Benutzerprofil

willi45

Registriert seit: 10.09.2012
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
03.08.2019, 20:39 Uhr

Verstehe die Proteste nicht! An dem Kontingent zollfrei eingeführten Rindfleisches in die EU ändert sich nichts. Wie kann dann ein Bauernverband protestieren oder in Frankreich verbrecherischer Pöbel Wahlkampfbüros der [...] mehr

03.07.2019, 12:47 Uhr

Typisch Bertelsmann Stiftung: Probleme sehen, wo eigentlich keine sind Keiner von uns Lesern hat die ganze Studie gelesen, wahrscheinlich auch der Autor nicht. Er hat sehr wahrscheinlich, so wie man das in der Vergangenheit erlebt hat, die von der PR-Abteilung der um [...] mehr

02.07.2019, 14:27 Uhr

Ein Moderator ist kein Richter 100% falsche Erwartungen an einen Moderator! Bitte darüber nachdenken, welche Aufgabe er hat. Meiner Meinung nach ist seine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass fair gestritten wird. Die Argumente müssen [...] mehr

04.05.2019, 19:03 Uhr

Nein. Wir leben nicht im Feudalismus! Nichts von dem, was Sie über den Feudalismus schreiben, hat mit heute etwas zu tun. Es gab Leibeigene und Pächter auf fremdem Boden. Es gab kein Recht auf Freizügigkeit. Es gab keine allgemeine [...] mehr

04.05.2019, 18:49 Uhr

Wenn Sie von Dummheit sprechen, meinen Sie sich da i? Die „Reichen“ zahlen, wenn man das 1% der Bestverdienensten nimmt, ca. 35% der gesamten Einkommensteuer. Wieso ist das kein angemessener Beitrag für die Gesellschaft? Welchen Beitrag hat Hr. [...] mehr

04.05.2019, 18:38 Uhr

Reiner Blödsinn! Alles mögliche wird miteinander vermengt. Sind einige Journalisten nur darauf aus, wie einige Politiker, mit extrem polemischen, völlig abwegigen Thesen Leser anzusprechen, damit möglichst viele Leserantworten produziert werden? Was hat die [...] mehr

29.01.2019, 19:48 Uhr

zu 10. man Ja, das ist die Aufgabe von Ärzten und auch anderen gut meinenden Menschen. Aber, es geht doch um etwas anderes! Es geht um Fahrverbote mit der Begründung, dass sonst das Leben anderer Menschen [...] mehr

16.11.2018, 19:34 Uhr

Und was ist mit den Vereinbarungen bei der Euro Einführung? Einfach vergessen? Gilt für Italien nicht? Nicht nur nicht zeitweilig, sondern grundsätzlich? Was interessieren uns Vereinbarungen von Vorgängerregierungen? Was will Hr. Fricke denn Italien [...] mehr

12.09.2018, 21:18 Uhr

„Haltet den Dieb!“ so kommen mir viele Kommentare vor „Das freie Internet ist durch diese Entschliessund des EU Parlaments in Gefahr!“ Wirklich? Nur, weil nicht jeder alles, was er gerne hochladen möchte, hochladen kann? Freiheit kann nicht ohne [...] mehr

27.05.2017, 00:32 Uhr

In einem Punkt haben Sie recht. Wenn die US-Bürger wertvolle dt. Produkte wegen des niedrigen Euro-Dollar Kurses (seit knapp 3 Jahren) zu niedrigen Preisen kaufen, haben sie als Konsumenten individuell einen Wohlstandsgewinn. [...] mehr

27.05.2017, 00:13 Uhr

Trotzdem Quatsch! Wo ist das "Abschöpfen" von Wohlstandsgewinnen? Zu Ihren Bemerkungen zu freien Wechselkursen: das war einmal. Kurzzeitig nach dem Ende von Bretton-Woods. Über 40 Jahre her. In welchem [...] mehr

26.05.2017, 23:52 Uhr

Völlig richtig! Danke für den Beitrag. Die ganze Debatte ist eine "Schein-Deatte". Das einzig Wichtige dabei ist die unverschämte Dummheit von Trump und sein rüpelhaftes Benehmen. Das kann sich [...] mehr

26.05.2017, 21:40 Uhr

Was für ein Quatsch! Wie kommen Sie darauf, dass Exportüberschüsse das Abschöpfen von Wohlstandsgewinnen sei? So einen Unfug habe ich ja noch nie gelesen. Zunächst bedeuten Exportüberschüsse, dass sich das [...] mehr

26.05.2017, 21:26 Uhr

Es ist Quatsch den HB-Bilanzsaldo USA -Deutschland zu vergleichen Wer vergleicht den HB-Saldo von Kalifornien mit Deutschland oder China? Seit dem Euro macht es genauso wenig Sinn nur den DTM. HB-Saldo mit welchem Land auch immer zu vergleichen. Wie sieht der [...] mehr

17.05.2017, 15:01 Uhr

Wer alle Leistungen unseres Sozialstaates genießen will, dafür aber, weil angeblich Geringverdiener, nichts selber dazu beitragen will, den haben Sozialdemokraten früher Schmarotzer genannt. Alle [...] mehr

17.05.2017, 14:39 Uhr

Vorteil der Abgeltungssteuer: der Staat kassiert deutlich mehr Da diese Steuer sofort bei der Zahlung abgezogen wird, "verschwindet" nichts in die Schweiz oder Österreich. mehr

17.05.2017, 14:35 Uhr

Das tun sie bereits! Die Top 1%. zahlen ca 40% der Eink-Steuer! Daher zahlen 50% der Steuerpflichtigen gar keine Lohn- bzw. Einkommen-Steuer. mehr

17.05.2017, 14:31 Uhr

Einkommen aus Vermietung und Verpachtung wird normal versteuert Und die Einkünfte aus Zinsen und Dividenden werden deshalb mit ca 27,5% versteuert, weil die Unternehmen bereits Kapitalertragsteuer und Gewerbesteuer auf Ihren Gewinn, der ausgeschüttet wird, an [...] mehr

17.05.2017, 14:14 Uhr

Nein, weil es ungerecht ist! Wenn der hohe Grenzsteuersatz zu früh greift, zerstört das die Leistungsmotivation. We konsumiert und Steuern zahlt, hat wenigstens was von seinem Geld. mehr

17.05.2017, 14:10 Uhr

Wieso ist die Zinsabschlagsteuer ungerech? Wenn man spart und Zinsen - nicht lachen! - erhält, verfügt man über sein bereits versteuertes Einkommen. Wenn man es vertrinkt oder für reisen ausgibt, zählt man 19% MwSt. Bei Zinsen zählt man [...] mehr

Seite 1 von 4