Benutzerprofil

reinhold58

Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 9
16.07.2018, 12:24 Uhr

Prioritäten der Bürger Die von Bürgern priorisierten themen wie Bildung, Rente, Gesundheitssystem, Wohnen hängen doch mit dem Thema Zuwanderung zusammen. Das kann man doch nicht so trennen, wie der Autor das tut. mehr

08.08.2015, 17:09 Uhr

Den Vorsitz im Verwaltungsgremium der Sparkasse Ulm hat der studierte Jurist und SPD-OB Ivo Gönner. Der findet das Vorgehen der Sparkasse korrekt mehr

27.09.2013, 19:55 Uhr

Boykott durch Öffentliche Rechtliche ? wie wäre es denn, wenn die Öffentlich Rechtlichen in D keine Übertragungsrechte kaufen. Ich möchte diese FIFA- Unterhaltungsveranstaltunegn jedenfalls nicht mit meiner Rundfunksteuer finanzieren. mehr

23.09.2013, 12:09 Uhr

optional Die Grünen haben der Mittelschicht mit ihrem Häuschen im Grünen die Illusion ermöglicht, sich als Gutmenschen zu fühlen. Die PV-Anlagen auf ihren Dächern plus ordentlicher Rendite haben sie sich gerne [...] mehr

11.08.2013, 13:25 Uhr

gedopte Sportler und Sportjournalisten haben doch beide das gleiche Interesse. Beim Sportler gehts ums Ego, beim Profifussballer zusätzlich um viel Geld, beim Journalisten um Auflagen und damit um Job und Geld. Das Sportpublikum will [...] mehr

25.05.2013, 18:19 Uhr

Die Welt schaut gespannt auf das Duell ?? die Formulierung zeigt, wie begrenzt der Horizont von Sportjournalisten ist. Glauben die wirklich, dass das ein Thema für den chinesischen Wanderarbeiter ist, der gerade in seiner 10 Stundenschicht [...] mehr

14.10.2012, 18:06 Uhr

Problem: Dominanz der Finanzmärkte Lt. H. Grabriel ist das Kernproblem " Nämlich, dass die Finanzmärkte derzeit die Politik diktieren und wir nicht mehr Herr im eigenen Hause sind." Daz ein Zitat aus einem Spiegel [...] mehr

17.09.2012, 09:17 Uhr

Irgendwas stimmt nicht Als wir vor Jahren versehentlich auf einem ungeteerten Weg in den Platz hineinliefen, stellten wir fest das dort Hozfällarbeiten und Holztransport stattfand. Ist das Leben von Waldarbeitern nichts [...] mehr

13.09.2012, 17:35 Uhr

Eine First Lady gibt es nicht Lt. Verfassung muß der Bundespräsident älter als 40 Jahr sein. Er könnte damit ledig sein, geschieden allein lebend, verwittwet, schwul oder lesbisch. Logischerweise ist damit die First Lady ein [...] mehr