Benutzerprofil

w.schuler

Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
23.07.2019, 14:13 Uhr

Finger weg Deutschland sollte sich heraus halten. Die Verhältnisse in Hongkong und China zu verstehen, ist für einfach gestrickte Leute wie Maas und Merkel nicht möglich. Zwar war Hongkong nun viele Jahre [...] mehr

04.09.2018, 09:08 Uhr

Die Lösung für Idlib Die Physikerin könnte die gemäßigten Rebellen nach Berlin einladen. Mit ihrer Ausrüstung, bewaffnet. Und dann noch die Toten Hosen die gegen Proteste anrocken. mehr

18.01.2017, 21:53 Uhr

Die Herren Experten Viele Nahrungsergänzungsmittel sind diskussionswürdig. Das stimmt. Warum sich die Herren Experten aber nun an dem am wenigsten toxischen, unproblematischen und wirklich wirksamen Mittel abarbeiten ist [...] mehr

26.12.2016, 23:08 Uhr

Und wo sind die Weisshelme? Diese syrischen Supermänner im Dienste von George Soros. Es wäre doch nahe liegend, ein Äquivalent im Irak zu haben. Die würden dann die gnadenlos von irakischen, kurdischen oder türkischen NATO [...] mehr

26.12.2016, 22:51 Uhr

Ich habe einen ähnliche Bericht vermisst Als es in Bagdad, Falludscha, Basra oder im Jemen gerappelt hat. Als Bestandteil der heutigen Dramaturgie natürlich drei junge Amerikaner die hier einsam schaffen. So das denn der Wahrheit entspräche, [...] mehr

26.12.2016, 20:46 Uhr

Und die Saudis? Haben die nicht durch ihre bedeutenden Investitionen die Wirtschaft angekurbelt und Erdogan den Steigbügel gehalten? Aber auch als Bedingung die Islamisierung durchgesetzt? Dieser erhebliche Faktor [...] mehr

19.12.2016, 02:27 Uhr

Selten so gelacht Frau Merkel denkt erst und redet dann? Sie sind der geborene Kabarettist. Dieter Hildebrandt würde Sie sofort in die Schließmuskelgesellschaft verorten. Davon abgesehen sind Sie so naiv wie [...] mehr

19.12.2016, 02:14 Uhr

Hochgradig kompetenter Artikel Die USA haben die Philippinen erobert und kolonisiert. Sie haben die vormaligen spanischen Kolonialherren an Brutalität und Menschenverachtung noch übertroffen. Waterboarding wurde in Manila [...] mehr

24.11.2016, 11:58 Uhr

Ein Beispiel aus der Zoologie Ratten nehmen durch Aufnahme von Rattenkot B-Vitamine auf. Hindert man sie daran,z.B. durch einen Gitterrost im Käfig, gehen sie ein. Das breite Publikum nimmt die geistigen Exkremente der [...] mehr

23.11.2016, 11:22 Uhr

Boni und die Bundesregierung Wollte man die Bundesregierung wegen ihrer Leistungen bezüglich Asse 2, Morsleben, Gorleben und betreffend den Gesamtkomplex Kernkraft gehaltsmäßig gerecht sanktionieren, müssten sie alle mit Hartz IV [...] mehr

17.11.2016, 23:15 Uhr

Ganz besondere Art von Menschen? Die USA haben den Jihadis das doch vorgemacht. Bei den Indianerkriegen und auf den Philippinen. Let alone Korea, Vietnam, Afghanistan und Irak. Waterboarding wurde in Manila von 100 Jahren [...] mehr

02.11.2016, 16:54 Uhr

Oettingers Defekte sind doch hinlänglich bekannt. Die neuerliche Debatte ist doch nur ein Lückenfüller. Out of the box: Ein Nachfolger für Gauck? Das wäre wirklich ein nahtloser Übergang. mehr

29.10.2016, 16:04 Uhr

Ein Chamäleon namen Lévy Für die Libyen Hetze war es als Freund der Libyer getarnt. In der Ukraine als Freund der Ukraine. Jetzt hat es eine Kurden Haut übergestreift. Die angloamerikanische Presse wimmelt von Hinweisen [...] mehr

29.10.2016, 15:41 Uhr

Bernhard Henry Levy, ist ein übler Demagoge der für den Krieg in Libyen gehetzt hat. Der in Kiew gehetzt hat. Diesen Karl May Verschnitt Artikel braucht kein Mensch. Das ist unterstes Groschenroman Niveau. Es ist [...] mehr

25.10.2016, 13:44 Uhr

Obama The Great Osama bin Laden hat einst gesagt, dass Al Kaida die Kosten für die US Kriege in schwindelnde Höhen treiben wird. Das ist gelungen. Kostete früher ein Soldat in Afghanistan 1, 3 Mio $/a, so stiegen [...] mehr

09.10.2016, 13:42 Uhr

Spesenbetrug Wenn man diese Regelung zwischen 1970 und 2000 konsequent angewandt hätte, wären viele deutsche Großfirmen nahezu entvölkert worden. In Wirklichkeit wurden diese Dinge zwar beobachtet und toleriert, [...] mehr

03.10.2016, 16:23 Uhr

Über den sogenannten Hat der Freie Handel überhaupt jemals existiert? Der starke Partner, früher England, heute die USA haben den Juniorpartnern stets die Bedingungen diktiert. Wechselkurse usw. Der freie Handel in [...] mehr

16.09.2016, 10:18 Uhr

Schon dagewesen Ab 1898 haben die Amerikaner die Philippinen "zivilisiert" das hat 500 000 Opfer gekostet. Dagegen ist Duterte ein Waisenknabe. Und alle korrupten Politiker wurden von den Amerikanern [...] mehr

03.09.2016, 09:13 Uhr

Hat lange gedauert Das Merkelsche Agieren als Umweltminister hat Milliarden an Schaden verursacht. Sachliche Kompetenz =0. Ihr Wiedereinstieg/Wiederausstieg in die Kernkraft wird weitere dutzende Milliarden kosten. Aber [...] mehr

03.09.2016, 09:11 Uhr

Hat lange gedauert Das Merkelsche Agieren als Umweltminister hat Milliarden an Schaden verursacht. Sachliche Kompetenz =0. Ihr Wiedereinstieg/Wiederausstieg in die Kernkraft wird weitere dutzende Milliarden kosten. Aber [...] mehr

Seite 1 von 4