Benutzerprofil

karl_martell

Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
02.07.2019, 07:22 Uhr

Thermomix, made in China Liebe Verantwortliche, demnächst nur noch designed in Germany, aber made in China. Das reicht mir leider nicht, um vermutlich gleiche hohe Preise für zukünftige Nachfolger zu rechtfertigen. Niemand [...] mehr

25.06.2019, 08:02 Uhr

zum Kotzen wie hier der Bruch des Völkerrechts noch honoriert wird anstatt diesen Aggressor solange auszugrenzen und zu sanktionieren, bis er erzwungen einlenkt. Schwach, unglaubwürdig und verantwortungslos auf [...] mehr

03.05.2019, 13:28 Uhr

Danke ... damit rücken Sie dann wieder in den wählbaren Bereich. mehr

11.04.2019, 11:20 Uhr

leider ist das so ... wenn ich mir solche Produkte ins Haus hole weiß ich, was nicht nur theoretisch möglich ist: Abhören, Mitschnitt, Speicherung. Ein Ausschluss dieser Möglichkeiten mag der Gesetzgeber noch so streng [...] mehr

03.04.2019, 10:11 Uhr

wir werden zahlen - und das ist auch gut so Die sozial- und friedensromantisch verblendeten Kommentare, die mit ihren naiven Plattitüden gerne die Rolle der Weltverbesserer geben indem Sie banale Schlagwörter abspulen wie „Abrüsten, raus aus [...] mehr

01.04.2019, 12:33 Uhr

Die Ukraine hat eine Reihe wichtiger Reformen durchgeführt, unter anderem in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Renten, Dezentralisierung, öffentliche Verwaltung, öffentliches Auftragswesen und [...] mehr

01.04.2019, 08:40 Uhr

Fremdschämen Die Bundeswehr würde der BRD im Ernstfall keinen Schutz mehr bieten können. Bekannt ist bereits Kampfpanzer: konstant kaum einsetzbar; Kampfflugzeuge: oft nicht flugfähig; Ausrüstung für die Soldaten: [...] mehr

29.03.2019, 13:25 Uhr

Herr Scheuer ... auch wenn ich Sie nicht besonders mag freut es mich, dass Sie endlich der Klima Hysterie versuchen etwas entgegenzutreten. Danke, auch wenn der Großteil hier anderer grundsätzlich anderer Meinung ist. mehr

25.02.2019, 07:42 Uhr

Aktionismus ... , wenn nicht verhindert wird, dass die entgangenen Einnahmen der Makler im Kaufpreis für die Immobilie am Ende verdeckt inkludiert werden. Besser wäre eine Einflussnahme auf die Deckelung der [...] mehr

03.02.2019, 15:02 Uhr

Es geht nicht nur mir so, dass wir ständig von neuen Therapien, Methoden, Arzneimittel lesen, die erst mal Hoffnung wecken sollen. Dann endet es immer gleich: Entwicklung nicht abgeschlossen, weitere [...] mehr

20.12.2018, 10:50 Uhr

Sieht alles fein aus .. wenn jetzt noch eine Kostennote je m² inclusive der festverbundenen Einbauten genannt würde, könnte man tatsächlich abschätzen, inwieweit so eine Reihenhauseinheit für den Durchschnittsverdiener [...] mehr

29.11.2018, 07:43 Uhr

Anschaffungspreis mindestens 90.000 EUR Und eine Batterie, deren Erneuerung nach vermutlich 5-6 Jahren kaum unter 15.000 EUR zu haben sein wird. Bedeutet bei Kauf schon mal 208 EUR monatlichen ansparen über einen 6-Jahreszeitraum. Dann [...] mehr

14.11.2018, 10:26 Uhr

Okö-Theorien vs Fakten E-Mobilität bietet gute Ansätze, die Irreführung in der Klimadebatte etwas zu beleuchten. Die Theorie: E-Auto = sauber. Diesel sind unweltversiffende Stinker, Benzinautos sind Klimakiller. Fakten: [...] mehr

18.09.2018, 15:57 Uhr

Die Nörgelei gegen das Auto ist ja im Zeitalter der Klimadebatten mit ihren Propheten und selbsternannten Experten schon lange außer Kontrolle geraten. Ich nutze seit 1986 den Zug ins Büro. Unpünktlichkeit, [...] mehr

05.09.2018, 07:54 Uhr

unfassbar die Faselei seiner verworrenen Antworten deuten auf einen ernsthaft überforderten, wenn nicht sogar kranken Menschen hin. Meine demente Mutter kann deutlichere Gespräche führen als der amtierende [...] mehr

31.07.2018, 07:26 Uhr

Bauern erwarten Dürreschäden von mehreren Milliarden Euro Und der Verbraucher erwartet im Gegenzug dauerhafte Mehrkosten in Millionenhöhe für sauberes Trinkwasser infolge einer Überdüngung eben jener landwirtschaftlichen Flächen durch die jetzt fordernden [...] mehr

18.06.2018, 09:30 Uhr

Spitze Weltweit liegen wir im Spitzenbereich mit unseren Haushaltsstromkosten. Das hat eine Mehrzahl der Wähler so gewollt und die Politik hat geliefert. Die Folgen waren absehbar, die finanziellen [...] mehr

10.04.2018, 07:30 Uhr

Das Haupt-Übel dieser Sendung war die Schauspielerin Amani. Eine restlos übersteuerte und anstandslose Quasselstrippe, die mit ihren (überwiegend dummen) brachialen Einwänden stets eines wollte: sich in Szene setzen [...] mehr

12.12.2017, 15:48 Uhr

na ja ... ... immerhin kuschelt er nicht mit Putin und lässt sich nicht einlullen, wie das andere gerne tun und getan haben. Er schaut der massiven russischen Aufrüstung an der eigenen Grenze - in der Arktis, [...] mehr

29.09.2017, 12:18 Uhr

weiter so, Frau Nahles uns Sie werden bei den nächsten Wahlen um Platz 3 buhlen dürfen. mehr

Seite 1 von 2