Benutzerprofil

dfritzg

Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
25.09.2016, 16:02 Uhr

Wie Eingangs des Artikels richtig benannt haben uns dies die Politiker der etablierten Parteien Jahrzehntelang versucht Ihre Werte zu vermitteln. Leider haben Sie selbst diese nicht gelebt noch umgesetzt. Deshalb wird es Zeit für etwas neues. Schlimmer als die [...] mehr

23.09.2016, 19:30 Uhr

Da hat wohl die eine Krähe der anderen ein Auge ausgehackt nachdem der Herr vermutlich mehr als eine Oma mit seinen Drückerkolonnen abgezogenen hat tut es mir nicht leid um Ihn. Geh heim und lass dich von Vroni trösten ...... mehr

07.09.2016, 16:31 Uhr

Liebe Spon Redaktion, wie wäre es einmal mit einem Verhältnismäßigen Bericht / Reportage und stellen einmal den KFZ (meinetwegen getrennt nach Diesel und Benziner) Ausstoß anderen Fahrzeuggruppen wie Flugzeugen (deren Kerosin dazu noch massiv steuerlich begünstigt ist) und Schiffsverkehr (praktisch null [...] mehr

06.09.2016, 17:09 Uhr

Das Thema passt ja wohl nicht nur zum Fussball, schauen Sie sich mal die Reallohn Entwicklung der letzten 1-2 Jahrzehnte an und da sind viel mehr Personen als ein paar Hundert Fußballer betroffen. mehr

06.09.2016, 17:07 Uhr

Die Diskussion wäre überflüssig wenn die für die massive Veruntreuung von eingezahlten Steuergeldern verantwortlichen Politiker ins Zuchthaus gesteckt worden wären. Aber so macht jede Generation derselben Charaktere munter weiter, es passiert Ihnen ja nichts und nach 2-3 Legislatur Perioden haben Sie [...] mehr

06.09.2016, 17:01 Uhr

5,2 gehen runter und 6,9 gehen hoch, 3x darf der Bundesdepp fragen wo die Differenz bleibt. Richtig bei den Versicherungskonzernen die schön über Ihre Lobbyarbeit (darf man das auch Schmierarbeit oder Korruption nennen?) die Politik am Nasenring durch die Manege ziehen. Immer schön weiter so ..... mehr

05.09.2016, 17:02 Uhr

Buisness as usal und deshalb wird sich am Wahlverhalten / Entwicklung nichts ändern. Die Mehrheit der Bevölkerung hat es einfach satt zuzusehen wie sich 2-3 Parteien den Staat untertan machen und ausplündern. mehr

28.08.2016, 16:19 Uhr

Opium fürs Volk vor der Wahl, und danach weiter wie gehabt........ mehr

28.08.2016, 16:14 Uhr

Geile Womo, und die wo noch nie im Womo unterwegs waren einfach still sein, noch nie mit meinen 3 Kids so entspannt im Urlaub gewesen. Einfach auf dem Campingplatz fahren, bis die Kiste ausgerichtet ist hatten diese schon neue Freundschaften [...] mehr

19.08.2016, 16:51 Uhr

Ein netter pro VW Artikel lieber Spiegel, aber wessen Brot ich ess (Anzeigen) dessen Lied ich eben sing wohl ... mehr

18.08.2016, 17:13 Uhr

Wer einmal in der Automotive Industrie gearbeitet hat und weiß wie die mit Ihren Zulieferern umspringen wird sich nicht wundern. Gottseidank habe ich das über 15 Jahre hinter mir :-) allerdings wird der Lieferant vermutlich über lang oder kurz massiv [...] mehr

14.08.2016, 07:19 Uhr

Prima, endlich mal wieder ein Sportler mit Ecken und Kanten der nicht als glatt gebügeltes Jüngelchen artig die Medien und den ganzen Zirkus bedient. Wünschen wir Ihm das er möglich lange durchhält. Konditionierte Medienlieblinge haben wir schon genug. mehr

30.07.2016, 17:41 Uhr

Es nunmal leider so das in unserem Neokapitalismus an allen Schrauben zurückgedreht wird. Sprich Bildung (also gute) können sich bald wieder nur die vermögenden 10-15% leisten. Willkommen im 18 Jahrhundert. mehr

28.07.2016, 16:42 Uhr

Interessant, wenn die Karre tatsächlich nur 1000 € weniger wie das Original kostet. Dann hat wohl MB alles richtig gemacht wenn Sie diesen Preis trotz Entwicklungskosten machen können. Da werden sich vermutlich viele für das Original entscheiden bei [...] mehr

10.07.2016, 16:54 Uhr

Unglaublich, die Welt wird immer verrückter hoffentlich wird der Polizist bald wieder Gesund. Wir haben eh zuwenig davon denn wer will denn diesen Job noch machen wo einen der Arbeitgeber bei mieser Bezahlung und ständiger Überlastung [...] mehr

03.07.2016, 10:57 Uhr

frei nach Trappatoni, was wolle Scholl? Spreche wie Flasche leer. Selbst noch nix als Trainer erreicht, aber denen die Erfolg haben reinreden wollen? Da hat jedes Urteil eines F Jugend Trainers in der Kreislige B [...] mehr

30.06.2016, 16:51 Uhr

Die Information das Italien am meisten foult ist nun wirklich nicht neu, dazu muss man nur die Spiele oder deren Statistik in dieser oder den letzten davor ansehen .... was soll also diese allgemein bekannte Information? mehr

14.06.2016, 07:19 Uhr

Da gehört die Fremdenlegion eingesetzt und die Bajonette aufgepflanzt. Wenn dann die ersten 100 daliegen wird es sich der Rest überlegen. Ach das ist nicht human, und was ist mit den normalen Fans die dort ein unbekümmertes Fest feiern wollen und [...] mehr

09.06.2016, 17:24 Uhr

auch deren letztes Hemd hat keine Taschen, und werden Sie evtl. noch lernen bevor es soweit ist ... mehr

29.05.2016, 07:07 Uhr

Glaub ich habe ein anderes Spiel gesehen, wenn das Abseits Tor nicht gegeben würde und Pepe für seine Schwalben und Fouls die jeweilig zustehenden Karten bekommt dann hätte das Spiel die bessere Mannschaft gewonnen nämlich Aletico. Vermutlich [...] mehr

Seite 1 von 5