Benutzerprofil

goldmannsack

Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 12
26.02.2015, 14:17 Uhr

jeder MdB sollte fuer sein/ihr "ja" zu der Verlaengerung persoenlich haftbar gemacht werden. Wie kann man nur so einem bankrotten Land weiter Geld hinterher schmeissen? mehr

23.02.2015, 23:07 Uhr

Griechenland ist "unverzichtbar" fuer den Euro-Waehrungsraum. Wer's glaubt wird selig. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Ich hab's Satt ueber diese eklatanten Luegenmaerchen aus [...] mehr

12.02.2015, 20:38 Uhr

Ich bin mir sicher.... dass die Deutschen wieder zahlen werden. Man wird die "tragfaehige Loesung" nur in andere Worte packen. mehr

26.01.2015, 16:19 Uhr

das kleinere Uebel... ...waere, wenn sich Deutschland aus dem Euro abkoppelt. Wir haben schon in Griechenland, dem deutschfeindlichsten Land innerhalb Europas, fast 60 Mrd. Euro (fuer nur 11 Mio Griechen!!!) verloren. Es [...] mehr

28.09.2014, 23:36 Uhr

Sparen, sparen... und nochmals sparen. Deutschland ist so gastfreundlich! Aber im Endeffekt will keiner dafuer zahlen. Da warden Polizei / Bundespolizei / BKA voellig ueber Jahre unterfinanziert (wir muessen sparen) [...] mehr

28.09.2014, 00:45 Uhr

Schaeuble ...ist ueber 70 Jahre alt und sollte sich lieber aus der Politik zurueckziehen. So mancher Kommentare sollten sich mit ihrer Lobhudelei auf den Finanzminister zurueckhalten. Immerhin hat er jetzt [...] mehr

26.08.2014, 03:41 Uhr

...und ausserdem... gehen unsere Soldaten mit 55 in Pension. Die Bediensteten vom AA zum Beispiel, die wirklich jahrelang in Krisenregionen arbeiten muessen und schon mitte 50 fertig sind, muessen durchhalten bis 67! [...] mehr

25.08.2014, 04:07 Uhr

Der Sturz.. ...Saddams war ein Fehler - der Sturz Assads ist ein Fehler. Ohne die beiden mit jahrelangen Strukturen in Zivilgesellschaft und Militaer zerfallen diese Laender. Das sieht man doch im Irak. mehr

22.08.2014, 22:38 Uhr

...na, lieber Spon da muss ich meine Klappe halten. Wir sind ja alle soooooo demokratisch. mehr

17.08.2014, 22:35 Uhr

das riecht ...schon jetzt nach einer neuen Steuer! In Deutschland nix neues.... mehr

10.08.2014, 17:58 Uhr

Deutschlands Armee ist voellig von der Rolle Das Trauma der verlorenen WK wiegt noch immer schwer. Die Bundeswehr heute ist eine Truppe, die verweichlicht ist. Man vergleiche doch nur mal die Trainingsmethoden der verschiedenen Staaten, vor [...] mehr

09.09.2012, 10:46 Uhr

alles nur noch traurig Da wird in einer Woche die Bundesbank zur Nullnummer degradiert, der deutsche Steuerzahler uebernimmt Risiken in Billionenhoehe und die Kurden watschen mal eben 80 deutsche Polizisten ab. Die Medien [...] mehr