Benutzerprofil

capt.nemo

Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 20
29.06.2016, 16:39 Uhr

Emotionen entscheiden Sehr gut Herr Lobo! Sie haben in Worte gefast, was zwar auf der Hand liegt und einen ins Gesicht schlägt, aber so ungeheuerlich ist, dass man sich kaum damit auseinandersetzen mag: Menschen sind [...] mehr

05.07.2015, 21:10 Uhr

Ausgespielt, Herr Tsipras, ... ... jetzt ist Ende mit den falschen Versprechungen und den Täuschungen Ihrer Wähler und des Parlaments! Das NEIN gründet auf Versprechen, die Sie nicht halten können, nie halten konnten. Populisten [...] mehr

09.10.2014, 11:24 Uhr

Wann endlich sind wir so weit ... ... alle Drogen zu eng-ideologisieren und frei zu geben, den Handel über Apotheken zu regeln und Sucht als Krankheit zu verstehen? Es ist kaum noch auszuhalten, wie Irrationalität, Hexenängste, [...] mehr

03.08.2014, 16:53 Uhr

Kinners, das ist doch erst ... ... der Anfang. Nu bleibt mal schön cool. Wenn in Lima erstmal Millionen von Menschen schlagartig ohne Wasserversorgung dastehen, die heute schon in den Slums durch Tankwagen zu horrenden Preisen [...] mehr

26.07.2014, 13:58 Uhr

Witzig, aber ... ... flach. Sorry Frau Berg. Leider offenbaren Sie viel Ihrer eigenen Wirklichkeitskonstruktion, was Spaß macht zu lesen, aber erhellen das Thema weniger als dass Sie es tiefer verschleiern (!). Guter [...] mehr

16.07.2014, 15:32 Uhr

Natürlich ist es schlicht die Wahrheit ... ... dass die Argentinier wortwörtlich gebeugt - die Deutschen aufrecht aus dem Spiel gegangen sind. Die einen niedergeschlagen, die anderen glücklich. Es ist doch nicht ehrenrührig solche Emotionen zu [...] mehr

10.06.2014, 17:00 Uhr

Menschengemacht ... ... ist der Klimawandel. Natürlich gab es schon immer Veränderungen. Die benötigten aber Jahrtausende um für die Biosphäre spürbare Konsequenzen zu erzeugen. So konnte sich das Leben halbwegs darauf [...] mehr

13.04.2014, 17:46 Uhr

Niemals würde ein Naturwissenschaftler ... ... der Sie behaupten zu sein, derartig verallgemeinernde Aussagen machen. Wie kommen Sie auf die aberwitzige Idee, jemand würde Ihrer Argumentation folgen, die alle Klimaforscher über einen Kamm [...] mehr

09.04.2014, 14:23 Uhr

Es ist eine Frage der Politik ... in diesen Ländern und da müssen es die Menschen leider leider leider unbedingt selbst schaffen, ihre Revolutionen zu machen, die korrupten und ausbeuterischen Herrscher zum Teufel zu jagen und [...] mehr

18.03.2014, 14:14 Uhr

Keine Verschwörungstheorie ... sondern eben eine plausible Theorie: Das Geld war seinerzeit Schwarzgeld vom FCB, das UH blöderweise vermehrt und nicht versteuert hat. Quelle vermutlich Addidas' ebenfalls schwarze Kasse. Da muss [...] mehr

17.02.2014, 10:44 Uhr

Die Fähigkeit des Menschen ... ... sich die Dinge zurecht zu träumen, wie es seine Emotionen wollen, ist unendlich. Hexenwahn, flache Erde, minderwertige Rassen, bessere Waschpulver ... man müsste darüber lachen, endlos lachen, [...] mehr

29.01.2014, 16:59 Uhr

Mit einer 5° Erwärmung ... ... kommen weder die tropischen noch die gemäßigten Länder klar. Sollte es tatsächlich zu so etwas kommen, resultiert daraus der vollständige Zusammenbruch aller ökologischen, ökonomischen, [...] mehr

21.11.2013, 15:07 Uhr

Es ist ein Trauerspiel ... aber durchaus vorher sehbar. Spieltheoretisch verhalten sich sogar diejenigen "korrekt", die in einem solchen Dilemma auf Konkurrenz statt Kooperation setzen. Individuell gesehen eine [...] mehr

10.06.2013, 18:03 Uhr

Mensch Herr Augstein, das ist der erste Kommentar aus Ihrer Tastatur, der mir gefällt. Bemerkenswert Ihr nachdenklicher Ton, das Traurige darin, so angemessen. Die größte Plage der Menscheit ist die Ignoranz. Verblendete [...] mehr

06.06.2013, 15:15 Uhr

Oh Mist, das war zu erwarten "Dem Druck der Straße nachgeben" gilt dem Mächtige als Offenbarungseid wobei allein ein Dialog meist schon als Nachgeben verstanden wird. Das wird jetzt schmutzig. Sehr schmutzig. Hat die EU [...] mehr

24.05.2013, 13:20 Uhr

Was denken eigentlich die Bayern über die Preußen? Wie schätzt der Frankfurter den Offenbacher ein? Was hält der Ossi vom Wessi, der Nordi vom Südi? Interessiert das jemanden und wenn ja, warum Spon? Junge, Junge, wie provinziell ist das denn ... mehr

24.05.2013, 13:09 Uhr

Es handelt sich um Wetter ... ..., nicht um Klima, das wir erleben. Wäre einer der sich ignorant gebärdenden "Klimaleugner" in diesem Forum vielleicht einmal bereit, ein paar objektive Daten und Beobachtungen zur [...] mehr

02.05.2013, 20:38 Uhr

Diagnose: Kollektiver Wahn Es handelt sich hierbei - leider - um eine schwere Form einer unheilbaren Geisteskrankheit, die ca. 314 Mio. Menschen befallen hat. Unheilbar deshalb, weil auch die Waffengegner Teil des Systems sind [...] mehr

29.04.2013, 21:13 Uhr

Hollande weiß doch ganz genau, daß tief gehende Reformen auch in Frankreich not-wendig sind und nur er als Sozialist das wuppen könnte. Doch er kann nicht. Warum? Das wissen wir noch nicht. Aber wir vermuten: Es fehlt der Mut. mehr

25.03.2013, 18:05 Uhr

Wie billig, Herr Augstein ... ... Ihnen ist wohl jedes Mittel recht, in die nächste Talkshow zum Thema eingeladen zu werden? Ich vermute, Sie liebäugeln mit dem süeuropäischen Ausland dabei besonders. Wie anders ist es zu [...] mehr