Benutzerprofil

Dr.Q

Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
23.11.2014, 19:09 Uhr

Ich finde das Prinzip von Uber ja auch gut. Aber wenn ein ausländisches Unternehmen sich einfach uber die Gesetze des Landes stellt in dem es seinen Dienst anbieten will geht sträuben sich mir die [...] mehr

16.11.2014, 11:06 Uhr

Die Fakten zeigen klar, dass die USA auf dem "imperialistischem Trip" sind. Seit 1945 6000000 Tote durch Kriege in denen die USA verwickelt war [...] mehr

16.11.2014, 11:03 Uhr

Genau Russland ist z.B. eines der Sicherheitsrisiken. Denn es war ja die "Lokalmacht" Russland (Zitat Obama 2014), die seit 1945 in Kriege mit 6000000 Toten verwickelt war [...] mehr

16.11.2014, 11:00 Uhr

Vorsicht Die Fakten zeigen klar, dass die USA auf dem "imperialistischem Trip" sind. Seit 1945 6000000 Tote durch Kriege in denen die USA verwickelt war [...] mehr

15.11.2014, 12:55 Uhr

Vorsicht vor Verallgemeinerungen Koeln hatte nicht den Anschein einer Holigan-Demo, da die Mehrzahl der Demonstraten keine Hooligans war, sondern Buerger, die um ihre Sicherheit besorgt sind. Letzteres kann man ja auch verstehen, [...] mehr

03.11.2014, 13:52 Uhr

Dass sollte man besser lassen Estens, so eine Aktion ist einfach eine Frechheit und respektlos den Opfern gegenueber und genenueber allen Menschen, die unter der Diktatur gelitten haben. Zweitens, wenn man sich schon in die [...] mehr

03.11.2014, 13:49 Uhr

Respektlos Einfach nur eine Frechheit. Als naechstes klaut man Kreuze von Kirchtuermen? Soetwas ist Respektlos den Gastlaendern gegenueber. Ich zerstoere doch auch kein Gemeinschaftseigentum im Senegal. Zu [...] mehr

03.11.2014, 08:28 Uhr

Wozu Integration wenn man nur temporaer da ist? Es sind doch Fluechtlinge, die froh sind Krieg und Verfolgung hinter sich gelassen zu haben und in einem, oder zwei Jahren wieder in ihre angestammte Heimat gehen um anderen Notleidenden Platz zu [...] mehr

12.10.2014, 21:32 Uhr

Sehr beeindruckend Aber Vorsicht mit dem Begriff "Matheass". Rechnen hat mit Mathematik nur bedingt etwas zu tun. Viele Mathematiker sind schlechte Kopfrechner. mehr

11.10.2014, 10:47 Uhr

Nicht lamentieren, agieren Konkretes Handeln ist gefragt. Frei nach den Aerzten: Geht mal wieder auf die Straße, geht mal wieder demonstrieren! Oder, wer's bequemer mag, hier die Petition unterschreiben: [...] mehr

10.10.2014, 14:18 Uhr

Man riecht es leider, wenn einer der Vorduscher in die Dusche urinier hat. mehr

09.10.2014, 12:42 Uhr

Nicht lamentieren, sondern Petition unterschreiben: https://www.openpetition.de/petition/bestaetigen/sofortige-abschiebung-auslaendischer-salafisten-islamisten mehr

09.10.2014, 12:05 Uhr

Demonstrieren hilft! Leute, lasst euch nicht nur in Foren aus, sondern geht auf die Straße! Zeigt den Politikern was in diesem Land im Argen liegt! Politiker sind auch nur Menschen, denen dies erst einmal begreiflich [...] mehr

09.10.2014, 12:02 Uhr

Demonstrieren hilft! Leute, lasst euch nicht nur in Foren aus, sondern geht auf die Straße! Zeigt den Politikern was in diesem Land im Argen liegt! Politiker sind auch nur Menschen, denen dies erst einmal begreiflich [...] mehr

09.10.2014, 12:00 Uhr

Geht demonstrieren! Leute, lasst euch nicht nur in Foren aus, sondern geht auf die Straße! Zeigt den Politikern was in diesem Land im Argen liegt! Politiker sind auch nur Menschen, denen dies erst einmal begreiflich [...] mehr

08.10.2014, 21:25 Uhr

@pascal3er sie vergessen die Reservisten. Bevor wir in Deutschland einen IS haben wuerde ich zur Waffe greifen um unsere ueber Jahrhunderte erkaempften Werte wie Meinungsfreiheit etc. zu verteidigen, sage ich [...] mehr

08.10.2014, 17:12 Uhr

Endlich kriechen die Ratten aus ihrem Loch. mehr

08.10.2014, 16:50 Uhr

Und in der Physik? Mich, als Postkotorand (Physik, Geophysik) wuede mal interessieren wer es denn so in die Junioprofessur schafft oder in eine Emmy-Noeter -Stelle. Viellicht gibt's im Forum ja einen, der es [...] mehr

08.10.2014, 09:11 Uhr

Scha(n)de Das waere mal ein wirklich nuetzliches Vorhaben gewesen, das die Probleme der Menschheit, auch der in Afrika, im grossen Massstab anpackt, so ganz anders als Banken zu retten, oder Laender [...] mehr

07.10.2014, 15:11 Uhr

ISIS steht vor NATO Gebiet und man hoert nichts aus Bruessel Schon komisch. Die NATO Staaten scheinen Russland als groessere Bedrohung zu sehen als den ISIS, der ein paar hundert Meter vor NATO Gebiet steht. Wie gross war das Geschrei von Rassmussen und Co. [...] mehr

Seite 1 von 7