Benutzerprofil

prinzbernhard

Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
04.08.2018, 23:11 Uhr

Gibt's doch überall Herr Weil. Was muß ich mir als Bayer, Franke oder Fürther alles für Schmähungen tagtäglich anhören, aber beim Länderfinanzausgleich kräftig zulangen Herr Weil. Machen Sie erst einmal ihre [...] mehr

09.07.2018, 14:53 Uhr

Kann doch nicht sein Wo leben wir mittlerweile, wo Nationalspieler fremde Despoten huldigen und ein Altkanzler, der soviel Leid mit seiner Agenda 2020 über viele Bürger gebracht hat, die Regierung vertritt und eine Party [...] mehr

17.05.2018, 15:40 Uhr

Konsequent Der Rücktritt ist nach dieser Nichtnominierung logisch und nachvollziehbar. Ein Stürmer der wen er von der Bank kommt voll da ist und kämpft mit Herz und Seele für Deutschland und seinem Präsidenten. [...] mehr

22.03.2018, 13:06 Uhr

Länderfinanzausgleich völlig falsch eingesetzt Der Moloch der in den Nehmerländern die vom Finanzausgleich profitieren geben diesen für blödsinnige Maßnahmen und Prestige-Objekte aus. Ich dachte dieser wäre für die Bürger und Städte die dort [...] mehr

19.03.2018, 16:43 Uhr

Wahnsinnig naive .... wie sich hier einige äußern. Das hätte auch C. Maschmeyer sein können, der hat auch Ahnung wie man Geld mehrt. Da braucht es keinen sogenannten studierten Experten von G+S. Aber so hat jeder seine [...] mehr

08.03.2018, 09:58 Uhr

Na endlich .. der wohl bekannteste Stinkefinger der Republik ist aussortiert, Gott sei Dank. Das ist jetzt nur ein Schock für die Waffenindustrie, die wird sehr traurig sein, bin gespannt wen sie jetzt [...] mehr

06.03.2018, 16:08 Uhr

Der Wahnsinn geht weiter ... Diese total Versagerin U. v. Leyen darf also weiter machen. Umso größer das Versagen umso sicherer der Job. So etwas gibt es nur in Absurdistan. der Wehrbeauftragte gab im Interview an das die Truppe [...] mehr

13.02.2018, 14:19 Uhr

Deutschland muß Die Idee ist jetzt mal nicht schlecht und könnte ohne große Bürokratie eingeführt werden. Was ist wenn Frankreich aufgefordert würde seine Atommeiler abzuschalten, ich gehe davon aus dann ersticken [...] mehr

29.01.2018, 20:08 Uhr

Wer bitte schön.... Nimmt diesen EU-Blödsinn den noch Ernst? Nach der Devise aus Raider wird Twix sonst ändert sich nichts. Das ist nur eine gut will Veranstaltung um solche wie Martin Schulz durch zu füttern und von der [...] mehr

11.12.2017, 12:35 Uhr

Sie haben noch vergessen, dass der Diesel PKW in der Anschaffung etwa 10% mehr kostet als der Benziner. Da gibts dann noch ordentlich MwSt drauf. Ich frage mich nur wie ist Herr Prof.? Dudenhöffer [...] mehr

11.12.2017, 12:21 Uhr

Wer muss jetzt verklagt werden ... Brüssel wirft der Bundesrepublik vor, sie habe VW nicht für die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft und halte Informationen über technische Daten zurück. Hersteller dürfen [...] mehr

11.12.2017, 09:40 Uhr

Ich fordere jetzt auch ... Die meisten Kommentare sind fast nicht aus zu halten. Anscheinend kann nur das PKW-Dieselverbot die Welt retten. Die abgewrackten Diesel fahren dann ohne Filter noch 20 - 50 Jahre weiter in Osteuropa [...] mehr

30.11.2017, 11:02 Uhr

Wieso ich .... Wenn es mir an den Geldbeutel ginge würde ich auch so argumentieren. Vom Sozialstaat sind wir weit entfernt, von Steuergelder partizipieren alle Beamte auch Unternehmer, aber nichts zurück geben. Und [...] mehr

23.11.2017, 16:19 Uhr

Hoffentlich ...... kein Umfaller mehr Herr Schulz, sonst ist die SPD Mausetot. Die SPD soll die Zeit nutzen sich zu konsolidieren und zu Ihren Wurzel zurückkehren. Die Agenda 2010 korrigieren, an dem ganzen Desaster [...] mehr

28.09.2017, 12:42 Uhr

Einfach mal die Klappe halten ... Ob Müntefering oder Schröder, die beiden sollten sich gänzlich zurückhalten. Sie waren es doch, die sich durch Ihre Abkehr vom arbeitenden Volk um es dann an die Kapitalisten zu verkaufen, was die SPD [...] mehr

18.09.2017, 13:35 Uhr

Nur weiter so, der 24.09. ist nahe. So, so Erdogan bestimmt jetzt, was in einer Demokratie wie der BRD passiert. Tja, dann vielen Dank Frau Merkel, toll wie Sie Deutschland und die Bürger vertreten. mehr

11.09.2017, 14:23 Uhr

Genervt So ein unrealistischer Superblödsin. Nach den kiffenden Berufsfahrern und den betrunkenen Junggesellen frustriert abgeschalten. Schauspielkunst und Unterhaltung sieht anders aus. Aber an Geld fehlt es [...] mehr

29.05.2017, 11:35 Uhr

Nicht wirklich hilfreich Leider hingt Ihr Vergleich gewaltig und hat absolut nichts mit einem weltweiten social network zu tun. Wenn Sie eine Firma besitzen, lassen Sie alle und jeden aufs Gelände ca. 1,5 Millarden User. [...] mehr

15.05.2017, 13:22 Uhr

Weiteres Versagen, von der Leyhen. Unsere Selbstverteidigungs - Ministerin macht Deutschland und die Bundeswehr lächerlich. Sie hat für solche Skandalösen Vorfälle, wie Sie nicht erst seit jetzt bei unserem angeblichen NATO-Partner [...] mehr

04.04.2017, 12:54 Uhr

Oh Gott Nein ... Wie viel Geld soll noch in diesem Berliner Moloch aus dem Länderfinanzausgleich versenkt werden, speziell aus Bayern. Es reicht, fangt einmal an zu sparen in Berlin und geht arbeiten. mehr

Seite 1 von 3