Benutzerprofil

alsterhai

Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
11.09.2018, 07:07 Uhr

Was für ein Desaster Diese Bundesregierung - welche inhaltlich nichts hinbekommt bei den Themen Modernisierung der Automobilindustrie, Digitalisierung, Migrationspolitik, Reform des Asyrechts, etc. - will nun einen Krieg [...] mehr

01.06.2018, 06:45 Uhr

Zweites Fiasko droht Warum wird Herr Altmeier beauftragt das nächste Fiasko für unser Land zu organisieren? Derzeit wird ersichtlich wie sehr er als Koordinator der Flüchtlingssituation im Kanzleramt versagte, nun darf er [...] mehr

13.04.2018, 07:36 Uhr

Peinlich und beschämend Die ganze ECHO Verleihung verliert zwar jährlich und kontinuierlich an Bedeutung, doch dass die Veranstalter akzeptieren das antisimitische Äußerungen überhaupt noch mediale Aufmerksamkeit schaffen [...] mehr

10.02.2018, 11:56 Uhr

Realitätsverlust Wenn Herr Kauder annimmt, dass die Mehrheit der Deutschen die CDU als „Garanten von Stabilität und Verlässlichkeit„ sieht? Ja, dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen, letztendlich lebt er auch zulange [...] mehr

01.11.2017, 08:41 Uhr

Der Kunde entscheidet Der Kunde wollte in Mehrheit billig, nun liefert die Lufthansa in billig. Meine Strategie für bequemes reisen ist: innerdeutsch 1. Klasse mit der Deutschen Bahn (Netto Zeiten vergleichen), europäisch [...] mehr

03.10.2017, 03:11 Uhr

Alter Mann, sei vernünftig Schon schade, dass Herr Dr. Schäuble im Oktober 2017 einen derartigen Unsinn von sich gibt. In zahlreichen fiskalen Disziplinen hat er sich jahrelang einen exzellenten Ruf verdient. Doch er ist zu [...] mehr

25.09.2017, 13:28 Uhr

Horst, der Wackler Horst Seehofer hat eine ordentliche Arbeit als Parteivorsitzender abgeliefert. Bis zu dem Moment wo er seine Zusagen aus Sicht der Bevölkerung brach: "Verwässerung der Obergrenze", [...] mehr

16.06.2017, 01:33 Uhr

Eine unpassende Besetzung Selbst wenn man darüber nachdenken sollte, dass man im September 2017 wieder die CDU wählt. Ursula v d L kann nie der Grund sein. Mittelmäßig in der Amtsführung, katastrophal in der [...] mehr

22.12.2016, 06:08 Uhr

Wie reagiert die Demokratie? Die Politik der unkontrollierten Einreise der CDU entwickelt sich zu einem massiven Risiko der inneren Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland. Spannend wird es zu beobachten, ob der [...] mehr

17.09.2016, 12:43 Uhr

Ohne die AfD geht es zur Zeit nicht Da wir keine Opposition mehr in Deutschland haben, muss man AfD wählen. Ob einem das gefällt oder nicht. Und wer mir jetzt sagen will, dass das kein Plan ist? Dem entgegne ich, dass Frau Merkel's [...] mehr

11.09.2016, 09:26 Uhr

Volle Zustimmung Die Berichterstattung im Staatsfernsehen ist auch mir zu unkritisch und regierungsnah. Eine Reduzierung auf 1 Sender ist der sinnvolle Schritt. mehr

02.09.2016, 07:02 Uhr

Enttäuschung, nur anders Sie schreiben "Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hatte das Verhalten von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel als "Enttäuschung" bezeichnet" ... ich kann mittlerweile als [...] mehr

26.08.2016, 19:42 Uhr

Die Zukunft heißt UBER Nahezu jeder Reisende der UBER kennt und weltweit nutzt, schätzt UBER. Transparenz, Freundlichkeit und Zuverlässig habe ich bereits auf mehreren Kontinenten kennengelernt. Da können unsere zahlreichen [...] mehr

20.08.2016, 07:38 Uhr

Unklar Was hat denn die CDU noch mit dem Thema innere Sicherheit zu tun? Erst schafft die Kanzlerin fatale Fakten, jetzt turnen ihre Mitarbeiter aus Wahltaktik vor der Kamera herum und diskutieren über 50 [...] mehr

15.08.2016, 07:09 Uhr

In Hamburg sagt man TSCHÜSS Angela Merkel, geboren in Hamburg, sollte das Lied von Heidi Kabel beherzigen: bevor sie mit ihrer wirren Politik der letzten 2 Jahre fortfährt, Europa spaltet, Deutschland radikalisiert und die [...] mehr

08.08.2016, 23:10 Uhr

Flüchtlinge aus dem Balkan Es wird täglicher absurder. Was für Flüchtlinge sind denn das schon wieder. Vom Balkan, also aus Urlaubsgebieten wie beispielsweise Kroatien, Serbien, Griechenland, Bosnien und Albanien? Ich flüchte [...] mehr

17.05.2016, 07:53 Uhr

Frau Merkel, Ihre Bilanz Auch beim Thema Atomenergie steht Frau Merkel in Europa isoliert da. Je mehr Zeit verstreicht, desto desaströser ist die Leistungsbilanz der Bundeskanzlerin. Und der gewöhnliche [...] mehr

25.03.2016, 15:52 Uhr

Zustimmung Sollte es der AfD gelingen, dass sie sich von undemokratischen Kräften befreit, hat sie eine glänzende Zukunft als Mitte/Rechts-Partei vor sich. Die obige Einschätzung von bundesweit 25-30% halte ich [...] mehr

27.01.2016, 07:13 Uhr

Ach, Herr Gabriel... Natürlich liegen bei der SPD und ihrem erfolglosen Vorsitzenden die Nerven blank. Die SPD liegt bei aktuell 15% Wählersympathie - klar, dass da Niemand willkommen ist, der die Gründe für schlechte [...] mehr

02.12.2015, 00:51 Uhr

Vielfahrer Die Bahn verschlechtert im Fernverkehr ihr Angebot drastisch: mittlerweile ist bei fast jeder ICE irgendetwas. Ich fahre 2-4 Ferbstrecken die Woche, immer mit einem separee Ticket und bin echt [...] mehr

Seite 1 von 5