Benutzerprofil

captain_dimpf

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
13.04.2019, 11:50 Uhr

war da was? Hat das Böhmermann immer noch nicht gerafft, dass seine 15 Minuten des Ruhms schon lange vorbei sind? Get over it! mehr

23.04.2018, 20:12 Uhr

Nachtigal, ick hör dir trapsen Die Statistik besagt auch, das der Drogenhandel im Görlitzer Park letztes Jahr um 80 % zurückgegangen ist, und dort im Jahr 2017 nur 208 Straftaten verübt worden sind. Ich habe allerdings schon [...] mehr

04.11.2017, 21:22 Uhr

das sagen ja die Richtigen Ich mag Trump auch nicht, aber wenn man mal ehrlich ist, muss Donald sich wirklich anstrengen, um so viel Unheil anzurichten, wie es die Bushs während ihrer Amtszeit gemacht haben. 1. Golfkrieg, [...] mehr

28.08.2017, 19:01 Uhr

desperat Augstein kann es einfach nicht ertragen, dass Merkel ihm zwei Sachen voraus hat: 1) Sie ist sehr beliebt 2) Sie hat sehr viel für Deutschland getan. Diese zwei Sachen hängen natürlich auch irgendwie [...] mehr

11.08.2017, 13:13 Uhr

Alarm! Also, ganz ehrlich, für mich ist die Dax Marke von 12.000 Punkten jetzt psychologisch nicht so wirklich wichtig. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich keine Aktien besitze. Aber wenn, dann würde [...] mehr

11.08.2017, 10:13 Uhr

Immer feste druff Das Gamer in "World of Warcraft" so zanken wie die Politiker im weissen Haus, ist doch eine böswillige Unterstellung. Also ich spiele jetzt nicht WoW, aber andere Online Spiele und da wird [...] mehr

28.05.2017, 10:02 Uhr

langfristig sind wir alle tot, aber mittelfristig sind Länder wie Somalia, Süd Sudan, Nigeria und Jemen gut beraten, wenn sie nicht mehr auf die Hilfe der G7 Staaten vertrauen, sondern ihre Probleme selbst in die Hand nehmen. Nur so [...] mehr

17.07.2016, 10:10 Uhr

Wishful Thinking 'Die Gesellschaft ist tief gespalten'? Ich glaube das ist westliches Wunschdenken von Leuten die sich primär in den Mittelschichtsvierteln von Istanbul aufhalten. Wahrscheinlich gibt es wenige [...] mehr

30.06.2016, 15:32 Uhr

Er nun wieder Offensichtlich haben die Briten nicht für 'leave' gestimmt, weil sie die EU für undemokratisch halten, sondern weil sie sich vor Überfremdung fürchten. Das selbe Phänomen, welches der AfD und Front [...] mehr

04.04.2016, 13:39 Uhr

Merkel forever! Merkel hat mal wieder recht. Böhmermann ist einfach ein eitler, kamerageiler Wichtigtuer, der noch schnell auf den Extra3 Zug aufspringen wollte, um ein paar Views zu generieren. Das ist weder witzig [...] mehr

01.04.2016, 18:14 Uhr

Völlig Richtig Dieser überaus peinliche Versuch, auf dem extra3 Zug aufzuspringen, ist glücklicherweise im Kein erstickt. Ich fand Herrn Böhmermann noch nie witzig. mehr

28.03.2016, 16:54 Uhr

echt jetzt? In der Gesellschaft des totalen Krieges werden die Menschen von hochgerüsteter Technologie überwacht, schwer bewaffnete Sicherheitskräfte kontrollieren den öffentlichen Raum, Metalldetektoren sichern [...] mehr

28.03.2016, 15:08 Uhr

Das stimmt doch gar nicht "Rund zwei Millionen Menschen mit ausländischem Pass sind voriges Jahr nach Deutschland gezogen." Soweit ich das verstanden habe, hatten sehr viele derer, die nach Deutschland gezogen sind, [...] mehr

28.03.2016, 14:13 Uhr

schräge Outfits? Ganz im ernst, schräge Outfits? Wer redet heute noch so? Du, das ist aber ein ganz schön schräge Outfit. Gibt es wirklich irgend jemanden, der das als schräg empfindet? *gähn* mehr

09.02.2016, 09:28 Uhr

stimmt nicht ganz Sie schreiben hier: Aleppo, 2011 ein Symbol des Aufstands gegen Assad. Das stimmt nicht wirklich, denn Aleppo hatte bis zum Juli 2012 mit den Aufständen kaum etwas zu tun. Es gab vereinzelt Proteste, [...] mehr

21.01.2016, 11:23 Uhr

looking good Nicht immer alles so negativ sehen. Das dem Sektor für Luxusimmobilien plötzlich die reichen Ölscheichs als Kunden fehlen und alle Frackingunternehmen pleite gehen ist doch eine super Nachricht. [...] mehr

09.01.2016, 15:18 Uhr

Was in Köln passierte, ist schrecklich, aber ..... Sätze, die so anfangen, sind inzwischen genauso hirnrissig wir die, ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber ... Relativierung. Zwei Sachen, die immer und immer wieder in diesem Zusammenhang [...] mehr

08.01.2016, 11:29 Uhr

Naiv Über Trump muss man sich doch keine Gedanken machen, sondern um die Millionen, die ihn wählen würden. Wieso ist der Mann denn so populär und wieso macht man es ihm so leicht? mehr

30.11.2015, 15:20 Uhr

weiter so Was bitte haben denn die Olympischen Spiele mit Veränderung zu tun (fragt mal Athen)? Die Veränderung die sich hier zum Glück etabliert hat, ist dass die Menschen immer kritischer gegenüber derartigen [...] mehr

20.11.2015, 08:50 Uhr

Ist schon wieder internationaler Amerika Bashing Tag? Also wenn sich ein wesentlicher Teil der Landes in in sensiblen Frage von Fakten abkoppelt und ausschließlich von diffusen Gefühlen leiten lässt, dann ist das glaube ich im Moment eher Deutschland. [...] mehr

Seite 1 von 5