Benutzerprofil

tbu

Registriert seit: 10.09.2012
Beiträge: 18
02.10.2019, 18:30 Uhr

Wow.. 7[sic!] Millisekunden und so gross. Das ist eine famose Leistung. Danke Wien, wieder mal! mehr

09.06.2019, 00:01 Uhr

Arroganter dämlicher Beitrag... Über Herren Fussball wäre so ein getönter, beratschlagender, gönnerhafter Artikel nicht erschienen. Vor allem, wie sich der Bundestrainer zu steigern hat....[...] mehr

06.06.2019, 23:44 Uhr

Frau Klöckner .. hat keinen drive oder Ideen/Plan wie zB Spahn... Eine leider typische CDU-Fehlbesetzung in diesem Amt. SPD-Funke hat wenigstens Gedichte in den Sitzungen geschrieben; aus dem Amt 'gefegt' wurde er [...] mehr

18.05.2019, 23:23 Uhr

Seichte Sonntagabendunterhaltung, aber so ziemlich von gestern der Artikel. Bin selber 30 Jahre Expat. Man könnte mal beleuchten, dass es auch Expat-Männer gibt? Neben Neu-Ausleuchtung anderer Klischees? Puuuhh... mehr

14.04.2019, 16:10 Uhr

Zu dem Stand, mit dem nicht verwunderlichen ... und dürftigem Inhalt, sollte das dem Spiegel keine Meldung wert sein mehr

12.04.2019, 19:24 Uhr

"Die Titelformulierung lässt einen Ansturm interessierter Leser aus sozialen Brennpunkten erwarten" Grossartig! Beim Lesen der stets wuchtigen, doch meines bescheidenen Erachtens [...] mehr

10.04.2019, 17:21 Uhr

Taxen haben mich/uns schon öfters stehen gelassen ... weil es ihnen wohl nicht genehm war... Soviel zum Thema Beförderungspflicht und Gesetzestreue. Die Heulerei geht mir komplett an die Krawatte. Aber vielleicht hilft endlich eine De- Regulierung [...] mehr

28.05.2018, 15:33 Uhr

Karlspreis? Nichts gegen Macron et al. - aber, das zunehmend selbstreferenzielle, mit Verlaub, populistische (weil nur Berühmtheiten wählende), Karlspreis-Komitee hätte es sehen können, nun jetzt dann aber wissen [...] mehr

12.06.2014, 21:22 Uhr

Nett sieht sie aus, hab sie noch nie bewusst gehoert, und so viel Hype, tststs, FIFAesk eben... Lasst uns Fussball schauen... mehr

24.04.2014, 19:04 Uhr

Zurechtruecken Die bisweilen menschenverachtende Moral eines Hr. Kissingers sollte noch zu seinen Lebzeiten aufgearbeitet werden. 40 Jahre nach den Verbrechen in Laos zB sollte die Quellenlage ausreichen. Vermutlich [...] mehr

20.08.2013, 00:43 Uhr

Das ist doch.. gar nichts Neues. Merkwürdiger Artikel - Zeitverschwendung. Sorry, guys.... mehr

14.05.2013, 20:57 Uhr

Aber Hallo! Die Kommission hat schon lange diese Befugnisse und macht davon rege Gebrauch. Es sind schon Milliarden von den Konzernen (siehe mal Microsoft) an den EU-Haushalt, und damit uns Steuerzahlern! [...] mehr

28.11.2012, 11:33 Uhr

Der macht das schon richtig.... Man kann es wohl niemandem Recht machen. Gesine Schwan, unser Engel auf Erden, nörgelte schon, und nun Sie. Was erwarten wir denn? Das Amt ist so angelegt, die Munition begrenzt, wer hörte denn hin, [...] mehr

14.10.2012, 19:01 Uhr

Moment mal, innehalten... Natürlich gibt es tradiierte und etablierte Standards in wissenschaftlichen Verfahren denen sich die Beteiligten zu unterwerfen haben. Man möge aber bedenken, daß vor 30 Jahren Recherchen anders und [...] mehr

10.09.2012, 21:03 Uhr

Löw muss bleiben... Er hat noch viel im Köcher und bringt auch noch einen gelesen Titel. Haben wir nicht schon seit ihm viel Selbstvertrauen und Freude am Spiel zurückgewonnen? Da schau'n mer mal, Verstand, [...] mehr

10.09.2012, 20:58 Uhr

Löw muss bleiben... Er hat noch viel im Köcher und bringt auch noch einen gelesen Titel. Haben wir nicht schon seit ihm viel Selbstvertrauen und Freude am Spiel zurückgewonnen? Da schau'n mer mal, Verstand, [...] mehr