Benutzerprofil

ellenlasirene

Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
08.11.2015, 20:44 Uhr

D'accord in einem Punkt: In Ruhe gelassen werden, ja, das will ich! Mir nicht die Unfähigkeit, die Agressivität und den Egoismus anderer Kulturen aufgedrückt zu bekommen, ob ich will oder nicht! Genau das will ich, wie es die [...] mehr

02.10.2015, 18:34 Uhr

@ulli7 Genau das ist der Punkt, der so Vielen gegen den Strich geht! Warum wird entschiedenes Recht nicht angewandt? Zu diesem Thema keine Kommunikation von Seiten der Verantwortlichen, es sei denn, man [...] mehr

30.09.2015, 09:32 Uhr

Verkehrte Welt Es ist nicht einzusehen, dass wieder junge europäische (deutsche) Soldaten ihren Kopf hinhalten sollen, während sich tausende junge Afghanen nach Europa absetzen. Das ist deren Heimat und nicht die [...] mehr

12.09.2015, 14:51 Uhr

Wenn zwei das Gleiche tun... Aha, bitte keine Pauschalisierungen, ja klar. Wer dieser Tage aber nicht der hysterischen All-refugees-welcome-Fraktion angehört, wird doch reflexartig und umgehend als braune Dumpfbacke [...] mehr

20.08.2015, 17:53 Uhr

Ohne präventive Keule geht nichts mehr? Unsere tägliche Gehirnwäsche gib uns heute! Das ständige Verweisen auf die rechte Dumpfbacken kann nicht davon ablenken, dass wir in nächster Zukunft Probleme anderer Art hier haben werden. Mir macht [...] mehr

08.07.2015, 18:09 Uhr

Der Salafismus gehört zu Deutschland Auszug aus einem Bericht von Spiegel online vom März d.J.: "Der Verfassungsschutz hält den Verein für einen Treffpunkt von Salafisten. Bremen hat ein großes Problem mit diesen radikalen Muslimen, [...] mehr

06.07.2015, 18:35 Uhr

@niska nein, nein, das passt schon bei den grünen, wir wollen doch unsere muslimischen mitbürger nicht mit nackten mädchenbeinen drangsalieren! wo kämen wir da wohl hin, bei 35 grad im schatten ist eine [...] mehr

20.05.2015, 11:34 Uhr

@thunderstorm waren Sie in den letzten Monaten/Jahren mal in Italien? Ich ja, und ich verstehe die Italiener, wenn sie anfangen durchzuwinken Die kurzsichtige Asylpolitik der EU kann nicht von den Küstenländern [...] mehr

02.05.2015, 17:34 Uhr

Oh nein! Diese Lady hat die unglaublichsten Geschichten und Charaktere hervorgebracht, sie war eine wahre Meisterin of crime. RIP. mehr

26.04.2015, 10:11 Uhr

Die deutsche Politik hat keine Zeit... sich um die Belange ihrer Bürger zu kümmern, sie ist vollkommen davon absorbiert, das aufgeblasene Konstrukt EU gegen die Wand zu fahren. In vielen europäischen Ländern zeichnet sich ein [...] mehr

05.03.2015, 20:55 Uhr

Mir egal... was Forscher aller Herren Länder zum Thema zu sagen haben: ich verfolge nachweislich keinen Mondkalender, aber wenn ich zwei Nächte mit wirren Träumen und wiederholten Wach- Dämmerzuständen hinter [...] mehr

18.01.2015, 15:25 Uhr

Wie soll das weitergehen? Ich fordere die SPON Redaktion höflich dazu auf, ein Streichen des in Beiträgen zu PEGIDA systematisch verwendete Adjektiv "angeblich" (cc Islamisierung des Abendlandes) in Erwägung zu [...] mehr

10.01.2015, 13:09 Uhr

Bevor hier bei uns was passiert... In Anlehnung an die Forderungen unseres Ministers, hätte ich meinerseits auch ein paar Forderungen an meine Regierung: steigt dem polizeibekannten Salafistengesindel hier in die Deutschland endlich [...] mehr

10.01.2015, 12:58 Uhr

Man darf ja mal träumen... In Anlehnung an die Forderungen unseres Ministers, hätte ich meinerseits auch ein paar Forderungen an meine Regierung: steigt dem polizeibekannten Salafistengesindel hier in die Deutschland endlich [...] mehr

08.01.2015, 15:56 Uhr

Sind wir jetzt schon wieder soweit, dass die Täter die Opfer sind? Sie unterstellen also Leuten, die bei Pegida mitlaufen, oder auch nur Solchen, die kritisch zum (Nicht)-Management der deutschen Einwanderungspolitik stehen, dies nicht aus Überzeugung zu tun, [...] mehr

26.08.2014, 21:16 Uhr

war Ihnen langweilig Herr F.? selten so was dämliches gelesen, echt! mehr

28.06.2014, 17:22 Uhr

erbärmlich... Alles was diese erbärmlichen islamisten weltweit kennen, ist unterdrückung und zerstörung der zivilisation. eine frau, die es dort wagt, sich gegen diese unmenschen aufzulehnen hat mehr mut als [...] mehr

18.01.2014, 13:11 Uhr

neapel die dreckschleuder wenn man die dreckspatzen nicht mit anderen mitteln nicht dazu bringen kann, sich um die hinterlassenschaft ihrer tiere zu kümmern, ist das doch eine gute lösung. da ansetzen, wo es wehtut: beim geld. [...] mehr

10.01.2014, 21:30 Uhr

das ist wahnsinn das ist doch wahnsinn..die völkergemeinschaft sollte sich vielmehr mit aller macht dafür einsetzen, dass dieser elende krieg endlich ein ende findet. diese leute wollen nicht zu uns, sie wollen in [...] mehr

06.01.2014, 19:24 Uhr

Wut! Solche Geschichten lesen sich schlimmer als Tolkiens "Herr der Ringe". Sind das Orks oder noch Menschen, die zu solchen Taten verleitet werden können? Solch ein Feigling, ein Kind (die [...] mehr

Seite 1 von 3