Benutzerprofil

call_me_crank

Registriert seit: 06.09.2012
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
14.10.2019, 17:11 Uhr

sehr traurig! Ich bin als Kind selber oft mit dem Kettcar gefahren, es war sogar ein geflügeltes Sprichwort in der Familie, wenn ich damit zu einer Tante gefahren bin :( Hab davon noch Fotos. Und ich benutze [...] mehr

05.06.2019, 10:12 Uhr

Noch was... Wie manche hier auch schon erwähnt haben: Es müsste einen automatischen Strafmechanismus geben, und kein Land sollte der Gerechtigkeit halber nicht zur Kasse gebeten werden, nur weil das Land [...] mehr

10.05.2019, 06:54 Uhr

@VadidWyle Das wollte ich als Shoegazer-Fan auch grad schreiben :p Post Punk wären eher Bands wie Joy Divison, Bauhaus, Wire und Siouxsie and the Banshees...Zudem hat sich die Post-Punk Szene schon seit Ende der [...] mehr

18.04.2019, 14:04 Uhr

Äpfel mit Birnen vergleichen An alle, die sagen, dass sie jetzt mehr Sachen per E-Mail verschicken: Das ist wesentlich unsicherer wie der Briefversand, außer man verschickt die E-Mail per PGP und dergleichen. Das machen aber die [...] mehr

15.03.2019, 09:18 Uhr

das einzigst Sinnvolle... ...muss jetzt ein Brexit zum 29.3.19 sein (ein klaares Zeichen statt diesem unsäglichen Rumgeeiere) dann soll UK erst mal schauen wie sie klar kommen. die EU verkraftet deren Austritt, die UK weniger [...] mehr

15.03.2019, 09:16 Uhr

Brexit abblasen zugunsten der Weltwirtschaft eine Verlängerung der Frist soll garantiert nur dazu dienen, dass der Brexit irgendwie doch noch abgewendet werden kann um die "armen" Märkte nicht leiden zu lassen. Doch das Vertrauen ist [...] mehr

05.03.2019, 22:58 Uhr

Überraschung nur für die... die La Liga nicht verfolgen...Real Madrid ist dort ja auch nicht gerade gut beinander mehr

03.10.2018, 21:05 Uhr

es wird sowieso erst am 28.10. entschieden, wer brasiliens präsident wird, da bolsonaro 100% nicht mehr als 50% bzw. absolute mehrheit im ersten wahlgang bekommt ;) haddad aus SP ist ein heißer kandidat mehr

07.11.2017, 00:56 Uhr

kindergarten entwickelt euch mal. man merkt wieder mal dass der islam im vergleich zum Christentum noch einiges aufzuholen hat. jetzt mal sehr naiv gesprochen ich weiß, aber sunniten und shiiten sind ja auch nur [...] mehr

23.09.2017, 09:18 Uhr

Liebe Jungwähler... mal vielleicht über den Tellerrand CD/SPD schauen, und schon tun sich Parteien mit erstaunlichen inhalten auf! :o Und dann nicht kommen mit dem Argument "Die kommen ja eh nicht in den [...] mehr

22.05.2017, 08:53 Uhr

ich sehe nur eine Lösung... eine schnellstmögliche EU/Euro-(Finanz-)Reform, damit man, vereinfacht gesagt, den griechischen Staat von außen "Umkrempeln" kann, damit der Staat mehr Einnahmen generiert. Von alleine [...] mehr

19.05.2017, 13:21 Uhr

mein oldschool perso ...gilt noch bis 2020, aber man muss sich bald echt überlegen, ob man sich jetzt noch schnell einen holt, bevor diese Zwangsaktivierung (der eID-Funktion) kommt, oder kommt die Zwangsaktivierung dann [...] mehr

12.05.2017, 12:23 Uhr

euro abschaffen... ...dann wird das problem des Handelsüberschusses automatisch gelöst /sarkasmus ;) Ne aber im Ernst, angeblich soll mehr Binnennachfrage das Problem lösen, die Frage ist nur, wie die in Schwung [...] mehr

11.09.2016, 10:55 Uhr

gerne! dann aber weniger Werbung durch die ersparten Gelder und den Rundfunkbeitrag kräftig senken! mehr

26.08.2016, 09:21 Uhr

Coffee-to-go Becher sind wirklich verantwortlich für riesen Müllberge und dabei im Grunde völlig vermeidbar. Ich wechsel immer ab zwischen normalen Filterkaffee der Kaffeemaschine (in wenigen Minuten [...] mehr

02.06.2016, 12:52 Uhr

hat die EU hier vergessen... dass solche Rhetorik eher das Gegenteil bewirken wird? Man kann nur hoffen, dass die Briten dies in ihrer Entscheidung berücksichtigen werden. mehr

29.05.2016, 00:53 Uhr

autor anscheinend real-fan real ein "verdienter sieger"? wirklich nicht! real hatte auch nicht bessere chancen...das erste tor hätte nicht mal gegolten, war abseits, auch sonst war atlético über weite strecken [...] mehr

11.05.2016, 08:35 Uhr

könnte, sollte, hätte, wollte nix genaues weiß man nicht. nicht seriös und nicht brauchbar. es gibt eben noch keinen vorher dagewesenen fall, also wird sich vieles wohl erst in verhandlungen dann ergeben. im hintergrundartikel von [...] mehr

07.05.2016, 17:43 Uhr

der schuldenschnitt ist quasi alternativlos wenn man ehrlich ist: GR ist unfähig die staatsverschuldung zu stemmen, zudem würde ein schuldenschnitt vllt mal die hilfsgelder da ankommen lassen wo es benötigt wird: bei den bürgern. nur, der [...] mehr

07.05.2016, 08:56 Uhr

ein Schuldenschnitt... ...wäre das Ehrlichste was man machen könnte glaube ich. Der Teufelskreis neue Kredite aufzunehmen um alte zu bedienen muss ja irgendwie durchbrochen werden. Aber dann muss es Konsequenzen für das [...] mehr

Seite 1 von 2