Benutzerprofil

it--fachmann

Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 793
Seite 2 von 40
06.07.2016, 19:39 Uhr

Etwas hinterhältig ... ... nicht war. Gesestern nocht sagte man, man wolle die Entscheidung den Mitgliedsstaaten überlassen, heute sagt man das genaue Gegenteil. Ich habe ja eigentlich nichts gegen CETA, aber ich mich damit [...] mehr

06.07.2016, 00:13 Uhr

Von Zerfall zu reden ist abenteuerlich ... ... wenn man bedenkt, welchen Zulauf Rechtspopulisten in ganz Europa zur Zeit haben. Durch so einen kleinen Streit wird die AfD nun sicher nicht zerfallen. Der Meuthen hat hier klare Kante gezeigt und [...] mehr

04.07.2016, 17:45 Uhr

Wer zahlt Natürlich die, die Kohle haben und in ihrem Überfluss nicht wissen, wohin mit dem Geld. Naja viele von denen sind ja schon auf Steueroasen ausgewichen. Aber wenn einer, wie unser Zahnarzt 4 Kutschen [...] mehr

04.07.2016, 15:51 Uhr

Commonwealth Um Spekulationen vorzubeugen, mit dem Commonwealth ist es nicht mehr weit her. Ich habe lange Zeit in Indien gelebt, der größten der ehemaligen Kron-Kolonien. Die Leute dort haben einen großen Hass [...] mehr

04.07.2016, 14:40 Uhr

Apropos Steuern Solange das alles offen abläuft, lässt sich ja vieles verhandeln. Aber ich möchte mal daran erinnern, dass der Landrat Jean-Claude Junker in seinem Landkreis Luxemburg jahrzehntelang ein verdecktes [...] mehr

03.07.2016, 16:20 Uhr

Da geht es zu wie in einem Bananenstaat Das britische Empire ist ja schon Geschichte, den Rest von Größe verspielen sie gerade. Dann müssten noch Schottland und Nord-Irland abfallen und wir haben es mit Klein-Britannien zu tun. Dann können [...] mehr

03.07.2016, 15:21 Uhr

Weg mit dem Visum-Zwang für Russen Ob diese Maßnahme die von Herrn Ischinger erhoffte Wirkung, eine Transformation der russischen Gesellschaft, haben wird, da habe ich größte Zweifel, denn nur wenige Russen werden die Gelegenheit haben [...] mehr

03.07.2016, 15:07 Uhr

Russland ist gesellschaftlicht weit zurück Ich war zwar noch nie in Russland, aber ich hatte beruflich viele Kontakte mit russischen Ingenieuren und Wissenschaftlern. Von denen hörte ich viel Bedauern über die gesellschaftliche Rückständigkeit [...] mehr

03.07.2016, 14:09 Uhr

Den Ansichten des Herrn Ischinger ... ... kann ich mich nur anschließen. mehr

03.07.2016, 11:45 Uhr

Bedenklich Was Sie hier berichten ist durchaus bedenklich. Ich habe kaum Zeifel an der Richtigkeit Ihrer Darstellung. Aber müssen wir nicht auch bedenken, dass Rußland sich von der NATO eingekeilt sieht? Der [...] mehr

03.07.2016, 11:32 Uhr

Elfmeterschießen Da kann man doch gleich den Würfelbecher nehmen. Mensch Leute, ihr macht euch doch nur was vor! Welchen Anteil habt ihr denn an Erfolgen der deutschen Nationalmannschaft? Ihr montiert euch Fahnen aufs [...] mehr

03.07.2016, 10:53 Uhr

Demokratie per Losverfahren Keine schlechte Idee! Nein ich meine das ernst. Bei Abstimmungsverfahren kommen ja meistens die besten Demagogen zum Zuge, auch wenn das abstimmende Volk es später bitterst zu bereuen hat. Bei einem [...] mehr

03.07.2016, 10:34 Uhr

Polls Für mathematisch geschulte Leute einfach, für Geisteswissenschaftler eher unlösbar. Eine Abstimmung über den Schwierigkeitsgrad halte ich deshalb für sehr dümmlich. mehr

03.07.2016, 09:59 Uhr

Rammsauer Kommt der Name ethimologisch gar von Ramm-Sau? Falls dem so sein sollte, ist der Ramsauer natürlich ganz unschuldig, denn dann steckt ein solches Verhalten in den Genen und für die kann er ja nichts. [...] mehr

03.07.2016, 08:54 Uhr

Vielleicht überlegen sie es sich doch nochmal Der Wahlkampf zum Brexit wurde mit hätesten Bandagen geführt. Beide Seiten verstiegen sich in himmelschreiende Lügen. Das Land ist dadurch gespalten. Der feige Mord an Frau Cox zeigt doch deutlich, [...] mehr

03.07.2016, 08:35 Uhr

Der Wahlkampf hat begonnen Schäuble war schon immer ein hinterhältiger Wadenbeißer. Die CDU hat ihn nun offensichtlich von der Leine gelassen. An Steinmeiers Handlungen sehe ich wenig Anlaß zur Kritik. Die EU ist in einer [...] mehr

28.06.2016, 15:22 Uhr

Sehe ich auch so Wir brauchen mehr Engagement für Europa, wenn wir den Laden noch retten wollen. Die SPD hat da gute Vorschläge gemacht. Aber Merkel? Hat ihren Zenith schon längst überschritten und sitzt nur noch aus, [...] mehr

28.06.2016, 09:51 Uhr

Wenn dieser Kerl Premier wird ... ... dann kriegt Großbritannien zum EU-Austritt noch weitere Probleme hinzu. Johnson hat doch keine Ahnung, wie er die Situation handeln soll. Das ist ein reiner Opportunist, der beim Hütchenspiel auf [...] mehr

28.06.2016, 09:30 Uhr

So ein Blödsinn Soll nun auch der AfD-Pöbel zum Weichensteller für die Zukunft unseres Landes werden? Das GG hat Volksentscheide aus gutem Grund ausgeschlossen. Die Begründung dafür sieht man aktuell in GB, wo das [...] mehr

27.06.2016, 17:42 Uhr

Nebenbei bemerkt ... ... die Position eines italienischen Premiers ist immer wackelig. Das ist kein Sonderphänomen nur bei Renzi, sondern ist in dem traditionellen Chaos begründet, welches im politischen System Italiens [...] mehr

Seite 2 von 40