Benutzerprofil

rossdamisch

Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 74
Seite 1 von 4
15.11.2012, 11:59 Uhr

Stimmt genau und deshalb wollen unsere Politiker ja auch die Binnennachfrage stärken und die Strategie dazu ist nicht die Erhöhung der Löhne und Schaffung von Mindestlöhnen oder die Senkung von Steuern und [...] mehr

15.11.2012, 00:10 Uhr

Und die Bösen sind wir denn in diesen Ländern war die Produktivität zu keiner Zeit mit der in Deutschland vergleichbar, auch die Arbeitslosigkeit war in den Mittelmeerländern schon immer ein Problem, na und wenns mal wieder [...] mehr

14.11.2012, 14:55 Uhr

Sie müssen es nicht selbst zum Arbeitgeber bringen, es gibt doch die Post! mehr

14.11.2012, 14:54 Uhr

Wer lediglich der Arbeit fernbleibt wenn der wirklich krank ist, den betrifft diese Regelung überhaupt nicht. Aufregung verursacht dieser Beschluss nur bei den Kollegen, die sich diese 3 Tage [...] mehr

14.11.2012, 14:48 Uhr

Aber das komplette Gehalt wollen Sie schon haben, oder? Wie kommen Sie darauf, dass Sie unter Bezahlung der Vergütung "Unlustgefühle" auskurieren könnten oder das es legitim sein könnte, wenn der Arbeitenhmer hin und wieder mal "krank [...] mehr

14.11.2012, 14:35 Uhr

Wenn der Arbeitgeber es verlangt! Wenn es glaubhaft ist, schreibt der Arzt auch am 2. Tag noch eine rückwirkende Krankmeldung aus. mehr

14.11.2012, 14:33 Uhr

Das war schon immer so das ist keine Unterhöhlung von Arbeitnehmerrechten. Dieser Gesetzteswortlaut existiert seit 1996. Später wurde aufgrund tarifrechtlicher Einigung eine Karenzzeit von bis zu 3 Tagen gewährt [...] mehr

11.11.2012, 15:45 Uhr

Das ist ja ein interessanter Ansatz! Demach: wenn es dem deutschen Volk stinkt, dass Milliarden Steuergelder in die maroden Mittelmeerländer umgeleitet werden, damit das Ziel EUROPA um jeden Preis erreicht wird, dann nätten sie [...] mehr

11.11.2012, 15:27 Uhr

So ein Unwort ! Hier wird oft von NEHMERQUALITÄTEN gesprochen, welch ein Unwort. Kann man es als Qualität bezeichnen, wenn jemand nur einsteckt und es zum austeilen nicht reicht? Dann kann ich auch von Leuten, die zu [...] mehr

10.11.2012, 11:24 Uhr

Ich verstgehe die Aufregung nicht, überall wird uns suggeriert: Deutschland braucht Europa und den Euro. Ohne Europa geht es uns schlecht. Und überall sagen die Leute, Europa ist der Schritt in die richtige Richtung. Nun, wenn das so [...] mehr

10.11.2012, 11:03 Uhr

Schon auffällig wie viele Sauf-Freunde diese englische Unart auch hier bei uns in D. hat. Dabei fällt die Familie hinten runter, kein Wunder, dass so viele Ehen zerbrechen, wenn die Kerle nur ans Saufen denken. mehr

10.11.2012, 11:00 Uhr

schönsaufen ?? Aber ausgesucht haben sie sich ihre Familien schon selber, oder waren sie dabei auch besoffen? mehr

10.11.2012, 10:55 Uhr

englische Tradition? Ist ALKOHOLISMUS englische Tradition? mehr

10.11.2012, 10:51 Uhr

Wer kann mir das beantworten? Weiß irgendeiner der SPON Leser wieviele Pflichtverteidiger man als Angeklagter in einem Strafprozess beanspruchen kann und wer die eigentlich alle bezahlt? Ich dachte immer jeder Angeklagte hat [...] mehr

09.11.2012, 17:32 Uhr

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben darüber schrieb schon Eckart von Hirschhausen. Wie lange wird es dauern, bis bei einem solchen Alkoholmissbrauch die Briten alle zu Alkoholikern werden. Haben diese Bänker eigentlich keine Familien, [...] mehr

08.11.2012, 19:21 Uhr

nicht nur böse, sondern auch dumm! Offenbar ist Ihnen entgangen, dass es bei dem Betreuungsgeld um Kleinstkinder von 1 und 2 Jahren geht und die werden von ihren 'Eltern nun einmal nicht in die KITA sondern in die Krippe [...] mehr

08.11.2012, 17:31 Uhr

und wer seine kleinen 1 und 2jährigen Kleinkinder unbedingt in Fremdbetreuung geben will, um Geld zu verdienen, kann es bitte auch aus eigener Tasche bezahlen! Wieso erwarten Sie, dass ich dafür [...] mehr

08.11.2012, 17:29 Uhr

Nur dem eigenen Gewissen folgen sollten Abgeordnete, dafür haben wir sie persönlich gewählt. Wenn Abgeordnete über Listen in Parlament gekommen sind, dann folgen sie in der Abstimmung ihrer Partei, völlig ohne eigene Meinung [...] mehr

08.11.2012, 11:35 Uhr

Och nee aber auch, Das tut mir ja leid. Nach den Banken nun auch noch die Versicherungen, Da wird sich doch bestimmt unsere Bundes-Mutti etwas einfallen lassen. Kann man doch garnicht mit ansehen. Dann fallen ja [...] mehr

06.11.2012, 17:52 Uhr

Doch eine Kinderpflegerin ist ebenso und nicht höher gebildet wie ein gutwilliger Hilfsarbeiter (Sorry!) mehr

Seite 1 von 4