Benutzerprofil

thomasschöffel

Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 93
Seite 3 von 5
08.11.2013, 08:05 Uhr

Obama, irgendeiner der vielen Machtpolitiker Ich war mal ein richtiger Amerika-Fan. Mit amerikanischem Auto und regelmäßiger Besucher der amerikanischen Bürgerfeste in Berlin. Die Leute dort sind wirklich nett und ein Besuch des Landes hat mich [...] mehr

06.11.2013, 13:17 Uhr

Juristisch wäre seine Verhaftung durch die Amis legal. Man erinnere sich daran, daß der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR, Herr Alexander Schalck-Golodkowski, nach dem „SHAEF“-Gesetz (allied headquater expeditionary forces) der Alliierten verurteilt [...] mehr

06.11.2013, 13:15 Uhr

Juristisch wäre die Verhaftung Snowdens durch Amis ok. Man erinnere sich daran, daß der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR, Herr Alexander Schalck-Golodkowski, nach dem „SHAEF“-Gesetz (allied headquater expeditionary forces) der Alliierten verurteilt [...] mehr

03.11.2013, 17:19 Uhr

Theorie und Praxis Ach, zuviel Export ist also schlecht, weil der Handelsbilanzüberschuß ungleichmäßig verteilt ist ? Sollten wir also beispielsweise Saudi-Arabien empfehlen, kein Erdöl mehr zu exportieren ? Ein Gut, [...] mehr

16.07.2013, 13:39 Uhr

Dear NSA Hello NSA, do you know, NSA remains me to National Socialistic Agency. Now in Germany we got problems with NSU. Is this the National Security University ? No, it isn´t. Aber in echt: NSA klingt ja [...] mehr

29.06.2013, 05:14 Uhr

Theorie und Wirklichkeit Aha. Die Gehälter und Einkommen müssen also sinken. Schön, wie Sie das so locker sehen. Die Griechen und Portugiesen sind gerade ganz toll begeistert von Ihrer Lösung. Verdienst und Konsum müssen im [...] mehr

28.06.2013, 10:41 Uhr

Erfolgsstory Der Euro ist eine Erfolgsstory, die weitergeht, dies haben 95% der Menschen begriffen, mit dem unbelehrbaren Rest muss man Nachsicht habe und leben … sagt ein Kommentator hier. Es ist immer wieder [...] mehr

23.06.2013, 06:16 Uhr

sehenden Auges in die Selbstentmachtung Sehr geehrter Herr Schäuble, bitte scheuen Sie doch mal in unser Grundgesetz. Dort steht in Art. 20, Abs. zwei, daß alle Macht vom Volke ausgeht. Das ist eindeutig. Wenn Sie das jetzt ändern wollen, [...] mehr

20.06.2013, 07:50 Uhr

toller Besuch Ein Präsident, den nur geladene Gäste sehen dürfen, das ist ein armselig ängstlicher Fritze. Und dann auch noch hinter Panzerglas. Wie blöd ist das denn ? Das ist unwürdig. Dann hätte er gleich das [...] mehr

19.06.2013, 18:28 Uhr

Ich erwarte Perfektion Jeder Sportler trainiert mit Blut, Schweiß und Tränen. Von nichts kommt nichts. Und bei Schülern soll auf einmal alles wie von alleine kommen ? Quatsch. Ohne üben, üben, üben wird´s nicht gehen. mehr

19.06.2013, 18:12 Uhr

Vorschriften, Vorschriften, Vorschriften Meine Lieblingshaßvorstellung bezüglich unserer Politiker ist die: Alle Bundestagsabgeordneten müssen mit gelbgrüner Sicherheitsweste, klobigen Sicherheitsschuhen und diesem dämlich aussehenden [...] mehr

14.06.2013, 05:04 Uhr

Vorschriftenhuberei Nicht alles, was die Sicherheit erhöht, ist auch wünschenswert. In dem Sinne könnte man ja in der Tat auch jeden Fußgänger zum Helmtragen verpflichten. Aber Mutti setzt sich doch am Samstag keinen [...] mehr

10.06.2013, 14:29 Uhr

Wer Rotwein bevorzugt, diskrimiert nicht Weißwein. Meine liebe Frau GesangsvereinIn, wie dämlich ist das denn ? Liebe Frauen (MännerInnen ?), man bekämpft doch eine gefühlte Benachteiligung nicht damit, daß man nun einfach einen anderen [...] mehr

10.06.2013, 14:22 Uhr

Tja, dann müssen wir eben leider wir zurückgehen auf den Zeitpunkt, an dem Nachrichten nicht per elektronischen Apparaten übermittelt werden, sondern auf Papier. Dann wird ein Bote losgeschickt und [...] mehr

09.06.2013, 12:24 Uhr

an 93, alter Pfälzer Vermutlich haben Sie recht. Meine Französischkenntnisse haben leider nie mit der Begeisterung für die Landeskultur mithalten können. Also Bol und nicht Boule, danke sehr für die Korrektur. mehr

08.06.2013, 15:22 Uhr

eine kulinarische Eröffnung Aufgewachsen mit typisch deutscher Mittelklassenküche bin ich ab 1975 zweimal im Schüleraustausch nach Frankreich gekommen und habe das dortige Leben und Essen als eine quasi göttliche Eröffnung von [...] mehr

25.05.2013, 12:55 Uhr

Wer ist hier der Verbrecher ? Also mit dieser Überschrift ist dem Spiegel eine vollkommene Verdrehung der Tatsachen gelungen. Ein Islamist begeht in London durch eine schreckliche Bluttat einen feindlichen Übergriff und schürt [...] mehr

09.05.2013, 18:03 Uhr

Völkerrechtlich ist eine Drohnenattacke ein Überfall. Ob nun moralisch gerechtfertigt oder nicht, kein Land der Welt sollte es sich erlauben, einfach in einem anderen Land seine Auffassung von Recht durchzusetzen. Zumindest ohne Erlaubnis. Man stelle [...] mehr

07.05.2013, 12:40 Uhr

Nazi-Szenerie als gewollte Provokation Es nervt. Hitler zum Frühstück, Hitler zum Mittag, zum Abendessen und nun auch noch für Zwischendurch. Liebe Theatermacher: Daß wir einmal einen echt süperätzenden Sch...diktator hatten ist [...] mehr

05.05.2013, 14:38 Uhr

immer diese Besatzer 05052013 Immer diese Besatzer. Die Römer haben uns nicht dauerhaft erobert, der Franzos hat´s auch nicht geschafft. Die Alliierten stehen nur noch in den Gesetzbüchern, wo wir sie auch eines Tages [...] mehr

Seite 3 von 5