Benutzerprofil

tarkin70

Registriert seit: 27.09.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
13.11.2012, 14:17 Uhr

Die nahe Wahl Wahlgeschenk oder richtig ? Punkte, die Jahre zurückliegen und die nicht grundsätzlich auf Verkehrsgefährdung hindeuten, könnten entfallen. Der Rest MUSS bleiben. Denn wer andere Menschen durch [...] mehr

13.11.2012, 14:10 Uhr

PKV oder Abkassierer ? Die PKV ist nicht sozial. Das sollte eine Krankenversicherung jedoch sein. Die PKV existiert zum Nachteil aller Versicherten, da sich die PKV die gesündesten und finanzstärksten Kunden [...] mehr

09.11.2012, 17:32 Uhr

immer ein gutes Gewissen Wieder einmal scheinen viele glückselige Ökos nicht zu kapieren, dass zuviel erneuerbare Energien ohne Speichermöglichkeit nur zu größeren Problemen führen. Warum exportiert Deutschland so viel Strom [...] mehr

08.11.2012, 17:53 Uhr

US-Wahl Obama galt ja gerade bei den Linken in Deutschland als Messias. Und in der Tat hat ein solches hochjubeln mehr mit Glauben als mit Vernunft zu tun. Dabei hat Obama mit der links-grünen [...] mehr

06.11.2012, 20:26 Uhr

Willkommen ! Es gibt eben Ausländer, die gerne nach Deutschland kommen, nicht wegen sozialer Transferleistungen, sondern wegen vieler Dinge, die manch Deutsche scheinbar nicht mehr zu schätzen weiß. mehr

06.11.2012, 20:15 Uhr

Raf Tja, was soll man dann erst von Grünter Grass halten, der wohl 44/45 Mitglied der Waffen-SS war, sich immer wieder anti-israelisch äußerte und der von vielen radikalen Linken und der NPD bejubelt [...] mehr

06.11.2012, 19:47 Uhr

Hetze >Nach dem Tod von Dirk Bach erschien ein Text, in dem es heißt: "Jetzt brennt er in der ewigen Homo-Hölle."< (SpON Artikel) Nun ja, in der streng katholischen Hölle brennen wohl [...] mehr

03.11.2012, 21:20 Uhr

unabhängige Medien ? Eine unabhängige Berichterstattung, unabhängige Medien, ja das wäre schön. Siehe hier die Medienbeteiligungen der SPD: Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft [...] mehr

01.11.2012, 23:35 Uhr

Klima Es gibt Leute, die sagen, der Klimawandel ist allein vom Menschen gemacht. Es gibt andere, die sagen, der Mensch hat keinen Einfluss auf das Klima. Beide Gruppierungen liefern aus meiner Sicht [...] mehr

01.11.2012, 23:08 Uhr

Sandy Grüne Ideologen sind sich sicher nicht zu schade, auch diesen Wirbelsturm für ihre Klimahysterie zu missbrauchen. Bei nicht wenigen Sendern (vor allem öffentlich rechtliche) versuchten die grün [...] mehr

01.11.2012, 16:19 Uhr

Das Übernatürliche... Gibt es des Übernatürliche ? Dagegen spricht, dass irgendwelche Phänomene sich meist naturwissenschaftlich erklären lassen, sie Teil naturwissenschaftlicher Forschung sind oder sie unter [...] mehr

01.11.2012, 14:16 Uhr

EURO.pa ? Ich war stets ein Befürworter des Zusammenwachsens Europas. Dafür braucht es Geduld und die eindeutige Zustimmung jedes Volkes (Volksabstimmungen, mit mehr als knapper Mehrheit), welches sich dem [...] mehr

29.10.2012, 18:57 Uhr

Grüne, nein danke ! J. Augstein unterteilt die Welt also in gute und böse Bürger. Wer nicht für uns ist, ist gegen uns, so einfach kann man es sich machen. Die Grünen, welche wohl am meisten die radikalen 68er [...] mehr

25.10.2012, 07:58 Uhr

"Einladung ins Paradies" Es ist auch erlaubt zu behaupten, dass die Erde eine Scheibe ist oder dass es die Evolution des Lebens nie gegeben hat. Arme und einkommensschwache Menschen scheinen Ihnen wohl egal zu sein, [...] mehr

23.10.2012, 18:52 Uhr

Keine Armut in Deutschland ? - 2009 gab es 6,7 Mio. ALG-II Empänger (Hartz IV) - 7,8 Mio waren auf Transferleistungen angewiesen (Wohngeld, Aufstockung, Grundsicherung im Alter, etc.) Statistik: [...] mehr

23.10.2012, 17:57 Uhr

oho Wenn ich mir die Berichterstattung gerade der öffentlich Rechtlichen ansehe, in Sachen Klimawandel, sieht das einer Aktuellen Kamera der DDR zu diesem Thema sehr ähnlich. Klaus Kleber kann/will [...] mehr

23.10.2012, 11:45 Uhr

Italia Dieses Urteil zeigt mir, dass die Richter von Naturwissenschaft insbesondere der Erdbebenforschung nichts verstanden haben, obwohl die Grundsätze hierzu ja auch ein Nicht-Wissenschaftler begreifen [...] mehr

23.10.2012, 10:45 Uhr

... Vor 50 Jahren hatte auch niemand all diese elektrischen Geräte, die heute zum normalen Haushaltsbedarf gehören. Zudem waren die gesellschaftlichen Bedingungen damals andere als heute. Ich [...] mehr

23.10.2012, 10:34 Uhr

... 1. Ja, die steigenden Zahlen der Geringverdiener in Deutschland durch Leih-/Zeitarbeit, Werkverträge, befristete Arbeitsverträge und gezielte Ausbeutung durch einige skrupellose Unternehmer ist [...] mehr

21.10.2012, 20:55 Uhr

... Wenn die deutschen Medien wie die Medien der meisten anderen Staaten mehr Anteilnahme am Leid der Tsunami-Opfer gezeigt hätten, statt hauptsächlich hierzulande Atomängste zu schüren, dann wäre [...] mehr

Seite 1 von 2