Benutzerprofil

perserkater

Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
09.08.2017, 12:45 Uhr

Anton Hofreiter in Grönland wie ist er denn nach Grönland gereist? Sicher mit dem Rad, als Politiker der Grünen. Oder vielleicht eher mit der dicken Diesellimousine zum Airport und danach mit dem Flugzeug, oder vielleicht mit [...] mehr

19.03.2017, 23:48 Uhr

Die demonstrieren dafür Dass sich die EU Politiker die Taschen vollstopfen So dämlich muss man erst mal sein Sorry aber ... mehr

15.02.2017, 09:35 Uhr

Liebe Wähler Bitte zur nächsten BT-Wahl nicht vergessen welche Parteien uns dieses Desaster eingebrockt haben. Wer damit einverstanden ist dass weiterhin dt. Steuergelder nach G transferiert werden wählt dann [...] mehr

30.01.2017, 19:54 Uhr

Und ich hatte Tatsächlich vor einen Tiguan zu bestellen Jeder Bürger sollte nachrechnen wieviele Autos verkauft verkaufen muss um diesen Betrag zu erwirtschaften und um wieviel höher das Gehalt der Beschäftigten [...] mehr

30.01.2017, 10:22 Uhr

Privilegierte Künstler Mit Gagen in Millionenhöhe, überhäuft mit Preisen, finanziert mittels zwangsabgaben in ihrer abgeschotteten Welt fernab vom wirklichen Leben Wo waren die zu Zeiten als Obama mit den Drohnen um [...] mehr

03.01.2017, 17:19 Uhr

Das ist mehr als dreist Beamtenpensionen aus Kapitalvermögen der Arbeitslosenversicherung zu bestreiten. Hier müssen doch die Wähler endlich einmal wach werden und Konsequenzen ableiten. Sonst ändert sich hier nichts. mehr

23.09.2016, 11:56 Uhr

Freuen Euch nicht zu früh Was die dort können das können die auch hier in D Also weitere Überwachung und Abbau von Privatsphäre Wer in Afghanistan arbeitet kennt das Risiko mehr

29.08.2016, 16:10 Uhr

rechnen Sie mal korrekt nach, bitte und vergessen Sie auch nicht die weiteren Steuern (Versicherungssteuer, MWST, Steuern auf Treibstoffe usw.). Wahrscheinlich sind Sie Beamter, in diesem Fall sieht es anders aus. Der Staat [...] mehr

26.07.2016, 16:55 Uhr

genau der letzte Satz von Ihnen... ... trifft es auf den Punkt. Es ist nicht verboten, also ist es rechtens. Wenn jemand auf legalem Weg Geld erhalten kann, warum sollte man darauf verzichten. Verzichtet der Staat auf Steuern, [...] mehr

01.05.2016, 10:45 Uhr

wie in der damaligen DDR Sehr geehrter Autor, fyi: ich werde meinen Kindern das Lesen dieses Buches verbieten! Das ist Propaganda und politische Ideologie wie zur Zeit der DDR. Genau genommmen, müsste man das Buch [...] mehr

28.01.2016, 12:01 Uhr

ich denke auch, dass Deutschland ein ... ... starkes Land ist - zumindest wirtschafltich. Aber der Grund dafür sind die vielen fleißigen und erfolgreichen Deutschen, die hier leben und arbeiten! Mit Sicherheit aber ist der Grund nicht [...] mehr

13.12.2015, 14:32 Uhr

dem kann ich nicht zustimmen, was wir benötigen sind neue Mehrheiten für neue Parteien. Nur dann sind Entscheidungen zu erwarten, die die Interessen deutscher Bürgen und Steuerzahler wieder in den Focus der Politik stellen. mehr

25.10.2015, 11:14 Uhr

die ganz Energiewende... ... ist ein Geschenk an verschiedene Interessengruppen auf Kosten der privaten Verbraucher. mehr

25.10.2015, 11:12 Uhr

wir benötigen auf jeden Fall mehr AfD... ... sonst wird unsere Steuerlast zwangsläufig weiter ansteigen. Dies ist bereits jetzt absehbar. mehr

20.10.2015, 15:06 Uhr

das kann man durchaus in dieser Form regeln... ... dagegen gibt es zunächst einmal nichts einzuwenden. Konsequenterweise sollten die betroffenen Straßen, Straßenzüge, Stadtteile usw. bezüglich Verkehrsinfrastruktur anders finanziert werden. Ich [...] mehr

23.09.2015, 13:36 Uhr

sie wollen keine Atombomben... ... in unserem Land. Dann müssten zunächst einmal andere Parteien als CDU/CSU/SPD/Grüne mit besseren Wahlergebnissen ausgestattet werden. ich möchte übrigens auch keine Atomwaffen in D mehr

23.09.2015, 10:40 Uhr

Justiz und ... ... etablierte Politik haben sich in einer für den Bürger unsäglichen Alianz etabliert. Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, dies aufzubrechen. mehr

22.09.2015, 21:45 Uhr

hab lange mit mir gerungen... ... ob ich angesichts dieser Invasion vielleicht lieber in Zukunft eher rechts wählen sollte - oder besser nicht. Nach diesem Artikel weiß ich es: Auf jeden Fall! mehr

18.08.2015, 10:53 Uhr

die (Palast-)Revolution kann nur... Wähler ausgehen. Bisher hat dieser immer Regierungen bestehend aus CDU/SPD/CSU/GRÜNE/FDP mehrheitlich abgenickt. Vielleicht wird es bei der nächsten Wahl anders, das wird man sehen. Bis dahin [...] mehr

09.08.2015, 22:19 Uhr

ist ganz einfach... ... beide sind von vom Asylmissbrauch nicht betroffen. der eine in seiner Villa, der andere wird ständig bewacht mehr

Seite 1 von 4