Benutzerprofil

echtschnell

Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
20.07.2017, 18:04 Uhr

Doch. Die Kanzlerin hat sich dazu geäußert, und zwar über ihren Außenminister., das nennt man Ressort-Zuständigkeit. Gabriel hat nämlich selbst verkündet: "Das Vorgehen sei sowohl mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem SPD-Vorsitzenden [...] mehr

20.07.2017, 11:58 Uhr

den 2. Knüller hat SpON weggelassen, ... ... nämlich, dass der Sonderermittler Mueller eine "red line" überschreiten würde, wenn er sich auch die Finanzen von Trump anschauen würde. Die US-Medien diskutieren gerade, ob dass eine [...] mehr

20.07.2017, 10:17 Uhr

#1 diesen Gedanken hatte Trump auch schon. Aber wer die Amis auch nur ein bißchen kennt, der weiß, dass die Amis nach den ersten Toten aufgrund einer kollabierten Obamacare sehr sehr wütend würden. [...] mehr

05.03.2017, 14:36 Uhr

achja... ... die gute alte "Nazi"-Keule. Gähn. Was wären das noch für Zeiten, als das bei Deutschen einen Betroffenheitsreflex auslöste. Witzigerweise sind es heute vor allem Egomanen und [...] mehr

27.10.2016, 15:05 Uhr

Glück? Erfahrung! Infolge der Kinder mussten meine Frau und ich unsere Beziehung neu erfinden, damit keiner das Gefühl hatte, unterzugehen. Das war nicht immer schmerzfrei oder harmonisch. Dann musste ich [...] mehr

21.01.2016, 11:42 Uhr

Bewaffnete Auslandseinsätze der BW gab es auch schon "in den guten alten Zeiten" unter Kohl, im Rahmen des Golfkrieges "Desert Storm" oder der Somalia-Einsatz. Wollen Sie wirklich, dass es Länder wie das [...] mehr

21.01.2016, 11:07 Uhr

Die Malier finden das gut Im schwarzen Teil von Mali gibt es weniger Hunger (aber es gibt ihn!) und Verzweiflung als wir uns vorstellen. Dies gibt es eher unter den Tuareg. Man mag es kaum glauben, aber die meisten Malier [...] mehr

08.01.2016, 10:18 Uhr

Schlechtes Gewissen des Überbringers? Aber ja! Das Beenden von Verträgen gehört zum (Wirtschafts-)Leben dazu, da sollte man nicht sofort Schaum vorm Mund bekommen. Ein Unternehmen, das nicht nach Profit strebt, ist bald weg vom Fenster. Im [...] mehr

03.11.2015, 17:20 Uhr

Ich war zwar nicht dabei, aber ich denke, es handelte sich nicht um "Schleudern aus Blei", sondern um Bleigeschosse, die mit Schleudern verschossen wurden. Diese konnten, nebenbei bemerkt, [...] mehr

12.10.2015, 10:29 Uhr

nicht nur die Marschflugkörper sind gefährlich ... die Gefahr geht insbesondere von den Abwehrmaßnahmen aus, z.B: Luft-Luft-Raketen oder Boden-Luft-Raketen. Und diese können durchaus bis Flughöhe von Zivilmaschinen fliegen. MH 17 ist das beste [...] mehr

12.10.2015, 09:55 Uhr

Legitimierte Autorität? Putin gewundene Formulierung entlarvt ihn. B.a.Assad ist genauso legitimiert wie der gegenwärtige Machthaber von Nordkorea. Assads Vater hat sich an die Macht geputscht und diese mit Hilfe der hörigen [...] mehr

09.10.2015, 10:43 Uhr

Danke, SpON Eines der interessantesten und aufschlussreichsten Interviews in diesem Jahr! mehr

10.08.2015, 15:21 Uhr

Rechtsstaat Normalerweise sind Journalisten die ersten, die Lobbyismus anprangern. Jetzt sind die Journalisten aber froh, dass Lobbyismus funktioniert hat. mehr

27.07.2015, 20:14 Uhr

Audio Recording leaked Wenn Sie möchten, hören Sie sich das Band doch einfach selbst an auf thedailycoin.org/?p=37920 , etwa ab 3:50. Es ist sogar zu hören, wie zu Beginn auf die Tatsache der Aufnahme hingewiesen wird. mehr

05.07.2015, 08:54 Uhr

ich mach ihr keinen Vorwurf: zu einem Kompromiss gehören mindestens zwei. Es ehrt Tsipras, dass er sich seinen Wahlversprechen und seiner Wählerschaft so sehr verpflichtet fühlt. Aber führen heißt auch, mal einen [...] mehr

05.07.2015, 08:16 Uhr

aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, wie wichtig klare Regeln über die künftige Rolle des Seniors im Unternehmen und - noch viel wichtiger! - Pläne für die "Frei-Zeit" nach dem Ausscheiden sind. Ansonsten [...] mehr

07.04.2015, 15:09 Uhr

Obwohl die Wortspiele in den SpON-Artikelüberschriften meistens gekonnt sind, wirkt dieses hier in Anlehnung an den Film aus 1989 doch sehr bemüht. Naja. Nächstes Mal wird's besser. mehr

10.03.2015, 14:45 Uhr

Die armen Russen Alles klar, ne. Nicht zu vergessen, die "bösen" Ukrainer, die ihre Häuser unverschämterweise in die Flugbahn russischer Granaten gebaut und damit diesen Granaten erheblichen Schaden [...] mehr

28.02.2015, 10:17 Uhr

immer wieder amüsant In schöner Regelmäßigkeit findet man im Forum Leserbriefe von Leuten, die im Panorama erst den Artikel lesen und sich dann über dessen Oberflächlichkeit beschweren. Leute, chillt mal: Beim Panorama [...] mehr

30.12.2014, 14:49 Uhr

Alternativlos? Alternativlos! Leider hätten die Griechen mit einem Austritt aus dem Euro nichts gewonnen: GR hätte nach wie vor Schulden (es gibt kein Staats-Insolvenzrecht) und müsste sich die Euro trotzdem irgendwo [...] mehr

Seite 1 von 3