Benutzerprofil

hasenmann123

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 435
Seite 1 von 22
14.08.2019, 23:22 Uhr

Falsch.. die haben einen Stechrüssel... Und stechen, wissenschaftlich gesehen, da hat der Spiegel recht. mehr

14.08.2019, 23:03 Uhr

Die Sündenböcke Ja jetzt haben alle wieder einen neuen Feind für den sie Ihre jeweiligen Sündenböcke verantwortlich machen. Die Grünen sagen: Klimawandel. Die Linken sagen: das kommt durch den kapitalismus der [...] mehr

25.06.2019, 13:03 Uhr

Was der alte Bismarck 1878 mit den Sozialistengesetzen nicht geschafft hat schafft die SPD 2019 nun selbst... sie schafft sich ab. mehr

11.03.2019, 23:28 Uhr

Naja... Das is doch Quatsch. Ich find es besser wenn man denen halt ihre Trauerfeier lässt und alles friedlich abläuft und man dann wieder zur Tagesordnung übergehen kann. Was wäre denn wenn es zu einer [...] mehr

23.01.2019, 23:30 Uhr

Das fehlende Tempolimit Zwingt ja keinen dazu mit 200 Sachen über die linke Spur zu brettern. Wir sind ja nicht im Film „Speed“ wo einem dann eine Bombe hochgeht wenn man mal langsam fährt. Jeder kann mit 130 die Kurven [...] mehr

11.01.2019, 19:04 Uhr

Abwarten... Tee trinken. In manchen Medien wird viel dramatisiert und der Brexit als der Niedergang Großbritanniens angesehen aber vielleicht kommt es auch ganz anders und Großbritannien steht hinterher als der [...] mehr

02.01.2019, 00:47 Uhr

Es ist aber kein Terrorismus ... auch wenn einige Kommentatoren hier fordern dies so zu nennen. Es ist auch völlig egal ob der Täter Syrer ist oder Deutscher. Hierbei handelt es sich nun einmal um eine Amokfahrt eines Einzeltäters [...] mehr

31.12.2018, 01:30 Uhr

So langsam nervt es Also ich finde die Artikel absolut nicht lesenswert. Die Kommentare von Herrn Pitzke klingen als kämen sie aus der Feder von Frau Clinton die es immernoch nicht verwinden konnte dass das Volk die [...] mehr

29.12.2018, 12:32 Uhr

Das is genau wie bei der Hundesteuer. Für Hunde muss man Steuern zahlen für Katzen nicht. Warum eigentlich? Wenn die jetzt Schwarzfahren zur Ordnungswidrigkeit machen weil Falschparken eine [...] mehr

17.06.2017, 18:35 Uhr

Auch wenn ich so ziemlich in allen Positionen anderer Ansicht bin als die Grünen und sogar Herrn Trump sympathisch finde muss ich sagen dass dieser Schritt und die Konsequenz dahinter mir durchaus [...] mehr

02.02.2017, 22:09 Uhr

Umfragen Dieser Umfrage kann man genausoviel Beachtung schenken wie die Umfragen die Hillary Clinton als haushohe Siegerin der US Wahl sahen. Der Mann hat außer ner unbedeutenden Bürgermeisterwahl noch nie für [...] mehr

10.11.2016, 19:16 Uhr

Trump ein Autokrat? Das glauben Sie dich selber nicht Herr aussteine. Der Mann ist ein Geschäftsmann und im liberalen Amerika groß und erfolgreich geworden. Sowas passt überhaupt nicht zu ihm. Putin [...] mehr

10.11.2016, 03:10 Uhr

Dieser Artikel macht einen wirklich traurig aber nicht wegen der Wahl Trumps sondern wegen der Gehässigkeit wie hier ein demokratisch gewählter Präsident und seine Anhänger von vornherein als [...] mehr

09.11.2016, 16:55 Uhr

Warum nicht einfach kurz und knapp: Sie ist eine schlechte Verliererin mehr

09.11.2016, 14:18 Uhr

Ich kann nur sagen Glückwunsch Mr. Trump. Man sollte dem Mann gratulieren anstatt gleich den Weltuntergang heraufzubeschwören wie es einige wie Herr Gabriel tun. Seine Siegesrede war absolut fair und [...] mehr

04.11.2016, 21:20 Uhr

Eigentlich ein ziemlicher Blödsinn: zuckerberg der Volksverhetzungshelfer. Was da für ein Tamtam gemacht wird wegen nem Freundebuch im Internet. Wenn einer Blödsinn schreibt muss ich den ja nicht [...] mehr

04.11.2016, 13:55 Uhr

Ich könnte mir eher vorstellen dass Hillary Clinton mit ihrer weltweiten Einmischungspolitik in eine Krise stürzen könnte. Auch sehe ich jetzt nicht wirklich Parallelen zu den 30 ern bei Trump da [...] mehr

29.06.2016, 03:20 Uhr

Also in der Sun stand das Aldi und Lidl wegen dem brexit gegenüber Tesco profitieren würden weil sie EU waren billiger bekommen würden. mehr

24.06.2016, 19:55 Uhr

Das Argument mit den 70 Kriegsfreien Jahren kann man so kaum stehen lassen. Ein großer Krieg zwischen Industrienationen ist allein schon durch die Existenz der Atomwaffe kaum vorstellbar und wäre [...] mehr

19.06.2016, 19:00 Uhr

Der Artikel wirft wahllos Ursachen und Wirkungen in einen Topf um ein Süppchen zu kochen das dem Autor gefällt. Als hätte der Killer in Orlando aufgrund der politischen Unkorrektheit Donald Trumps [...] mehr

Seite 1 von 22