Benutzerprofil

ärgerhochzwei

Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
21.12.2016, 09:50 Uhr

, Ganz normal Solange die Banken zum Wirtschaftsminister sagen Sie machen etwas für Ihre Kunden und im Sinne der Allgemeinheit können die machen was Sie wollen. So funktioniert bei uns der Verbraucherschutz. Da [...] mehr

17.08.2016, 23:46 Uhr

LKW Marshall Ich fordere für jeden LKW einen Marshall. wo bleibt diese Forderung der Politik . Weil ein durchgeknallter Idiot im Zug Leute angreift wird doch auch gleich ein Bahnnmahrshall gefordert. mehr

11.08.2016, 12:46 Uhr

selber nicht starten Mir kommt gerade das Bild in den Kopf, das alle Schwimmer auf dem Startblock stehen bleiben nur die erwischten Dopingsünder nicht. mehr

03.07.2016, 09:33 Uhr

Em wm Vielleicht kann man dem Müller einfach sagen dies sei eine WM, dann fällt Ihm das Torre schießen einfacher. mehr

21.06.2016, 09:31 Uhr

Steuergerechtigkeit Es geht hier und bei allen ähnlichen neuen Angebote nicht darum die Konkurrenz fernzuhalten. Es geht einfach darum wie wir als normal Bürger Leben wollen. Es geht nunmal nicht ohne irgendeine Form von [...] mehr

21.04.2016, 10:44 Uhr

Das ist im verkehrtem System logisch Der Finanzminister hat das Problem die Hälfte der Rentenempfänger werden steuerfinanzierte Grundsicherung als Rente erhalten. Da macht es auch nichts wenn die Betroffenen, soweit wie möglich, solange [...] mehr

17.04.2016, 23:52 Uhr

Arbeiten für Rente Bin gerade 56 geworden und habe bisher nicht die vollen 2100 Brutto jeden Monat gehabt. Und nun arbeitslos. Werde auf Grund meines bisherigen beruflichen Werdeganges mit großer Wahrscheinlichkeit auch [...] mehr

01.04.2016, 10:44 Uhr

Wirtschaftlich rechnen? Was soll da nicht wirtschaftlich sein. Der Personenkreis wird ja leider nicht einfach weg sein im Alter, die werden einfach weiterleben. Dir CDU meint nun die Mindestrente sei nicht finanzierbar, [...] mehr

14.03.2016, 09:48 Uhr

Stimmvieh Was muss noch passieren, damit die Reden Schreiber. und Parteistrategen endlich merken es geht nicht um den Posten erhält für die Personen die gerade etwas zu sagen haben. ich würde mal sagen das [...] mehr

22.01.2016, 11:49 Uhr

Es geht nicht um VW hier Hier geht es nicht um Betrug von VW ja oder nein. Hier geht es darum wie die EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska sich für die betroffenen Kunden von VW einsetzt. Und das einzige Mittel was Sie [...] mehr

22.01.2016, 08:36 Uhr

Alles nur getue Was sollen solche Sprüche der EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska. Wir Bürger der EU brauchen keine besondere Behandlung für einzelne Fälle weil diese gerade in der Presse behandelt werden. Es [...] mehr

25.11.2015, 15:48 Uhr

Vor Gericht sind alle gleich Warum wird hier mit der Summe 1,65 Millionen Politik gemacht. Entweder er wird behandelt wie jeder der so ein schweres Vergehen wie Klebekennzeichen, ja mit den richtigen Daten, gemacht hat oder [...] mehr

23.11.2015, 13:38 Uhr

Jungendarbeitslosigkeit In Europa Jugendarbeitslosigkeit von bis zu 40% und da fragt noch jemand nach den Gründen. Welche Perspektiven haben denn die Jugendlichen, die jetzt keinen Job bekommen haben? Also bei uns, ich weiß [...] mehr

16.11.2015, 16:16 Uhr

WischiWaschi Tarifgebundenheit liegt jawohl bei den meisten Leiharbeitern vor. Auch wenn die Arbeitnehmer noch nie etwas von einen Gewerkschaftsvertreter oder so gesehen oder gehört haben. Also mal wieder ein [...] mehr

16.11.2015, 15:42 Uhr

Beckenbauer gegen Cruyff Wo steht denn da soetwas im Artikel. Wollt ihr es nicht verstehen oder könnt Ihr es nicht. Cruyff will nicht wegen Beckenbauer nichts mehr mit Ajax zu tun haben, sondern weil er mit der [...] mehr

13.11.2015, 15:53 Uhr

Es müßte um Datenschutz für die Bürger gehen Das ist Datenschutz für die Bevölkerung Was für ein Schwachsinn, hier werden jetzt weiß ich was für Sachen gemacht nur damit der BND nicht mehr den französischen Aussenminister oder sonst einen von [...] mehr

05.11.2015, 16:59 Uhr

Bundesregierung ist lernunfähig Also wir sind alle der Meinung die "Affäre" VW kommt daher das die Autolobby sich in Berlin eingenistet hat und dafür gesorgt hat, das die Prüfstände so gestaltet werden, das sie mit der [...] mehr

04.11.2015, 12:41 Uhr

Tod ist Tod Das spielt doch überhaupt keine Rolle was das für Menschen waren die dort gestorben sind. Der Staat Ukraine hat die Sicherheit der Menschen in seinem Land zu übernehmen, und wenn da die Feuerwehr und [...] mehr

04.11.2015, 11:49 Uhr

EU hat es in der Hand Solange irgendeiner der damals Verantwortlichen und zwar bis runter zum Schichtführer in Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst noch im Dienst ist wird kein Geld mehr fließen. Der Staat Ukraine hat [...] mehr

03.11.2015, 15:04 Uhr

E-Nummern sind nicht das Problem Das Problem ist das die von dem gleichen Personenkreis, also Wissenschaftler der EU die hier für den Verbraucherschutz eintreten sollen, freigegeben werden. Da kommt dann sowas bei raus wie beim Auto, [...] mehr

Seite 1 von 7