Benutzerprofil

ermanerich

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 512
Seite 26 von 26
18.09.2012, 11:56 Uhr

Richtig so, schliesslich ist es ja die EU, welche durch enorme Subventionen die eigene Agrarwirtschaft stützt, wirtschaftliches Handeln unterbindet und effektiv wirtschaftende Unternehmen bedroht. Insofern [...] mehr

17.09.2012, 12:02 Uhr

... Nachdem selbst SPON offen berichtete, dass in Adana (Türkei) der Generalstab der FSA sein Quartier hat, dort durch CIA-Berater, türkische Militärs und Altbekannte aus Glaubenskämpfen unterstützt [...] mehr

14.09.2012, 14:27 Uhr

Unverständlich Wer bitte hat denn vor Herrn Henkel die Geschicke in der Hauptstadt in der Hand gehabt wo der ganze Schlamassel geschah? Rot-rot - war am Ruder. Da erübrigen sich alle Kommentare und man denkt [...] mehr

14.09.2012, 14:09 Uhr

Noch sehr, sehr lange wird geschwiegen. Schliesslich liefert Russlands das für die Energiewende dringend benötigte Gas. Bei den Öllieferanten schaut man auch zu, wie Frauen keinerlei Rechte haben, [...] mehr

14.09.2012, 13:46 Uhr

hmm... sprachen Sie jetzt über den Ausverkauf Deutschlands? Über die Herrschaft einer demokratisch nicht legitimierten Clique in Brüssel, die 440 Mio. Bürger zu Geiseln macht? Oder über das Scheinparlament [...] mehr

14.09.2012, 13:04 Uhr

Selbsttor? Schaut man sich die Entwicklung der CDU an, entdeckt man, dass Kritiker ganz alternativlos schlicht weggebissen wurden - und die CDU jetzt auch ein Problem hat - eine göttliche Angie, ohne [...] mehr

14.09.2012, 11:11 Uhr

Ganz so einfach ist wohl nicht, denn die ehemalige chinesische Hochseeflotte Zheng He (http://de.wikipedia.org/wiki/Zheng_He) wer suchet der findet. Tatsache ist, dass die während des Kalten Krieges [...] mehr

14.09.2012, 09:52 Uhr

Anscheinend nicht richtig gelesen. Die Inseln gehören einer japanischen Privatperson, nicht dem Staat Japan. Was die Kanonenbootdiplomatie betrifft - grinse, grinse - lernt der erwachende chinesische [...] mehr

13.09.2012, 14:48 Uhr

Wir sind wohl einer Meinung. - Beispiele für Trinker in der Öffentlichkeit gibt es genug - auch in Berlin, der Partyhauptstadt. Es ist ja gerade die Hysterie der Medien, welche wirklich Terror [...] mehr

13.09.2012, 12:51 Uhr

Sie müssten doch bitte lesen - und nicht deuten. Und es ist doch schon - mit Verlaub - bizarr, wenn je nach geografischem Aufenthalt religiöse Irre von Terroristen zu Freiheitskämpfern/Aktivisten [...] mehr

13.09.2012, 11:28 Uhr

hmm... zum einen: befindet sich das Schiff schon libyschen Gewässern? zum anderen: könnte auch die derzeitige Riege der "Volksvertreter" dies gewollt haben, auch zum eigenen Schutz. Was das [...] mehr

13.09.2012, 11:18 Uhr

lol Dafür müssen Sie schon Verständnis aufbringen. Diese religiösen Irren werden ja gerade durch Madame Clinton wahlweise auch gern als Terroristen bezeichnet. Je nach geografischer Region jedoch [...] mehr

Seite 26 von 26