Benutzerprofil

willi45

Registriert seit: 10.09.2012
Beiträge: 77
Seite 2 von 4
17.05.2017, 14:03 Uhr

Höchste Einkommen - Höchste Risiken - große Schleier Wer über 11 Mill. € an Einkommen hat (Ihr Hinweis irritiert wegen des Zeitraums, da gab es zuerst DM und ab 2002 €) spielt in einer besonderen Liga, auch wenn er kein Fußballspieler ist. Ist man [...] mehr

17.05.2017, 13:49 Uhr

Ja, das ist gerecht. Ein Langzeitarbeitsloser hat keine Sonderrechte. Auch er muss sich am ansparen für die Rente aller beteiligen, wenn das AL-Entgeld so hoch ist, dass es angemessen ist. mehr

17.05.2017, 13:45 Uhr

Es geht um die Belastung bei einer Gehaltserhöhung Wenn ein Bürger von einer Gehaltserhöhung von 100€ netto weniger als die Hälfte hat, ist das unfair und ungerecht. Ohne "Verdienst" verdient der Staat massiv in solchen Situation massivste [...] mehr

14.05.2017, 16:09 Uhr

Zu Andraschek und Erhöhung Sitzensteuersatz Hallo, Warum finden Sie, dass sparen bestraft werden sollte? Millionen Bürger sparen und bekommen dafür relatuv wenig Zinsen. Warum ist das Ausbeutung? Wer wird da ausgebeutet? Der Sparer? Der [...] mehr

13.05.2017, 13:55 Uhr

Keine seriösen Argumente Wenn Sie 3,9 Millionen Steuerzahler, die den Spitzensatz (zumindest zum Teil) zahlen, mit 80 Millionen Bürgern, also vom Säugling bis zum Uraltrentner, in Beziehung setzen und auf "nur" 5% [...] mehr

20.06.2016, 17:00 Uhr

Der Begriff Sie haben Unrecht. Nicht der Euro an sich war der Grund für die Krise der Staatsfinanzen in Irland, Spanien, Portugal und Griechenland, sondern die unseriöse, manchmal mafiöse Finanzierung von [...] mehr

30.09.2014, 10:28 Uhr

Lächerliche Vorwürfe Wenn das alles ist, sind die Argumente aber wirklich schwach. Diese Punkte waren im Wahlprogramm und daher nach der Wahl u. a. Wählerwille. Was hat Ulla Schmidt nicht alles für die Bürokraten der ges. [...] mehr

20.05.2014, 19:01 Uhr

Klasse! Super, Hr. Steinmeier! Diesen Dummschwätzern von ganz links und ganz rechts muss auch einmal mit Emotionen und mit klaren und sehr klugen Worten (!) entgegen getreten werden. Danke sage ich als Nicht [...] mehr

23.11.2013, 15:27 Uhr

Geht es um Viele hier betrachten Politik bzw. politische Parteien wie einen Fußballverein, der nur Gegner kennt, aber nie auch einmal Partner - für eine Legislaturperiode. Fundamentalopposition war einmal. [...] mehr

04.11.2013, 18:22 Uhr

100% Zustimmung! Sie haben völlig recht. Die BRD bzw. alle Regierungen haben Angst vor der Verantwortung. Verständlich wegen unserer Vergangenheit, aber nicht hilfreich für die Zukunft von Deutschland, Europa und [...] mehr

04.11.2013, 17:14 Uhr

Die Geheimdienste müssen rechtsstaatliche Schranken spüren! Es geht bei Snowden nicht nur um Abhörskandale. Es geht meiner Meinung nach vor allem darum, dass die demokratisch gewählten Repräsentanten eines Volkes nicht von Geheimdienstleuten beherrscht werden. [...] mehr

01.11.2013, 18:59 Uhr

Sie haben Unrecht! [QUOTE=gldek;14129483] Mr. Snowden hat zutiefst illoyal gegenüber seinem Arbeitgeber und seinem Land gehandelt. Er hat Staatsgeheimnisse verraten auch wenn der Inhalt der Informationen von allgemeinem [...] mehr

01.11.2013, 18:43 Uhr

Es gibt keine echten Gründe Snowden nicht einzuladen! Nur wer auch einmal Souveränität beweist, wird in der Politik ernst genommen. Was soll denn schon passieren, wenn Snowden in Deutschland solange Asyl (oder so etwas ähnliches) bekommt, bis er in den [...] mehr

04.07.2013, 12:24 Uhr

Die Schweizer Daten-CDs zu beschaffen, war auch illegal Hallo, es stimmt nicht, dass es dabei um "konkrete" Verdachtsmomente ging! Die staatlichen Käufer wußten doch vorher nicht, welche dt. Bürger mit ihren Bankkonten auf der CD waren und ob sie [...] mehr

29.04.2013, 21:21 Uhr

Schöne heile Welt der Ehrlichen Steuerzahler Hallo, Herr Augstein etc.. Was ist denn mit den Millionen Bundesbürgern, die aktiv oder passiv durch Schwarzarbeit Steuern hinterziehenn bzw. dabei helfen? Gibt es die seit Hoeneß gar nicht mehr? Der [...] mehr

28.04.2013, 14:39 Uhr

Klare Worte! Schade. Ist Kretschmann nett, aber ein Leichtgewicht? mehr

20.04.2013, 22:30 Uhr

Wer ist wichtiger? Täter oder Opfer? Warum interessieren wir uns eigentlich so sehr für die vermutlichen Täter und (fast) gar nicht für die Opfer? Wo ist die Geschichte über den 8-jährigen Jungen, der getötet wurde? Wo sind die [...] mehr

14.04.2013, 12:05 Uhr

@deglaboy 100% Zustimmung Sie haben völlig recht. Das Staatsverständnis ist in den südlichen Ländern sehr verschieden von dem in den nördlichen Ländern. Das gilt nicht nur für die Einstellung zu den Steuern und zur [...] mehr

31.03.2013, 12:27 Uhr

Wenn sich Amateure als Besserwisser aufspielen! Einige der Kommentare zu dieser Warnung verwundern mich immer wieder! Nehmen wir doch einmal ein Beispiel aus einer anderen Disziplin. Wenn ein Physiker den Gebrauch der Elektrizität erläutert und [...] mehr

30.03.2013, 18:11 Uhr

@wwwwalter Island ist nicht nur zu loben! Ich stimme nicht zu, dass Island die Anpassung "erhobenen Hauptes" geschafft hat. Viele Einlagen von ausländischen Festgeld-Sparern wurden nicht "bedient". Nur so konnte Island die [...] mehr

Seite 2 von 4