Benutzerprofil

thomasschöffel

Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 93
Seite 2 von 5
22.02.2014, 19:50 Uhr

Unfairer Vorteil ? Heult doch ! Wie bitte ? Unfairer Vorteil ? Ich höre ja wohl nicht richtig ? Genausogut könnte wir uns über den für uns unfairen Nachteil beschweren, daß andere unfaßbar hohe Minusgeschäfte machen und uns die [...] mehr

22.02.2014, 09:05 Uhr

Bravo Island Super. Bleibt unabhängig. Weder Glühbirnen mit Quecksilber noch Zwangsüberweisungen an irgendwelche Dritte. Bleibt bei Eurer Währung. Im Krisenfall könnt ihr dann selber auf- oder abwerten, wie es [...] mehr

17.02.2014, 08:54 Uhr

Opfer (!?) von Kinderpornographie Opfer von KP ? Was ist das denn für eine Formulierung im Artikel ? Kommt da etwa die böse KP heimlich angeflogen und sucht das arme Opfer heim ? Nein, es ist doch wohl eher so, daß hier Herr Edathy [...] mehr

15.02.2014, 17:16 Uhr

... und alle springen über´s Stöckchen Wie sähe denn bitte eine Alternative aus ? Vielleicht ein nur aus Frauen bestehender Wächterrat wie im Iran, der jede Werbung, bei der eine Frau dabeiist, auf Einhaltung irgendwelcher Vorschriften hin [...] mehr

12.02.2014, 07:45 Uhr

Wann ? Wo ? Läuft ab wann ? Wo ? Fernsehen, Kino ? Vergessen, das mitzuteilen oder habe ich was überlesen ? mehr

11.02.2014, 07:56 Uhr

Der Wille des Volkes Ganz schön unangenehm, Herr Schäuble, gell ? Der Wille des Volkes. Der Souverän. Und vom Willen des Volkes wollen Sie sich abgrenzen, Herr Schäuble ? Wie undemokratisch. Herr Schäuble, Sie haben hier [...] mehr

10.02.2014, 12:21 Uhr

Gleiches Recht für Alle Es geht hier nicht um´s Abschotten, aber lassen Sie jeden jederzeit in Ihre Wohnung hinein ? Natürlich ist das vergleichbar. Es ist jedermanns freies Recht, nicht jeden jederzeit auf sein Territorium [...] mehr

08.02.2014, 08:24 Uhr

Schadenfreude Hahaha, Schadenfreude, Schadenfreude, Schadenfreude. Da klopft man sich auf die Schenkel, daß sich der Böse durch das selbstgeschaffene Böse doch auch richtig mal dreckig selbst bekleckert. mehr

06.02.2014, 07:15 Uhr

Rechtschreibfrage Im der Schule hieß es: Das hat doch nichts mit den Alpen zu tun, deshalb kann man sich leicht merken, daß Albtraum mit b geschrieben wird. Habe ich da mal wieder eine Rechtschreibreform verpaßt ? mehr

04.02.2014, 09:06 Uhr

Lieber Mazzeltov Ich schrieb den Artike aus demselben Grund, weshalb Sie mir geschrieben haben. Sie ärgern sich über meinen Artikel, ich ärgere mich über den SPON-Sportartikel. Natürlich muß ich ihn nicht lesen. Aber [...] mehr

03.02.2014, 11:09 Uhr

. Nehmen wir mal, wir hätten 1933. Der Nachbar, Jude, kommt zu uns, ob wir ihm helfen können. Er hat in Deutschland immer mehr Schwierigkeiten und wüßte nun nicht mehr, wie er die schönen Bilder seines [...] mehr

03.02.2014, 07:16 Uhr

Und wann spielt Chile ? Am anderen Ende der Welt spielen zwei Sportvereine um einen Pokal. Was soll das hier im Spiegel ? Ich fühle mich durch so eine Meldung geradezu belästigt. Oder muß ich ich mir hier demnächst auch die [...] mehr

22.01.2014, 07:37 Uhr

nächtliche Leichenschau es sollte doch eigentlich auch mal langsam bis zu Ihnen vorgedrungen sein, daß es bestimmte „Möchtegern-Englisch-Ausdrücke“ in Wirklichkeit gar nicht gibt. „public viewing“ bezeichnet im englischen [...] mehr

11.01.2014, 09:51 Uhr

Bildungsplan Wir sind im Jahr 2014 und nicht 1914. Heute wird kein Nicht-Normalo mehr wegen seiner sexuellen Ausrichtung benachteiligt. Daß es Schwule, Lesben, Transgender und was weiß ich noch alles gibt, ist [...] mehr

10.01.2014, 13:36 Uhr

Schadenfreude und Häme, widerlich Merkwürdig, wie stark die Häme und die Schadenfreude bei den Kommentatoren zwischen den Zeilen herausquillt. Zwischen Mißbrauchern und dem Mißbrauchten wird nämlich keinerlei Unterschied gemacht. Und [...] mehr

09.01.2014, 16:03 Uhr

Polizeiwache als Gefahreninseln Wie bitte ? Polizeiwachen als Gefahreninseln ? Was ist denn das sprachlich für eine Verdrehung der Tatsachen ? Die Polizeiwachen sind es, die überfallen worden sind ! Und nicht die Polizeiwachen, von [...] mehr

09.01.2014, 09:05 Uhr

Zuwanderung Migration ist immer Armutsmigration. Die Leute kommen ja nicht wegen der guten Luft zu uns, sondern weil sie sich ein besseres Leben versprechen. Das betrifft den Architekten, genauso wie den [...] mehr

17.12.2013, 06:10 Uhr

wer ist wann wo zuständig Darum geht´s, liebe Leute: Google bietet seine Dienstleistung auch in England an. Aber der englische Bürger soll sich darüber in Amerika beschweren. Das ist ungefähr so, als ob Sie in München einen [...] mehr

13.12.2013, 16:04 Uhr

Ich kann auch trinken ohne Spaß zu haben. Für ein James Bond 007 - Leben würde ich Alkoholismus auch in stärkster Form hinnehmen. Ob geschüttelt oder gerührt. mehr

05.12.2013, 07:23 Uhr

alles, überall und von jedem Sie wollen alles und von jedem und das überall. Selbst wenn das irgendwann mal als Idee gutgemeint gewesen sein soll, haben sie damit eine Eigendynamik und Kettenreaktion losgetreten, die nicht mehr [...] mehr

Seite 2 von 5