Benutzerprofil

Hypotoniker

Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 19
24.03.2013, 18:53 Uhr

Was sind denn gute Banker? Es gibt meiner Meinung nach keine Berufsausbildung auf dieser Welt, die ein Angestellter durchlaufen haben könnte, die ein Jahresgehalt von mehr als 500.000€ [...] mehr

20.03.2013, 00:31 Uhr

Das Abitur im Deutschland ist doch lächerlich. In keinster Weise vergleichbar, deshalb wird auch die Studienplatzvergabe nie fair sein. Das "Zentralabitur" trägt doch nur einen Bruchteil zur [...] mehr

18.03.2013, 11:24 Uhr

Adigua. Entweder wir sehen unterschiedliche Bilder oder interpretieren es nicht gleich. Meiner Ansicht nach sollen die Blickfelder hier durch zwei vollständige Kreise symbolisiert werden. Die bit. [...] mehr

18.03.2013, 10:24 Uhr

Adigua, ich fürchte Sie haben es nicht richtig verstanden :) Beide seitlichen Halbkreise des Blickfeldes (bitemporal) sind blind. Der Tunnel wird in der Mitte gebildet! mehr

17.03.2013, 23:57 Uhr

Ich weiß nicht... ... was das in der Rubrik "Rätselhafter Patient" zu suchen hat. Sehbahn und Symptome bei Ausfall lernt man im zweiten, teilweise sogar ersten Semester in der Anatomie. Rätselhaft ist hier [...] mehr

12.03.2013, 08:10 Uhr

Lehrer sind täglich mit den Auswüchsen eigenwilliger Erziehungsmethoden inkompetenter Eltern konfrontiert. Gerade auf Klassenfahrten sind sie Vorsteher der Reisegruppe und müssen sich bei [...] mehr

11.02.2013, 18:49 Uhr

Zeigen Sie mir bitte einen SUV der im Straßenverkehr 6,5 Liter/100 km verbraucht. Grundschulphysik spricht dagegen, unabhängig davon was Normverbrauchswerte der Hersteller sagen... mehr

11.02.2013, 18:14 Uhr

Herrliche Argumentation. Ich hörte in China sollen vermehrt Häftlinge hingerichtet werden, weil die Gefängnisse überfüllt sind. Warum plagen wir uns also mit Menschenrechten herum? mehr

11.02.2013, 18:12 Uhr

Es geht nicht um einen mehr oder weniger, wenn sie die Zahlen oben lesen.. Auch wenn der Kraftverkehr "nur" 15% des CO2-Ausstossses verursacht, soll er deshalb bei allen Tendenzen zur [...] mehr

11.02.2013, 17:40 Uhr

Auch Sie verstehen meinen Beitrag nicht. Erläuterung s.o. Sie wollen mir also erklären, dass die enorme Anzahl an SUV nur mit armen, geplagten Schwerstarbeitern besetzt sind, denen ein Einsteig [...] mehr

11.02.2013, 17:36 Uhr

Sie sind nicht einmal fähig meinen Beitrag zu verstehen. Dieser sollte lediglich die steigende Zahl der SUV erklären, da in den letzten Jahren immer mehr "günstigere" Modelle auf den [...] mehr

11.02.2013, 17:19 Uhr

Diskussionswürdig wäre es bei einer Schwalbe, also einer unberechtigten roten Karte gewesen. Das Faul war roter als rot, völlig unabhängig davon ob van der Vaart heulend in der Ecke sitzt oder nackt [...] mehr

11.02.2013, 16:20 Uhr

Das Problem ist, dass es diese Karren in jedem Preissegment gibt und so zunehmend die ungebildeten, finanzschwächeren Schichten geneigt sind ihr Selbstwertgefühl zu pushen. mehr

07.02.2013, 17:50 Uhr

Wo bleibt eigentlich der investigative Journalismus? Wieso durchschaut das niemand? Warum können keine Verantwortlichen benannt werden? Und wo bleibt eine linksterroristische Gruppe, die alle [...] mehr

01.02.2013, 09:37 Uhr

Die Studierenden sind den Anforderungen nicht mehr gewachsen Das Problem ist die gesunkende Leistungsfähigkeit meiner Generation. Eine verhätschelnde Elterngeneration hat ihrem Nachwuchs alles Schwere abgenommen. Weiter: Heute schafft jeder mit Schimpansen-IQ [...] mehr

24.01.2013, 07:13 Uhr

Die Schlagzeile hätte ich... ...von der "Bild" erwartet. Völlig übertrieben, an der Realität vorbei. Aber hier wird ja neuerdings auch vom "Dschungel" berichtet, da ist man als Leser ab und zu einfach [...] mehr

02.01.2013, 08:23 Uhr

Warum schockiert es mich nicht mehr, dass Krankenkassen von Korruption sprechen, während sie Milliardenüberschüsse erwirtschaften, ihren Vorständen Millionen zahlen und ich kaum einen Patienten lege [...] mehr

26.12.2012, 00:23 Uhr

Wo sind die grünen Aktivisten? Zeigt euch und fackelt Nacht für Nacht jeden SUV ab, der euch unter die Augen kommt, damit sich das hirnlose Dummvolk vom Fernseher erhebt und mit dem Rest an grauer Substanz mal wieder an die Umwelt [...] mehr

09.09.2012, 11:53 Uhr

Kultur und Religion sind 600 Jahre im Verzug. Geben wir Ihnen diese Zeit, die Zivilisation zu entdecken. Bis dahin: "Der Islam gehört zu Deutschland"! mehr