Benutzerprofil

connaught

Registriert seit: 11.10.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
16.06.2018, 14:18 Uhr

Der feine Unterschied... ... ist vermutlich, das es bis auf sehr wenige Politiker, diesen einen gibt, der das sagt, was er denkt. Diese Eigenschaft an sich ist toll, ABER: es kommt vermutlich wenig Diskussion/Konversation zu [...] mehr

25.10.2017, 09:21 Uhr

Gut und/oder Böse? Einer meiner Vorschreiber hat dies als Kampf Gut gegen Böse dargestellt. Glauben Sie wirktlich, das sich Trump als böse ansieht? Hat sich jemand schon wirklich einmal versucht in diesen Präsidenten [...] mehr

20.10.2017, 13:46 Uhr

AFD tut Joschka ab aus meiner Sicht ist es der richtige Weg der AFD aufzuzeigen, was sie macht. Leider bringt auch das uns (oder die Politik) in keinster Weise weiter mit dem was zählt: Inhalte. Und hier hat die AFD [...] mehr

26.01.2017, 17:47 Uhr

Gas gleich Gas? Erdgas scheint aufgrund des Preises von ca. 1€ (der Preis ist übrigens für 1 kg und nicht für Liter) teurer als Autogas. Allerdings ist der Brennwert von Erdgas deutlich höher als der von Autogas, was [...] mehr

27.10.2016, 18:46 Uhr

Leider... ...wird es den Milchbauern und Milchkühen so lange schlecht gehen, so lange die Massenproduktion unterstützt wird. Wie wäre es denn, wenn sich plötzlich nur 5% entscheiden, beim Ökobauern um die Ecke [...] mehr

25.11.2013, 13:16 Uhr

Medikamente.... ... sind bestimmt nicht harmlos. Was ich allerdings dem Schreiber dieses Artikel sagen möchte ist, das er doch mal sein Schreiben ins Verhältnis zu den chemisch hergestellten Produkten setzen soll, [...] mehr

11.11.2013, 10:18 Uhr

an dem Tag... ... an dem die bevölkerung hinter einem solchen Ereignis steht, komme auch ich gerne zu den Spielen, die nicht von Profitgier, Werbung, Baustellen definiert werden. Es freut mich sehr, das Volk [...] mehr

17.10.2013, 10:35 Uhr

Was juckt es einen ... ...der genug Geld, wenn er einen Standardbetrag zahlt? Er wird es vielleicht sogar als lächerlich ansehen, das man ihn so "bestraft" und fleissig weiter rasen. mehr

09.10.2013, 11:02 Uhr

Was spricht eigentlich dagegen? wenn der Staat sich von denen, die sich eh nicht an Regeln halten und die dabei so nebenbei auch noch andere in Gefahr bringen, ein wenig finanzielle Unterstützung holt? mehr

26.09.2013, 09:57 Uhr

so so... ... beeindruckend. Es beruhigt mich, das ich diesmal nicht dunkel gewählt habe. Ich finde es allerdings beängstigend, wie schnell Wort gebrochen, Dinge verdreht und "unausweichliche" Dinge [...] mehr

26.08.2013, 11:22 Uhr

Unklar... ...dürfte doch mittlerweile sogar den "Führern" dieser Länder sein, wer hier wen mit was beliefert hat und wo es eingesetzt wird. Deshalb ist es ja auch so schön das was man selber noch hat [...] mehr

28.02.2013, 12:33 Uhr

hmmm... ... warum werde ich die ganze Zeit in diesem Interview das Gefühl nicht los, das der Interviewende nur auf dem Interviewten einhackt und mal schaut wie er reagiert, als hätte eben jeder Interviewte [...] mehr

05.02.2013, 09:15 Uhr

Schade eigentlich... ... aus den vernünftigen Protesten gegen das projekt wurde immer mehr ein zähes, verbissenes "Es muss". Das sogar ein Volksentscheid ignoriert wird, spricht vom demokratischen Verständnis [...] mehr

01.02.2013, 08:53 Uhr

Wieso meine liebe Mitkommentatoren?... ... ist nur der Stern beteiligt an der Kampangne gegen die FDP? Auch der Spiegel kämpft kräftig mit! Oder wann war eine Headline so wunderbar einseitig und ironisch triefend geschrieben, und noch dazu [...] mehr

30.01.2013, 13:52 Uhr

Die Hoffnung.... ...das Herr Brüderle sich weiter standhaft zeigt und keine Entschuldigung ausspricht besteht weiterhin. Das einzig adäquate wäre wohl eine Entschuldigung unter 4 Augen. Eine öffentliche Entschuldigung [...] mehr

30.01.2013, 09:02 Uhr

Ich würde ja... ...eher damit rechnen, das eine Frau die sexuell belästigt wird, demjenigen erst noch eine schmiert, sich dann umdreht und geht und jegliche Grenzüberschreitungen im Kern beerdigt. Das es ein Jahr [...] mehr

22.01.2013, 09:18 Uhr

Es ist... ... traurig, was Menschen einander antun! mehr

11.01.2013, 11:27 Uhr

Verbrechen... ...damit zu verteidigen, das sich der Täter nicht mehr rechtfertigen kann ist für mich Mittäterschaft. Ein Vater der sein eigenes Kind missbraucht hat seinem eigenen Kind das Leben ruiniert. Oder [...] mehr

02.01.2013, 14:06 Uhr

Das eigentlich Fatale... ...ist doch nicht, das sich Republikaner und Demokraten nicht einigen können. Dafür haben wir doch eine Demokratie. Das Irrsinnige ist doch, das man es bewusst macht. Eine Schuldenobergrenze ist ein [...] mehr

28.12.2012, 13:47 Uhr

Ein Zeichen der Zeit... ... das Menschen (vor allem Politiker) nicht miteinander reden, sondern Gesetze erlassen um Regelungen zu schaffen die teilweise schon humoristisch, peinlich oder einfach nur dumm sind. mehr

Seite 1 von 2