Benutzerprofil

IGEL-SPONLINE

Registriert seit: 08.10.2012
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
08.05.2018, 18:28 Uhr

Abwarten ... Das Nach-Wende-Thema der vierten Staffel ist noch keine Sekunde auf dem Sender, aber was darin "nicht ansatzweise realistisch dargestellt" (werden) wird, darüber lässt bereits der erste [...] mehr

08.05.2018, 15:16 Uhr

"Fototipps für Einsteiger" "So kriegen Sie den Farbstich aus alten Fotos" "Abschnitt (d) zeigt darüber hinaus zusätzliche manuelle Anpassungen vor allem in den Grün und Gelbbereichen." --- Kommentar: In [...] mehr

21.04.2018, 19:33 Uhr

Ganz toll! Aber mittlerweile irgendwie auch ganz schön öde ... Dagegen willibaldus' Erlösung: Logik ist nicht alles, Kreativität und Toleranz sind gefragt (oder: Passt, wackelt und hat Luft). mehr

02.10.2017, 12:04 Uhr

Freiburg, der Zweite ... ... kurz gefasst: Zwanghaft heruntergedrehter Serien-Brei. Drehbuch/Story/Regie: von Nichtskönnern zusammengeschustert/inszeniert. Schauspieler: schauspielern (selbst "Ende der [...] mehr

06.08.2017, 12:25 Uhr

Man denke sich seinen Teil ... Der einleitende 1. Satz des Artikels "Machen sie regelmäßig Backups von Ihrem Computer?" impliziert die Faulheit des Users, sich dieser Angelegenheit nicht anzunehmen. Was anschließend als [...] mehr

15.02.2017, 16:43 Uhr

In diesen handlichen Größen ist die Erdkugel tatsächlich eine ideale Kugel - die "Kartoffelform" in wissenschaftlichen Publikationen ist übertrieben dargestellt und nicht maßstäblich (so [...] mehr

09.02.2017, 22:17 Uhr

Braucht es denn ein Bewusstsein eines Beobachtenden? Nur mal zu diesem speziellen Punkt: Überlege mal, wie ein irgendwie geartetes Bewusstsein zu definieren wäre: Fängt Bewusstsein bereits bei der [...] mehr

03.06.2016, 19:11 Uhr

alternativ Einige Hochlichter des Artikels: "offenbar wegen...", "könnte...", "müssten eigentlich...", "womöglich...", "denkbar ist auch...", "wir möchten [...] mehr

24.04.2016, 13:17 Uhr

Dokumentarfilm Eine Gemeinschaftsproduktion von ORF, NDR und BBC ist der Dokumentarfilm "Radioaktive Wölfe", bisher wohl die ausführlichste Reportage über das Thema - die Deutsche Welle präsentiert den [...] mehr

01.03.2016, 22:43 Uhr

Umgangssprache vs. Mathe-Sprache Mathematisch (nicht umgangssprachlich) korrekt: Aneinanderfügung bedeutet Multiplikation Wh = Watt x Stunde = Wattstunde Division wird durch „pro“ ausgedrückt km/h = km / h = Kilometer pro [...] mehr

04.01.2015, 19:23 Uhr

Köstlich... erinnert mich direkt an meinen eigenen und etliche andere Aufschreie von damals beim Studium der Elektrotechnik während einer Vorlesung zur Quantenphysik. Nicht unbedingt wegen der [...] mehr

23.12.2014, 13:55 Uhr

Zu uns in die Provinz kam keiner der allseits bekannten Herrschaften, Du schon! Fand ich bemerkenswert. Dein überhand nehmender Mainstream-Popkäse weniger - vor dem Inner City Blues musste ich mir [...] mehr

17.12.2014, 18:47 Uhr

Nebenbei gesagt... "Weder Redaktion noch Kommentatoren sind auf den einzigen praktischen Unterschied der großen Sensoren [...] eingegangen, die damit einhergehend größere Normalbrennweite und daraus folgend die [...] mehr

11.10.2014, 10:11 Uhr

Ach Du liebe Zeit ... "Weshalb beherrschen so viele Frauen ... das Instrument? "Weiß ich nicht", antwortet Kathrin Pechlof: 'Das müssen Sie die Männer fragen.'" ... seit über 40 Jahren verschafft [...] mehr

11.10.2014, 09:42 Uhr

Stand hier Martin Suter Pate? "Ich wollte einfach die Situation von 1950 einfrieren" Grandiose Idee ... scheint direkt aus einem der miserabelsten Romane der Gegenwart entnommen worden zu sein ... mehr

27.09.2014, 13:07 Uhr

Verehrtester Deutscher Radlerkollege: warum kämpfst Du nicht für Dein Recht, statt zu resignieren? Ich rennradle 5 Tage die Woche an einer solchen 2 Kilometer langen Strecke entlang, das würde [...] mehr

27.09.2014, 10:23 Uhr

Die Computersimulation ... ... der dreidimensionalen Darstellung bzw. der i-Parameter der Seilbewegungen in den xyz-Diagrammen lassen eine große Ähnlichkeit mit der Chaostheorie, sprich Bewegungsabläufen in [...] mehr

08.09.2014, 15:51 Uhr

Im Grunde ... Im Grunde... interessiert Sie doch der Beitrag an sich so gut wie überhaupt nicht, denn schon das zweite Bild widerlegt ihre reflexartig abschätzige und peinliche Tirade auf (vermutlich) alles, [...] mehr

21.08.2014, 22:09 Uhr

Ein Ingenieur nennt diese maximal tolerierbare Abweichung der Tischposition eine "Randbedingung", die er als eine (von etlichen weiteren) in die mathematische Gleichung zum Zwecke der [...] mehr

20.08.2014, 16:24 Uhr

Scheinheiligkeit, Opportunismus, Hinter- und Abgründe... SPON: "Ullrich sitzt als von der Öffentlichkeit Geächteter in der Schweiz und darf in Deutschland nicht einmal an einem banalen Jedermann-Rennen teilnehmen." Der allgemeine Jubel war [...] mehr

Seite 1 von 3