht mehr versteht, möglicherweise sogar den Sinn [...] mehr

05.08.2017, 19:25 Uhr

bevor man andere als "unmöglich" verurteilt, ...sollte man daran denken, daß unser modernes Leben uns geradezu dazu zwingt, andere Menschen als Nummern und nicht als Person wahrzunehmen. Alle Leute in der S-Bahn als Person ernst nehmen? Empathie [...] mehr

23.07.2017, 00:54 Uhr

LWL Hagen fehlt auch eines der tollsten Freilichtmuseen, das sich nicht der bäuerlichen Lebensform, sondern der "Wiege des Ruhrgebietes" widmet, Handwerk und Technik in einem ländlichen Umfeld. Außerdem [...] mehr

14.03.2017, 01:13 Uhr

Poker Zumindest "pokert" er. Sein Verhalten heißt doch im Klartext, daß er keine andere Möglichkeit mehr sieht, das Referendum zu gewinnen und Diktator zu werden. Dumm ist er schließlich [...] mehr

11.02.2017, 21:21 Uhr

Außenseiter und Establishment gehören zusammen und sind einander wert. "Ein Außenseiter zu sein, heißt, ein Zentrum anerkennen", sagte Marin Kamitz (einer, der weiß, was das heißt) mehr

17.01.2017, 00:54 Uhr

über manche Kommentare hier... ...kann ich mich nur wundern. Nur zu oft kommt es nicht darauf an, "gut" zu sein, sondern im richtigen Moment gute Züge zu machen. Auch das ist eine Form von Intelligenz. mehr

30.12.2016, 20:53 Uhr

Keine Ahnung inwiefern Du für "die Szene" sprechen kannst. Aber Du verurteilst Leute nur aufgrund ihrer Haltung und Einstellung, und das ist genau das was wir "in der Szene" [...] mehr

25.09.2016, 15:25 Uhr

Worüber wird etwas ausgesagt? Wie so oft stürzen sich alle auf die Aussage, anstatt erst mal die Fragestellung anzuschauen. Die ist nämlich zweideutig, weil unzulänglich formuliert. Ja, bei Logik muß man präzise in der [...] mehr

09.09.2016, 17:29 Uhr

Steinzeitmenschen Wir leben aber nicht mehr wie Steinzeitmenschen. Warum soll es dann auf einmal gesund sein, sich wie Steinzeitmenschen zu ernähren? Zurück zur Natur: auf die Bäume, ihr Affen! mehr

08.09.2016, 12:27 Uhr

Alles so weiter wie bisher! ...Das ist das Fazit dieses Stimmungsbildes. Es geht uns saugut. Wir profitieren vom gegenwärtigen Zustand. Wir wissen irgendwo ganz genau, daß unser Wohlstand nicht (nur) durch unsere [...] mehr

04.06.2016, 22:24 Uhr

Wann kapieren wir es endlich... WIE VIEL MUSS DENN NOCH PASSIEREN, bis wir endlich kapieren, daß wir unsre Siedlungen in unsinniger, egoistischer und gefährlicher Weise anlegen?? Viel zu zerstreut "im Grünen" (Egoismus [...] mehr

16.05.2016, 16:29 Uhr

So ein Quatsch (a) nicht der Film ist tot, sondern die Film-Industrie kränkelt. Man muß nur mal einige Filme jenseits des industriell konditionierten Mainstreams anschauen! Der Film ist so lebendig und kraftvoll wie [...] mehr

29.03.2016, 09:42 Uhr

Was ist vorher passiert? Hoffentlich gibts ein ausführliches Gerichtsverfahren und hoffentlich erfahren wir dann, *warum* der Fahrdienstleiter das Signal für den Zug aus Bad Aibling übersteuert hat. Auffällig ist auch, daß [...] mehr

04.03.2016, 17:51 Uhr

Reife Die Frage ist nun: sind wir erwachsen und reif genug, uns zu beschränken, selbst wenn die Vorhersagen nicht 100%ig sicher sind. Oder bleiben wir auf einem pubertären Zustand, in dem man herumlabert [...] mehr

28.01.2016, 16:28 Uhr

Wen muß man einweihen..? Das ist offensichtlich der Knackpunkt bei diesem Argument, das ansonsten logisch ziemlich unangreifbar ist, weil es auf ganz allgemeinen Annahmen der Statistik beruht. Wenn es tatsächlich gelänge, [...] mehr

28.01.2016, 15:54 Uhr

die Wahre Gefährdung der Gesellschaft ...geht von all den Egoisten aus, die sich in ihrer behaglichen Weltsicht einkapseln, und Mauern bauen wollen. Egal ob diese Weltsicht nun links oder Rechts ist. @air plane Nein! DU verdrehst [...] mehr

26.11.2015, 19:17 Uhr

Die Autoindustrie kann nur tricksen weil sie mit Otto-Normalverbraucher unter einer Decke steckt. Sind wir doch ehrlich, der Durchschnitts-Deutsche hält Rücksicht auf zukünftige Generationen für Blödelkram. Was zählt ist vor allem der [...] mehr

Seite 1 von 4