Benutzerprofil

fritz__meyer

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
15.09.2019, 21:49 Uhr

langweilig und verrückt aber nicht so, dass es interessant geworden wäre. Der Müncher Polizeiruf ist leider nicht mein Fall. mehr

01.05.2019, 20:40 Uhr

so ein Quatsch Darf man dann noch Unternehmer sein oder nicht? Doch, man darf, aber wenn man erfolgreich ist, dann wird einem das Unternehmen weggenommen, verstaatlicht und im Ergebnis ruiniert. Die Arbeitnehmer [...] mehr

01.05.2019, 19:20 Uhr

#1 Tempolimit? wird es an der Unfallstelle gegeben haben. Was hat das damit zu tun, solange es technisch möglich ist, zu hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Und das ist selbst mit einem Trabi möglich oder mit einem [...] mehr

28.04.2019, 23:07 Uhr

tolle Unterhaltung Spannend und gut. Ok, warum das SEK nicht im Haus war, bleibt offen, aber was soll's. Gute Unterhaltung mehr

05.04.2019, 21:11 Uhr

Sitze im Bundestag ... die AFD hat 91, die Grünen 67. mehr

31.03.2019, 22:31 Uhr

average Joe Solange der das guckt, solange ist es interessant darüber zu schreiben. Ich bin Joe. @stacylein: Nehmen Sie sich die Freiheit, weder den Artikel zu lesen, noch den Tatort zu gucken. mehr

17.03.2019, 14:19 Uhr

#1, ohne den Rest gelesen zu haben 1. heißt es Laie, denn leihen wollten Sie sich ja nichts, 2. ist Ihr Beitrag ein Aufruf zur Zensur im Internet. Freie Meinungsäußerung ist für mich ein wesentlicher Bestandteil der Demokratie und [...] mehr

28.01.2019, 22:55 Uhr

traurig Ich glaube denen hier im Forum, die wissen, wie es im Amiland zugeht. Verstehen tue ich es nicht. Ein Shutdown ist ja in den letzten 20 nicht nur einmal vorgekommen. Ein einigermaßen wacher Mensch [...] mehr

28.01.2019, 22:40 Uhr

unglaublich Ich schließe mich da meinen Vorforisten an. Es ist kaum zu glauben, dass gut bezahlte Angestellte insgesamt nicht in der Lage sein sollen, einen Monat ohne Gehalt auszukommen. Insbesondere, wenn es [...] mehr

26.12.2018, 20:48 Uhr

Einer der schlechtesten Tatorte, die ich je gesehen habe. Uninspirierte und unlogische Handlung, völlig bescheuerte Dialoge... ("Ein Bürohochhaus. Ich bin kein Experte, aber vielleicht soll man das auch nicht verstehen"). [...] mehr

23.12.2018, 23:59 Uhr

einen bekloppteren Tatort habe ich noch nie gesehen mehr

19.12.2018, 20:01 Uhr

Sehr geehrter Herr melnibone (#10), Ihr Beitrag lässt viel Unverständnis über das Konstrukt der EU und deren Verwaltung erkennen. Vielleicht informieren Sie sich mal darüber, wie dies funktioniert, warum so viele Länder in die EU [...] mehr

19.12.2018, 06:24 Uhr

@ interessierter Laie (63) Steuerklärung 2 Tage? Ich glaube nicht, dass Sie für die Steuererklärung 2 Tage brauchen. Jedenfalls nicht, wenn Sie "normaler" Arbeitnehmer sind. Dann nehmen Sie die vorausgefüllte Steuererklärung oder [...] mehr

13.12.2018, 21:50 Uhr

operieren nie, rasieren gerne sage ich als Mann. Das mit der Kindermuschi halte ich für böses Gerede mehr

10.12.2018, 21:39 Uhr

nichts gegen Entlohnung... aber wie wurde die CDU denn vorher geführt? Von jemandem, die keine Zeit dafür hatte. Der Job als Bundeskanzlerin ist anstrengend genug. Also ist die CDU bislang (seit jeher) ohne Bundesvorsitzende [...] mehr

03.12.2018, 23:15 Uhr

#34 Aktiengewinne sind nicht steuerfrei, egal wie lange man sie hält die Aktien. Das war mal so, ist aber schon 10 Jahre her mehr

03.12.2018, 23:09 Uhr

#19 Das ist doch Quatsch, niemand zahlt so viel Steuern. Höchststeuersatz ist 42%. Und wenn das dann der Durchschnitt geworden ist, dann haben Sie aber schon weit über 6-stellig mehr

13.11.2018, 21:32 Uhr

Verzinsung von Vorauszahlungen würde auch bedeuten, dass jeder, der nach seinem Einkommensteuerbescheid nachzahlen muss, hinterzogen hätte. Das ist Unsinn. §37 EStG : niemand ist verpflichtet, höhere Vorauszahlungen festsetzen zu [...] mehr

13.11.2018, 20:45 Uhr

Entweder ist der BRH falsch zitiert worden oder er hat keine Ahnung. Die Nachzahlungen der Jahressteuern werden mit 6% pa verzinst. Diese Nachzahlungszinsen nach 233 AO sind nach dem Gesetz bei der Festsetzung der Hinterziehungszinsen anzurechnen. Hinterziehungszinsen [...] mehr

22.10.2018, 05:28 Uhr

Ich fand ihn gut und ich gehöre nicht zum analogen 60+ Publikum. Danke an SPON für die klare Empfehlung mehr

Seite 1 von 3