Benutzerprofil

minilux

Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 72
Seite 4 von 4
10.10.2012, 15:54 Uhr

gerade weil wir zivilisiert sind muss Gaefgen die Entschädigung bekommen. Und gottseidank müssen die Ermittler sich auch weiterhin an geltende Gesetze halten. mehr

28.09.2012, 16:58 Uhr

das ist ein Problem der Pflege: professionelle Pflegekräfte werden mit ungelernten Zivis gleichgesetzt. Ich bin ziemlich froh, dass der Zivildienst abgeschafft wurde. Das war für die öffentliche [...] mehr

27.09.2012, 16:50 Uhr

weil es mit 150 oder auch 1000 Leuten nicht getan ist. Die PwC Studie geht davon aus, dass bis zum Jahr 2030 40.000 Pflegekräfte fehlen werden. mehr

27.09.2012, 16:46 Uhr

in welchem Krankenhaus sie als Zivi waren weiss ich nicht, aber 150-400€ Trinkegld/Monat ist lächerlich (ausser vielleicht in einer Privatklinik für plastische Chirurgie). Ich habe 17 Jahre lang im [...] mehr

27.09.2012, 16:33 Uhr

nein, wollte (und will) ich nicht. Ich habe bereits damals eine Pflegegewerkschaft für den falschen Weg gehalten. Gerade weil die Pflege berufspolitisch in weiten Teilen Brachland ist, macht es [...] mehr

27.09.2012, 15:11 Uhr

btw: zum Drücken gehören immer zwei. Die die drücken und die, die sich drücken lassen. Und daran krankt die Pflege auch: es ist ein Frauenberuf. Die durchschnittliche Verweildauer im Beruf betrug [...] mehr

27.09.2012, 15:05 Uhr

ich habe von der Bezahlung gesprochen. Die Arbeitsbedingungen sind beschissen und müssen verbessert werden. Das habe ich auch in vielen anderen Beiträgen geschrieben. Bei den Bedingungen, die Sie [...] mehr

27.09.2012, 14:03 Uhr

Fällt der Widerspruch auf? Mir schon. Der Qualität des Berufsbildes ist der Vorschlag leider nicht zuträglich mehr

27.09.2012, 14:01 Uhr

Danke für den Beitrag. Es wird immer schnell nach besserer Bezahlung geschrien (an der die Politik eh nichts macht) statt die Rahmenbedingungen zu verbessern (wo die Politik sehr wohl was machen [...] mehr

27.09.2012, 13:44 Uhr

im Süden Europa wir ebenfalls gesucht. Da aber Pflege beispielsweise in Spanien ein Studienfach ist, will die keiner wirklich bezahlen. Ein paar kommen da trotzdem, die werden sich aber [...] mehr

27.09.2012, 13:41 Uhr

sind wir mal ganz ehrlich: die Bezahlung -zumindest in der Krankenpflege, in der Altenpflege ist das leider schlechter- ist für einen Ausbildungsberuf nicht schlecht. Vorgesetzte [...] mehr

27.09.2012, 13:34 Uhr

wirklich neue Wege sind das nicht In den 70ernund 80ern gab es koreanische Pflegekräfte, in den 90ern gab es erst Leute aus Weißrussland, später war man froh um Menschen die vor dem Krieg in Jugoslawien geflohen sind, seit ein paar [...] mehr

Seite 4 von 4