Benutzerprofil

petermueller44

Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
09.10.2014, 12:57 Uhr

Schon mal drüber nachgedacht, warum die Infrastruktur (Bildung, Gesundheitswesen, Verkehr) in Schwellenländern unter den Industriestaaten liegt ? Weil die dortigen Steueraufkommen für diesen Bereich zu gering sind. Wer möchte dass [...] mehr

09.12.2013, 17:08 Uhr

Immer schön, wenn Dealer zu Drogenbeauftragten gemacht werden. mehr

15.11.2013, 22:59 Uhr

solle es im Jahr 2017 noch besser gehen als dies heute bereits der Fall sei, sagte Merkel." oh, oh, das klingt wie eine Drohung. mehr

15.11.2013, 22:55 Uhr

Wo bleiben die NATO Luftangriffe um die "Regierung" zur Aufgabe zu zwingen und das lybische Volk zu schützen. mehr

05.09.2013, 11:28 Uhr

Nicht umsonst wurde die Forderung nach gleichwertigen Lebensverhältnissen ins Grundgesetz aufgenommen und der Länderfinanzausgleich geschaffen. Dumm nur das Schwarz-Gelb das Grundgesetz nicht interessiert und die Rot-Grüne [...] mehr

10.08.2013, 22:23 Uhr

Nochmal zum mitschreiben, hier wurden mehr als 1100 Menschen dem Profitstreben von Großkonzernen direkt geopfert. Wer diese Wirtschafts- bzw. Gesellschaftsordnung noch irgendwie fortschrittlich oder auch nur mit den [...] mehr

14.05.2013, 23:05 Uhr

Na da ist doch alles Super, da brauchen wir uns doch um unser Bildungssystem keine Gedanken mehr machen. Alle von diesem Schulsystem benachteiligten bekommen einen Coach und alles ist in Butter. "Coaching-Projekte" [...] mehr

01.05.2013, 22:01 Uhr

Erfreulich das wir eine so progressive Gesellschaft zu unseren Partnern zählen und sie mit unserer fortschrittlichen Waffentechnik ausrüsten. Danke Frau Merkel, danke Herr Rösler. Was salbadert der Herr de [...] mehr

06.04.2013, 22:29 Uhr

Deutsche Finanzminister vergessen mal eben hunderttausend Mark in ihrer Schublade. Ist die Regierung Merkel deshalb in der Krise? Danke SPON für diese ausgewogene Berichterstattung. mehr

14.02.2013, 18:50 Uhr

Vielleicht sollten Sie sich mal etwas tiefer in die Materie einarbeiten, dann wüssten Sie, das mittlerweile mehr als 60% des Handelsvolumens durch Hochfrequenzhandel bestritten wird. siehe auch Beitrag 38 Aber wahrscheinlich wissen Sie es sogar und betreiben hier nur [...] mehr

14.02.2013, 17:50 Uhr

hä? den Zusammenhang müssen Sie mir und anderen interessierten Foristen sicher auch, jetzt aber mal erklären. mehr

14.02.2013, 17:33 Uhr

Der Titel soll wohl ein Witz sein, bis jetzt wurden ausschliesslich die Staaten und Volkswirtschaften durch die Banken geschröpft. Eine angemessene Besteuerung von Kapitalgewinnen und ein Unterbinden von High Speed Trading und OTC [...] mehr

12.02.2013, 12:42 Uhr

Warum hat er das nicht durchgesetzt als er Finanzminister in einer grossen Koalition war ? Das wäre doch 2007/2008 der beste Zeitpunkt gewesen. mehr

03.02.2013, 11:22 Uhr

Das klassische Vorgehen, bei Fehlenden Sachargumenten, ist die Reputation der anderen Instanz zu beschädigen. In diesem Sinne, der wissenschaftliche "impact" des Prof. Pies lässt aus Ihrer Sicht vielleicht [...] mehr

03.02.2013, 11:11 Uhr

Wenn Sie sich mal die Mühe machen würden die Studie von Dr. Flassbeck zu lesen, würden Sie dort plausible Lösungsansätze finden. Z.B. Begrenzung bzw. Unterlegung des Volumens der handelbaren Zertifikate mit [...] mehr

31.01.2013, 20:42 Uhr

Wenn da jemand das Vertrauen der internationalen Gemeinschaft verwirkt hat, dann sind das die Amerikaner. Chemiewaffen im Irak, Abu Ghuraib, Guantanmo ... und dass waren nur die letzten zehn Jahre. mehr

25.01.2013, 00:55 Uhr

Vielleicht sollte sich die Regierung Samaras endlich ein neues Volk suchen. mehr

23.12.2012, 12:00 Uhr

Das ist auch ein Resultat, wenn Bauvorhaben aus Kostengründen respektive Lohndrückerei immer weiter ausgegliedert und outgesourct und untervergeben werden. Der Subunternehmer vom Subunternehmer vom Subunternehmer hat gegenüber [...] mehr

08.12.2012, 19:15 Uhr

So sieht es aus in einem Land in dem niedrige Steuersätze und die Abschaffung jeglicher Sozialsysteme die Hauptanliegen der Politik sind. Griechenland Spanien und Italien sind gesellschaftlich auch bald auf diesem [...] mehr

30.11.2012, 08:41 Uhr

Wie gut, dass man einfach alles auf Arbeitnehmerperspektive runterbrechen kann. Bradley Manning hat Krigsverbrechen der US-Streitkräfte (u.A. Beschuss von Frauen und Kindern aus dem Hubschrauber) im Irak [...] mehr

Seite 1 von 2