Benutzerprofil

suelze

Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
29.06.2017, 15:18 Uhr

Etwas daneben Na ja, bei dem schwülen Wetter kann auch mal etwas daneben gehen. Der Knackpunkt ist und bleibt doch: wer ist denn so gottgleich im Besitz der absolut richtigen Wahrheit? Ich meine, jeder Mensch [...] mehr

27.06.2017, 22:44 Uhr

Die Politik hat es geschafft. Twitter löscht was nicht genehm ist. Und mein Account ist nun deaktiviert. mehr

18.02.2017, 09:45 Uhr

Veröffentlichung oder Geheimhaltung Wozu sind Journalisten da? Zum Kugeln mit der Macht? Was bedeutet vertraulich? Den Mund halten? Schlimmer noch, eine Linie vorgegeben zu bekommen und zu akzeptieren? Fragen über Fragen! Zeit, [...] mehr

25.06.2016, 12:51 Uhr

wenige Prozent Es waren nur wenige Prozent, die den Ausschlag für den Brexit gaben. Und die haben m.E. viel mit der verfehlten Flüchtlingspolitik Merkels und der EU zu tun. Will man einen weiteren Zusammenbruch der [...] mehr

11.03.2016, 17:02 Uhr

Bundestagswahl 2017 Bis zur Bundestagswahl 2017 wird Frau Merkel auch noch die Erosion der Bundes-CDU geschafft haben. Dass eben auch Kriminelle und Terroristen unkontrolliert und unerkannt in unser Land einreisen [...] mehr

24.08.2015, 09:48 Uhr

Gut Sehr guter Artikel . Schwingt da auch ein bisschen Verzweiflung mit? mehr

10.07.2015, 14:28 Uhr

Ja, es reicht jetzt Eigentlich müsste das Topthema das Artensterben, die Klima Veränderungen, ja die Bedrohungen der Menschheit sein. Statt dessen ist ein winziges Ländle scheinbar, jedenfalls medial, das Headlines [...] mehr

20.06.2015, 12:01 Uhr

Vernünftig Schau an, die Union wird vernünftig.... in der nächsten Generation. mehr

15.06.2015, 10:44 Uhr

Selten ... einen derartigen Unfug gelesen! Geht es hier nur darum einen Aufreger zu produzieren? mehr

20.05.2015, 17:48 Uhr

Vertrauen zerstört? Also ich wähle immer nur das kleinste Übel. Von Vertrauen ausgerechnet Machtmenschen mit kräftigen Ellenbogen gegenüber, die es bis an die Spitze geschafft haben, kann wohl kaum die Rede sein. Das [...] mehr

17.05.2015, 12:34 Uhr

Asien Von den nun schon sieben Milliarden Menschen leben vier Milliarden Menschen in Asien. Wenn drei Kinder zwei Erwachsene, also die Eltern, ersetzen, ist immer noch eine beachtliche Steigerung enthalten. [...] mehr

09.04.2015, 15:09 Uhr

Die Lösung In Euro gerechnet würde es D besonders teuer kommen. In abgewerteter Drachme wird es schon billiger. Hat also D ein Interesse, dass der Grexit aus dem Euro kommt? mehr

21.02.2015, 11:13 Uhr

Mit dem Euro kommen nur wirtschaftlich starke Länder zurecht. Was hat denn GR anzubieten? High Tech Produkte? Oder Oliven und Badeurlaub? Letzteres gibt's woanders billiger. Gebt Ihnen die Drachme zurück. Sonst [...] mehr

30.01.2015, 20:50 Uhr

Schlaglöcher in der Hauptstadt Die 20 Mrd. ? sollten mal in die maroden Straßen Berlins fließen. Und in das miserable Bildungssystem. mehr

14.01.2015, 22:33 Uhr

Warum nicht das beste System für alle? Bleibt alles beim alten, so bedeutet das doch auch, dass das Bundesland mit den schlechtesten Ergebnissen weiterwursteln kann. Vielleicht könnte man das beste Schulsystem aller Länder als Prototyp [...] mehr

29.12.2014, 18:38 Uhr

Was nun? Ach, hatten wir es doch auch fast vergessen.... Auf die neuerlichen Erklärungsversuche UNSERER Politik bin ich da ja mal ganz gespannt. Was nun, Herr Schäuble? mehr

27.12.2014, 17:27 Uhr

Schon lange Langeweile Anfangs, als es neu und nicht Massenware war, sah ich mir das schon mal an. Kann mich kaum erinnern, wie lange Talkshows zur länger werdenden Liste meiner WegZappSendungen gehören. Brav zuhören ist [...] mehr

20.11.2014, 14:59 Uhr

Informationsgelegenheit Ist doch klar, dass neben der Ermittlung von Straftaten diese Gelegenheit, Informationen über den IS zu erlangen, kein Geheimdienst ungenutzt lassen wird. Die Verhöre könnten interessante [...] mehr

11.11.2014, 12:40 Uhr

Verantwortungsbewußte Entscheidung Eine durchaus verantwortungsbewußte Entscheidung! Andernfalls wäre nicht nur das deutsche Sozialsystem kollabiert, sondern es hätte auch zu einem Rechtsruck in der Bevölkerung führen können. Nicht [...] mehr

11.11.2014, 12:39 Uhr

Verantwortungsbewußte Entscheidung Eine durchaus verantwortungsbewußte Entscheidung! Andernfalls wäre nicht nur das deutsche Sozialsystem kollabiert, sondern es hätte auch zu einem Rechtsruck in der Bevölkerung führen können. Nicht [...] mehr

Seite 1 von 3