Benutzerprofil

klacksklacks

Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 124
Seite 1 von 7
13.01.2016, 12:44 Uhr

während immer mehr Menschen aus dem nahen und mittleren Osten gen Europa und insbesondere Deutschland emigrieren, werden Europäer hier wie da zur Zielscheibe terrorisierender Übergriffe. Und der hiesige [...] mehr

03.01.2016, 10:54 Uhr

Bemerkenswert Bemerkenswert ist die untypische Auslegung der großen Sechszylinder, insbesondere des 2,9 Liter. Knapp über 150 PS aus knapp 3 Litern Hubraum. Manche beschreiben ihn als lahm, andere als souverän [...] mehr

23.12.2015, 08:41 Uhr

40% Wieso hat das OLG das Urteil kassiert, Broder aber 40 % der Kosten aufgebrummt? Broder ist der Kostenregelung gemäß teilweise unterlegen, vielleicht war ja allein ein um 6.000,00 EUR zu hohe [...] mehr

02.12.2015, 22:17 Uhr

Ich Ich finde sein Spenden gut. Noch besser fände ich allerdings, wenn etwas seiner Spende bei mir ankäme...;-) mehr

25.11.2015, 20:31 Uhr

Er Er hätt das Kennzeichen ganz weglassen sollen. Dann wär es keine Urkundenfälschung gewesen. mehr

13.11.2015, 13:09 Uhr

Lustig Lustig sind die Kommentare, die sich über die Höchstgeschwindigkeit des google-Kraftwagens ereifern. Es handelt sich um einen Prototypen. Dieser wird auf öffentlichen Straßen im öffentlichen Verkehr [...] mehr

12.11.2015, 10:38 Uhr

Demagogie und Meinungsbildung Der Autor überschätzt sich selbst. Er bringt die vielen verschiedenen zitierten Aussagen nicht auf einen gemeinsamen Nenner und verfehlt auch sein angebliches Ziel, deren wahrer Meinung [...] mehr

11.11.2015, 14:07 Uhr

Früher Früher hatten Lügen kurze Beine, heute scheint lügen systemrelevant. Mein Auto ist ehrlich alt. Hat ehrliche 5 Liter Hubraum. Und verbraucht sparsam gefahren ehrliche 10 Liter. Doch wenn ich will, bin [...] mehr

03.11.2015, 15:48 Uhr

Es Es war mir neu, dass die Botschaft Jesu, Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst, Ärzte als Adressaten ausnimmt. Aber als Gattin eines ehemals hochrangigen Kirchenmannes wird die Dame es besser wissen [...] mehr

03.11.2015, 05:31 Uhr

Entlarvt! Die Angaben zu Michael Schumachers Gesundheitszustand sind absolut nichtssagend. Eine absolut unergiebige Information. Wer angibt zu informieren und doch jede Information verweigert, verarscht die [...] mehr

23.10.2015, 18:22 Uhr

Was Was wäre ohne die Beatechung gelaufen? Wäre von anderer Seite bestichen worden oder hätte es dann eine ehrliche Wahl gegeben. Im Übrigen meine Empfehlung an die Beteiligten: Einfach mal ehrlich sein. [...] mehr

20.10.2015, 17:38 Uhr

Witz Das Gesetz ist ein schlechter Witz. Zunächst gibt es keinen nachvollziehbaren Grund, abhängig Beschäftigte besser zu behandeln als Selbständige. Alsdann gibt es auch Pflegefälle, die nicht aufgrund [...] mehr

12.10.2015, 11:46 Uhr

Ich empfehle Ich empfehle ein Hausmeisterpraktikum in Oxford. Macht sich auch gut im Lebenslauf. mehr

07.10.2015, 16:23 Uhr

Recht hat sie ihr KFZ entspricht nicht dem vertraglich vereinbarten Sollzustand. Sein Schadstoffausstoß ist höher als vereinbart, und zwar um ein vielfaches höher, bezogen auf NOx. Diese Solleigenschaft ist nach [...] mehr

06.10.2015, 11:13 Uhr

Das Vermögen Das Vermögen ist nicht geschrumpft. Es ist umgeschichtet. Dem Aktienvermögen sind Schadrnsersatzansprüche hinzugetreten. Die kriminelle Bande bei VW ist Schuldner.... mehr

30.09.2015, 07:57 Uhr

In schlimmsten Fall Im schlimmsten Fall säße er bereits im Gefängnis - Fluchtgefahr! mehr

29.09.2015, 21:30 Uhr

Lustig Es ist lustig. Die Kirche muss ihren Reichtum rechtfertigen. Warum? Wessen Reichtum ist denn in Angesicht bestehender Armut gerechtfertigter als der der Kirche? Wenn man die Frage schon erörtern will, [...] mehr

28.09.2015, 17:41 Uhr

Selbstgerechtigkeit Selbstgerechtigkeit statt Selbskritik. Sein Fehlverhalten ergibt sich aus dem Umstand, dass unter seiner Unternehmensführung die Tat geschehen ist, soweit es kein fremdgesteuerter Sabotageakt war. [...] mehr

28.09.2015, 16:37 Uhr

Die angeblichen Plagiate überzeugen mich nicht. Aber die Seitenzahl von 62 der gesamten Doktorarbeit erscheint mir rekordverdächtig. Oder gibt es tatsächlich Doktorarbeiten, die einen noch geringeren Umfang haben? mehr

28.09.2015, 14:54 Uhr

Fest steht nur Fest steht nur dass wir nicht wissen, was wen dazu veranlasst hat, die Mogelsoftware aufzuspielen. Es kann die Absicht gewesen sein, die Tests so zu umgehen und die KFZ so verkaufen zu können. Es kann [...] mehr

Seite 1 von 7