Benutzerprofil

frageum

Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
05.01.2016, 11:59 Uhr

Ich dachte immer Schauspieler werden Schauspieler genannt, weil sie verschiedene Charaktere verkörpern können. Schweiger ist ein Holzklotz und spielt ewig den Holzklotz, besitzt einen schauspielerischen [...] mehr

04.01.2016, 17:39 Uhr

Wie man in den Wald hineinruft... Die Aussage Kritiker seines Tatorts wären Trottel, ist ein Schlag ins Gesicht jener, die dieses unerträgliche Geballere und die überzogene Gewalt nicht mitansehen können/wollen. Mir wäre ja das ganze [...] mehr

04.01.2016, 17:27 Uhr

Muss man deswegen unbedingt wieder zurück zum Gang auf allen Vieren?! Reicht es nicht die Privatsender seichte Kost für aufmerksamkeitsarme Smartphonejunkies zuständig sein zu lassen? mehr

04.01.2016, 17:16 Uhr

Die Geister sind gerufen Die Aussage Kritiker seines Tatorts wären Trottel, ist ein Schlag ins Gesicht jener, die dieses unerträgliche Geballere und die überzogene Gewalt nicht mitansehen können/wollen. Mir wäre ja das ganze [...] mehr

18.10.2014, 15:06 Uhr

Esst doch lieber ein ganzes Hähnchen! Wenn ich immer lesen muss Hühnerbrust hier, Filet dort, Lende sowieso, kommt mir die Galle hoch. Man könnte meinen die Tiere, die dafür geschlachtet werden bestehen nur aus diesen besagten Teilen. [...] mehr

13.08.2014, 13:10 Uhr

Ach, ich lach! Wenn Amazon sich einer Infrastruktur bedient, BEI JEDER BESTELLUNG!, und kaum Steuern zahlt, die zum Erhalt der Straßen, Erweiterung der Internetversorgung, etc. benötigt werden, oder Arbeiter [...] mehr

18.04.2014, 13:24 Uhr

Selten so einen Schwachsinn gelesen Es ist eine Verdrehung der Tatsachen: Es sind eher diejenigen, die sich auf eine Position eingeschossen haben: "Der Westen agiert = gut" "Der Osten agiert = böse" Diesen [...] mehr

18.04.2014, 12:58 Uhr

Ich würde eher behaupten dass der Westen lieber einen Bürgerkrieg riskiert, als die Ukraine an Russland zu verlieren. So stümperhaft wie der Westen in der Ukraine agiert hat, könnte man das beinahe bescheinigen. Wer um [...] mehr

18.04.2014, 12:33 Uhr

Den meisten geht es nicht darum so sein zu wollen wie Putin, sondern darum alle MENSCHEN mit Respekt zu behandeln, egal wie verschroben und feindselig sie sind. In diesem Aspekt hat die Politik des Westens mitsamt der Medien [...] mehr

18.04.2014, 12:21 Uhr

Ich würde mal behaupten: Der dilettante Provokationsschirm ist dann auch weg! Ich betone:weg. mehr

18.04.2014, 12:19 Uhr

Den meisten geht es nicht darum so sein zu wollen wie Putin, sondern darum alle MENSCHEN mit Respekt zu behandeln, egal wie verschroben und feindselig sie sind. In diesem Aspekt hat die Politik des Westens mitsamt der Medien [...] mehr

08.04.2014, 12:54 Uhr

Wenn Sie Bandbreite vermissen, sollten Sie sich mit dem Gedanken anfreunden, einem Botnetz anzugehören und sich erstmal um Ihre Geräte und deren Sicherheit kümmern... mehr

22.03.2014, 21:39 Uhr

Wenn man Politik mit Weitblick macht, braucht es kein Militär. Die ist jedoch spätestens nach dem Mauerfall abhanden gekommen. mehr

14.03.2014, 14:41 Uhr

Der Schaden?! Was hat denn die Zockerei an den Finanzmärkten in der Welt ausgelöst? Wer erwirtschaftet die Gewinne, die Herr Hoeness so locker flockig aus dem Ärmel geschüttelt hat? Nein, die Börse hängt [...] mehr

14.03.2014, 12:52 Uhr

Schön, dass Sie mal auf die Tränendrüse gedrückt haben Der ganze Spott und Hohn ist zu verabscheuen. Es fehlt das Maß, auf beiden Seiten: Die Rosa-Bayern-Brillenträger und die verachtenden Empathielosen Aber: Kommt es Ihnen nicht in den Sinn, dass [...] mehr

14.03.2014, 12:12 Uhr

Ich stimme Ihnen zu Nur eines scheint Ihnen entgangen zu sein: Stalingrad hat nichts mit Goebbels zu tun, einem der größten Lügner, Betrüger und Täuscher des 20. Jahrhunderts?! Aber wenn es Sie tröstet: [...] mehr

14.03.2014, 11:52 Uhr

Da sollte die Staatsanwaltschaft in Revision gehen, denn man kann durchaus einen Sumpf aus Verstrickungen vermuten, dessen Oberfläche nur angekratzt wurde. Hoeneß wurde höchstwahrscheinlich von verschiedensten Seiten [...] mehr

14.03.2014, 11:27 Uhr

Besatzung ist Besatzung Oder man einen Spaziergang durch Deutschland macht... mehr

14.03.2014, 11:07 Uhr

Es gibt wenig pro-russische Foristen. Die wissen nämlich genau, wie es z.B. um die Meinungsfreiheit und Menschenrechte, etc. in Russland bestimmt ist. Es geht den meisten nur darum, dass versucht wird einseitig von dieser [...] mehr

13.03.2014, 22:32 Uhr

Dieses Vorgehen ist bei allem gezeigten Dilettantismus der EU in Sachen Ukraine die konsequente Fortführung...ein tägliches Armutszeugnis der Eurokraten die den Hofknicks üben, während sie über den Atlantik [...] mehr

Seite 1 von 9