Benutzerprofil

belphegor1

Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
11.11.2012, 19:04 Uhr

Ein tapferer Pole man muß diesem Mann Respekt zollen,viele andere hätten sich nach einem Volltreffer hingelegt und die Kohle kassiert,er tat was er konnte und erwischte Klitschko einmal hart,woran man sehen konnte,dass [...] mehr

10.11.2012, 14:55 Uhr

Dieses Spardiktat wird auf Dauer zu politischen Veränderungen in Griechenland führen.Man kann noch soviel Geld nach Griechenland schicken,der kleine Mann hat davon nichts,es landet doch sofort in den Großbanken. Der [...] mehr

01.11.2012, 18:17 Uhr

Die Tendenzen zur Politdiktatur und einem Polizeistaat sind immer offensichtlicher. "Strafe einen und erziehe hundert". Mit dieser Devise werden doch heutzutage ganze Karrieren und Leben [...] mehr

01.11.2012, 18:08 Uhr

Tja,dafür müssten auch alle Handynummern bekannt sein und das dürfte kein Normalstatus auch an dieser Schule sein. mehr

28.10.2012, 17:58 Uhr

Der Staat braucht Kanonenfutter,deshalb trommelt unser BVM ja auch so über Ansehen,Ehre,Gedenken ect.,hier soll eine Tötungsmaschinerie "Hoffähig" gemacht werden. Zeigt den jungen Menschen doch mal die Fotos [...] mehr

28.10.2012, 17:50 Uhr

Jau Fritze, heb mal ordentlich die Decke hoch und lass den CDU-Muff ordentlich raus,frischer Wind hat noch nie jemandem geschadet... mehr

28.10.2012, 13:40 Uhr

Es gibt den Grundsatz über die Wahl der Mittel,die die Polizei einsetzt,sie müssen in erster Linie verhältnismässig sein und das sehe ich hier nicht,es wurden Menschen,äh sorry Asylbewerber,in für mich [...] mehr

27.10.2012, 19:30 Uhr

Schon vor 10 Jahren traf ich auf einen pensionierten Kollegen,der im Gespräch anfing zu weinen und meinte,"ich habe mein ganzes Leben gearbeitet und ordentlich verdient und nun im Alter kann ich zum Sozialamt gehen [...] mehr

27.10.2012, 19:27 Uhr

Revelutionen werden immer mit leerem Magen initiiert,ich denke,das werden noch einige andere Regierungen erfahren müssen und wenn die Armut mal so groß wird,dass es zu einem europäischem "Flächenbrand" [...] mehr

27.10.2012, 18:58 Uhr

Dieses Spektakel war sehr gut und professionell vorbereitet worden,dazu gehörte natürlich auch das Verhalten nach einem Desaster. Viele mögen von Schwachsinn reden,den Zweck in den Vordergrund stellen usw. Jede [...] mehr

20.10.2012, 18:35 Uhr

Mittlerweile haben diese Berufspolitiker bei mir einen derart schlechten Ruf,daß ich mich bei solchen Meldungen immer Frage: "Hat Er oder Sie nun genügend Lobbyisten den Weg geebnet,daß sie ihre [...] mehr

20.10.2012, 14:23 Uhr

So etwas nennt man den Wiesheueffekt.... 1985 rechtskräftig wegen grob fahrlässiger Tötung zu 12 Monaten Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, sowie zu einer Geldstrafe von 20.000 DM. Mitglied der [...] mehr

19.10.2012, 19:11 Uhr

Gott sei Dank gibt es das Internet,da hat selbst der Polizeipräsident keine Chance die unbequemen Wahrheiten zu verschleiern... mehr

14.10.2012, 15:08 Uhr

Wen interessiert dies den noch,die Kohle hat er im Sack und ob sein Name noch in irgendwelchen Ranglisten geführt werden ist eh egal und der der ihn in solchen Listen "beerben" würde,wäre Jan [...] mehr

12.10.2012, 17:44 Uhr

Ich schliesse mich GB an... Währenddessen die einen das Edelbuffette nach der Verleihung plündern,gibt es 100 tausende derer,die nicht wissen,wie sie ihre Familien noch satt bekommen sollen. Was hat die EU denn an Frieden [...] mehr

09.10.2012, 13:08 Uhr

optional Mit Almosen abspeisen,ich glaub da haben einige Rechtsanwälte noch ein Wörtchen mitzureden... mehr

07.10.2012, 16:04 Uhr

optional Ist es nicht fast in jedem Staat so? Die wirtschaftlichen Krisen,die der kleine Mann heute zu ertragen hat,ist doch auf diesen Lobbyismus,der durch das Kapital vergoldet wird,zurückzuführen... [...] mehr

07.10.2012, 14:01 Uhr

optional Glaubt denn wirklich jemand,daß sich der Euro irgendwann mal feste schüttelt,aufsteht und zu neuem Glanz erstrahlt?Die jetzige Schuldenkrise wird die Menschen noch viele Jahre beschäftigen aber Herr [...] mehr

06.10.2012, 14:59 Uhr

Der Zweck heiligt nicht immer jedes Mittel,hier ist es allerdings angebracht,wer in Hinterzimmern Terroranschläge plant und meint sicher zu sein hat sich getäuscht,der Terrorismus ist Krieg und ist entsprechend [...] mehr

05.10.2012, 14:53 Uhr

optional Griechenland ist doch nur die Spitze des Eisberges,der kleine Mann in Europa ist in den Händen der Großbanken,dem Lobbyismus und der Politdikatur ausgeliefert. Im Prinzip sind alle überschuldet und [...] mehr

Seite 1 von 2