Benutzerprofil

spiegelm2010

Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
29.05.2016, 20:02 Uhr

Lieber nähme ich die gesamte Fußballmannschaft als Nachbarn als auch nur einen der Deppen, die noch immer der Meinung sind, die AfD würde auch nur ansatzweise unseren freiheitlich-demokratischen Grundregeln [...] mehr

20.08.2015, 17:43 Uhr

Wann genau ist denn bitte das Boot voll??? Als erstes: Ich halte nicht viel von Frau Nahles, aber sie ist die Erste nach Herrn Gauck, die sich konsequent und richtig äußert: Es sind Hetzer und Brandstifter und wir haben die Pflicht, Menschen [...] mehr

29.07.2015, 06:13 Uhr

Solange solche Vollhorsts wie der Seehofer gegen Flüchtlinge wettern und die größte deutsche Tageszeitung Flüchtlinge beschimpfen kann, schäme ich mich für dieses Land. Und nein, aus einer geschichtlichen [...] mehr

30.06.2015, 07:51 Uhr

na wenn er sich da mal nicht zu sicher ist, dass ihn die Europäer unbedingt behalten wollen. Letztendlich erpresst er doch gerade sowohl sein Volk als auch die internationalen Geldgeber. Ein Referendum ansetzen und dann das gewinnende Ergebnis [...] mehr

26.06.2015, 07:30 Uhr

Ich stimme selten genug italienischen Politikern zu, aber in diesem Fall hat der Mann eindeutig recht. Wer von Europa und seinen vielfältigen Vorzügen profitieren möchte (siehe ähnliche Debatte um [...] mehr

26.05.2015, 14:20 Uhr

als fertige Lehramtsstudentin, die seit drei Monaten selbstständig eine Klassen unterrichtet, kann ich nur sagen, dass man angewandte Praxis wie Elterngespräche oder das Ausfüllen von Bewertungsbögen [...] mehr

27.03.2015, 07:46 Uhr

und trotzdem. .. treffe ich immer wieder auf Bayern, die stolz sind, jemanden wie Seehofer oder Stoiber zu haben. Berlin nervt? Ihr nervt! mehr

27.03.2015, 07:45 Uhr

und trotzdem. .. treffe ich immer wieder auf Bayern, die stokz mehr

18.03.2015, 07:24 Uhr

Israel... ...wählt den Stillstand und Krieg, um diesen Stillstand zu manifestieren. Angst und Panik sind keine guten Wahlratgeber. mehr

07.03.2015, 10:39 Uhr

Schande Ja wo sind wir denn, dass es Frauen verwehrt bleiben soll, für die gleiche Arbeit den gleichen Lohn zu erhalten? Das hat auch nichts damit zu tun, ob die Berufe Ausbildungs- oder Studienberufe sind [...] mehr

15.01.2015, 19:15 Uhr

Die Lehrer können ja nicht alles machen Ich, die ich gerade aus der Uni komme und anfange, zu unterrichten, kann nur sagen: Herrje, mal übers Fragen nachgedacht? Überweisen hab ich gelernt, als ich in der 11. ins Ausland ging und es wissen [...] mehr

05.12.2014, 10:52 Uhr

Letzte Fälle Es ist natürlich sehr leicht, aus der Distanz über diese Fälle zu urteilen, die Berichterstattung unserer angeblich ja so manipulierten und lügnerischen Medien (man höre mal nur den Menschen auf den [...] mehr

13.11.2014, 18:24 Uhr

Meine Sache Ich habe das Sterben meiner Oma miterlebt, und so will ich nicht enden. Ich sage bewusst enden, nicht sterben. Denn an gewissen Krankheiten verendet man und stirbt nicht. Es ist allein meine Sache, [...] mehr

08.10.2014, 21:02 Uhr

erschreckend, was für Töne hier angeschlagen werden. Dazu gehört anscheinend auch, untergründig vorzuschlagen, alle Menschen muslimischen Glaubens aus Deutschland abzuschieben. Oder zu vertreiben. Oder auszuweisen. [...] mehr

30.09.2014, 20:13 Uhr

nicht unfertige Demokratie, sondern Unrechtsstaat, der in seinem Hoheitsgebiet die Menschen einsperrte, sie für freie Meinungsäußerung wegsperrte, ihnen Geständnisse erpresste und die Kinder wegnahm. [...] mehr

30.09.2014, 10:23 Uhr

Ich als Mensch, der Gott sei Dank nie in einer Diktatut gelebt habe, aber von meinen Eltern sehr viel über ihr junges Leben gehört habe, sage ich: Alles ist besser als Diktatur und Unfreiheit, zumal [...] mehr

15.08.2014, 15:15 Uhr

Lesen bildet @klotsack Islam kann bedeuten was es will, genauso wie der Großteil der Muslime nichts mit Gewalt gegen Andersgläubige zu Kriege zieht und zu Mord aufruft, aber ernsthaft leugnen zu wollen, dass neben den [...] mehr

08.07.2014, 09:47 Uhr

wieder typisch... Bayern. Immer gegen alles meckern, das aus Berlin kommt, in Brüssel statt für Deutschland für den Freistaat kämpfen wollen und der gesamten Republik diktieren wollen, was sie zu tun haben. Wie wäre es [...] mehr

04.07.2014, 09:46 Uhr

Vollkommene Unkenntnis von der dortigen Realität Wer sich hier aufregt und den Morales als Linken und zurückgebliebenen Sozialisten verschreit, hat einfach keine Ahnung vom Alltag in Bolivien. Das Gesetz zielt nicht darauf ab, Kinder in die Arbeit [...] mehr

12.06.2014, 16:23 Uhr

Sarkasmus überhört? horstu: Was ist schon dabei, wenn Kleidungs- und Gebetsregeln eingeführt werden? So steht es halt in Koran und Sunna. Ich hoffe, ich habe einfach den Sarkasmus nicht mitbekommen. Dass im Koran weder [...] mehr

Seite 1 von 2